Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Renaissance-Fassade”

Church of Santa Maria Novella
Im Voraus buchen
Weitere Infos
113,92 $*
oder mehr
Private Tour: Fashion and Perfumes Tour in Florence
Hamburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
58 Bewertungen
44 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 20 "Hilfreich"-
Wertungen
“Renaissance-Fassade”
Bewertet am 2. Oktober 2012

Die Fassade von Santa Maria Novella zeigt auch im Kirchenbau den Einzug der Renaissance in seiner reinsten Form. Die Fassade wurde 1556 von Alberti begonnen. Am Sonntag ist die Kirche erst ab 13 Uhr geöffnet, sonst ab 9 Uhr (bis 17h).

Aufenthalt September 2012
Hilfreich?
2 Danke, Peter C!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

2.395 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    1.418
    768
    160
    25
    24
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Unterhaching, Deutschland
Beitragender der Stufe 
28 Bewertungen
11 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 21 "Hilfreich"-
Wertungen
“Eine der helleren Kirchen von Florenz”
Bewertet am 25. April 2012

Diese Kirche wird gerne übersehen, denn sie liegt etwas abseits des Stadtkerns unterhalb des Bahnhofs von Florenz.

Vom Außen sieht diese Kirche eher unscheinbar aus. Der Eingang ist nur über ein Kreuzgang / Friedhof zu erreichen.

Im inneren angekommen, findet man eine der helleren Kirchen von Florenz vor, welche eine beeindruckende Menge an Gemälden vorzuweisen hat. Das berühmteste ist bestimmt die Trinita von Masaccio, welche direkt gegenüber von dem jetzigen Eingang liegt.

Ebenso kann man immer nur wieder vor der Schaffenskraft von Giotto den Hut ziehen, denn in der Kirche hängt ein riesiges Kreuz, welches von ihm entworfen worden ist.

Aufenthalt April 2012
Hilfreich?
1 Danke, Dominik P!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
St Petersburg
Beitragender der Stufe 
666 Bewertungen
298 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 535 "Hilfreich"-
Wertungen
“Beeindruckendes Interieur”
Bewertet am 14. März 2012

Das Innere dieser Kathedrale ist sehr beeindruckend, und ist sicherlich einen Besuch wert. Die Decke ist absolut atemberaubend. Sie benötigen eine Eintrittskarte, um die Kathedrale zu besuchen. Die Kasse befindet sich links vom Eingang. Viele Leute vermissen diese Kathedrale, weil sie nicht ganz im Zentrum der Stadt, aber das Innere vielleicht schöner, als den berühmten Dom ist.

Aufenthalt März 2012
Hilfreich?
Danke, svegor!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bremen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
153 Bewertungen
113 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 117 "Hilfreich"-
Wertungen
“Klosterkirche der Dominikaner”
Bewertet am 8. August 2010

Während unserer Städtereise in Florenz wollten wir uns auch die Kirche Santa Maria Novella anschauen. Sie lag nur 10 Gehminuten von unserem Hotel entfernt, allerdings brauchten wir drei Anläufe zur Innenbesichtigung. Zuerst war sie wegen einer Veranstaltung geschlossen, dann waren wir nach 17.00 Uhr und beim dritten Mal haben wir uns gleich morgnes auf den Weg gemacht.
Der Zugang führt zunächst in den Innenhof, in dem man auch die Ticketts bekommt. An der Mauer sind verschiedene Grabmale eingelassen, die man auch teilweise am Boden sehen kann.
Im inneren nimmt man zunächst nur das hohe, gotische Mittelschiff war. Die Säulen mit zierlichen Kapitellen stützen das Kreuzgewölbe und die Bögen, die die Seitenschiffe abgrenzen. Schön ist hier die Kanzel mit ihren kunstvollen Reliefs. Das Innere ist etwas verwinkelt, so dass wir erst später die Seitenkapellen entdeckt haben. Hier offenbart sich dann der ganze Schatz dieser Kirche. Die Fresken von Ghirlandaio, die wie ein riesiges aneinandergereihtes Bilderbuch wirken, müssen schon eine ganze Zeit betrachtet werden.
Allein wegen dieser Fresken ist der besuch des Sakarlbaus ein absolutes Muss.

Hilfreich?
1 Danke, Margret1312!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Church of Santa Maria Novella angesehen haben, interessierten sich auch für:

Florenz, Provinz Florenz
Florenz, Provinz Florenz
 

Sie waren bereits im Church of Santa Maria Novella? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen