Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Neu! Sie haben unsere Seite bisher besucht, um Bewertungen anderer Reisender zu lesen. Ab sofort können Sie auch Ihr Hotel direkt hier auf TripAdvisor buchen!

“wundervolle Kombination” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Piazza della Signoria

Piazza della Signoria
Im Voraus buchen
48 $*
oder mehr
Meister der Renaissance: Michelangelo und Donatello
Platz Nr. 2 von 394 Aktivitäten in Florenz
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Eintrittsgebühr: Nein
Empfohlene Besuchsdauer: Unter 1 Stunde
Rochester, Vereinigtes Königreich
Beitragender der Stufe 
32 Bewertungen
19 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 9 "Hilfreich"-
Wertungen
“wundervolle Kombination”
4 von 5 Sternen Bewertet am 19. Februar 2014

Brunnen, Palazzo Vecchio, Loggia dei Lanzi - wundervolle Kombination sowohl am Tage als auch in der Nacht.

Aufenthalt Februar 2014
Hilfreich?
Danke, Rolf T!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

10.737 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    7.931
    2.531
    256
    13
    6
Datum | Bewertung
  • Arabische zuerst
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Finnisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Hebräisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Serbisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Ungarisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Bern, Schweiz
Beitragender der Stufe 
35 Bewertungen
10 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 38 "Hilfreich"-
Wertungen
“zu jeder Tageszeit empfehlenswert”
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. Januar 2014

auf dieser Piazza ist immer etwas los und sogar im November war es noch warm. Die schönste Openair Skulptur Ausstellung, inkl. David, Adam und Eva. Mit schönen Kaffee's

Aufenthalt November 2013
Hilfreich?
Danke, Miggi2014!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Trier, Deutschland
Beitragender der Stufe 
111 Bewertungen
47 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 117 "Hilfreich"-
Wertungen
“... einer der großartigsten Plätze der Welt”
5 von 5 Sternen Bewertet am 31. Dezember 2013

Die Piazza della Signoria mit ihrem Palazzo Vecchio und den dort allüberall zu sehenden Statuen ist als Ensemble zu sehen. Sie ist einer der großartigsten Plätze der Welt. Hier befand sich eines der Machtzentren Europas und einer der kulturellen Mittelpunkte im ausgehenden Mittelalter und zu Beginn der Neuzeit, als die Medici die Macht in der vormaligen Stadtrepublik an sich gerissen hatten, und dieser Rang ist dem Platze heute noch abzulesen trotz der Touristenmassen und der vielen Cafés und Restaurants und Pferdedroschken. Man sollte zu allen Tageszeiten hierherkommen und dabei über die via Calzaiuoli, also vom Dom aus, zur Piazza schlendern und unbedingt zu einer ruhigen Tageszeit auf dem Wege links und rechts die Fassaden der Häuser betrachten. Für einen Schaufensterbummel ist dann Zeit, wenn sich Touristen in ihren typischen großen Gruppen eingefunden haben und man ohnehin beiseitespringen muß, um nicht umgerannt zu werden. Frühmorgens ist man mit den Einheimischen fast allein.

Nach allem, was ich weiß, wurde der unselige Moench Girolamo Savonarola nicht an jener Stelle gehängt und verbrannt, die heute im Pflaster des Platzes markiert ist, sondern dort, wo heute der Neptunsbrunnen steht. Nebendran sitzt Cosimo I., ein autoritärer Herrscher aus der Dynastie der Medici, der erste Großherzog der Medici, bei Wind und Wetter auf dem hohen Roß, auf das Giambologna ihn gesetzt hat und das er bis heute verdient hat, das Sitzen auf hohem Rosse und den Regen, der auf Roß und Reiter fällt.

Aufenthalt Januar 2013
Hilfreich?
Danke, Juergen H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Dresden, Sachsen, Germany
Beitragender der Stufe 
19 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 7 "Hilfreich"-
Wertungen
“Viele Touristen aber am Abend sehr schön”
4 von 5 Sternen Bewertet am 5. Oktober 2013

Tagsüber wildes Gedränge mit Bettlern, Straßehändlern und Touristen; abends herrlich ruhig, gut beleuchtet und mit traumhafter Kulisse.

Aufenthalt Oktober 2013
Hilfreich?
Danke, Markus S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ludwigsburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
469 Bewertungen
342 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 234 "Hilfreich"-
Wertungen
“Eine Sensation, so viele Sehenswürdigkeiten”
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. September 2013

Um die Piazza della Signoria zu bewerten, sollten sich Personen die hier Bilder einstellen fragen, was gehört zur Piazza und was gehört zu den anderen Sehenswürdigkeiten ?
Ich hatte mich gefragt, was bedeutet der Begriff "Signoria". Erst in Florenz gab man mir Bescheid, es war der mittelalterliche Rat von 9 Personen, davon 8 Vorsteher und 1 Bannerträger der Justiz.
Diese Herren tagten im Palazzo Vecchio der an diesem Platz liegt. Aber das ist ja eine andere Sehenswürdigkeit.
Auf diesem Platz tummeln sich heute viele hunderte Touristen, nicht nur wegen des Platzes, sondern auch, weil neben diesem Palast auch die Loggia di Lanzi liegt, früher waren dort die Wachsoldaten für den Palast.Auch der Neptunsbrunnen, sowie eine Herkulesstatue befindet sich dort, ja natürlich auch die Kopie von Michelangelos David.
Auf dem Platz ist eine Granitplatte zu sehen, sie erinnert an den Mönch Savonarola, der ein ganz übler Volksaufhetzer in der Zeit der Medici war. Erst wurde er gehängt und dann auf dem Scheiterhaufen verbrannt.
Neben dem Dom ist das eine weitere "gute" Stube von Florenz. Das Restaurant neben der Loggia hat die Unart der italienischen Restaurants das COPERTO abgeschafft, danke dafür .
Aber das letzte Cafe verlangt Selbstbedienung und dann auch € 5.-für einen Cappuccino, viel zu teuer.

Aufenthalt September 2013
Hilfreich?
Danke, Horst-JohannesF!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Piazza della Signoria angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Piazza della Signoria? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen