Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“... es fällt schwer, diesen Palast zu übersehen.” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Palazzo Vecchio

Palazzo Vecchio
Im Voraus buchen
43 $*
oder mehr
Palazzo Vecchio/Arnolfo-Turm im Sonnenuntergang, opt. Abendessen/Aperitif
Platz Nr. 15 von 390 Aktivitäten in Florenz
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Eintrittsgebühr: Ja
Empfohlene Besuchsdauer: 1-2 Stunden
Trier, Deutschland
Beitragender der Stufe 
111 Bewertungen
47 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 117 "Hilfreich"-
Wertungen
“... es fällt schwer, diesen Palast zu übersehen.”
5 von 5 Sternen Bewertet am 31. Dezember 2013

Da ein vorheriger Schreiber diese Festung, diese Trutzburg, dieses dann auch als Gefängnis dienende frühere Wohnschloß der Medici, im Zusammenhang mit den Elaboraten eines Dan Brown glaubte würdigen zu müssen, hat es mir die Sprache verschlagen, denn der Palast wie die gesamte Stadt Florenz hatten bereits lange vor den Wortfindungsversuchen dieses Schreiberlings bestanden und werden ihn auch locker überleben. Der Palazzo Vecchio, der seit beinahe 500 Jahren so heißt, seit die Medici in den Palazzo Pitti zogen (seinerseits heute ein Kunstmuseum), ist natürlich absolut sehenswert. Alles Weitere ist schon gesagt worden.

Aufenthalt Januar 2013
Hilfreich?
3 Danke, Juergen H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

4.888 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    3.258
    1.344
    241
    28
    17
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Finnisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Hebräisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Olten, Schweiz
Beitragender der Stufe 
47 Bewertungen
11 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 18 "Hilfreich"-
Wertungen
“Frühaufstehen lohnt sich!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. Dezember 2013

Der Besuch des Turns beim Palazzo Vecchio lohnt sich auf jeden Fall, besonders direkt am Morgen nach Öffnung. Der Turm bietet von der Plattform einen fantastischen Ausblick auf die ganze Stadt - und auch auf die Kuppel des Doms, was ein grosser Vorteil zum Besuch des Dachs des Doms ist. Auch ist der Eintrittspreis etwas weniger hoch.

Aufenthalt August 2013
Hilfreich?
Danke, SinaBern!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bergisch Gladbach
Beitragender der Stufe 
315 Bewertungen
102 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 180 "Hilfreich"-
Wertungen
“Glanz und reichtum der renaissancemetropole florenz”
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. November 2013

Der " Palast " der Medici zeigt die unglaubliche Blütezeit von Florenz.Die Medici haben hier ihr Denkmal gesetzt:riesige räume in unglaublicher Pracht der Ausmalung aus der geschichte der Stadt:großartig kalt,aber nicht liebenswert,eben:repräsentation der Macht

Aufenthalt November 2013
Hilfreich?
1 Danke, Malraux!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ludwigsburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
462 Bewertungen
335 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 231 "Hilfreich"-
Wertungen
“Das ist Mittelalter in schönster Form”
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. Oktober 2013

Seit dem 14. Jh. war dieser Palast der Sitz der Kommunalverwaltung durch eine 9 köpfige SIGNORIA. Davon waren 8 Herren die Vorsteher und einer war der "Bannerträger" der Justiz, sie wurden von den Ständen gewählt.
Der Bau strahlt das Machtbewusstsein der Florentiner aus. Mitte des 16.Jh. verlor die Signoria die Macht an die Fürsten.
Als die Medici die absolute Macht hatten, siedelten sie zum Palazzo Pitti über , der auf der anderen Seite des Arno liegt. Dieser Palast überbietet natürlich den alten Palast und demonstriert die Macht und das Kapital der Medici.
Nach langen Jahren der Konzeptionslosigkeit, ist der Palazzo Vecchio aber seit dem 19.Jh. wieder der Sitz der Kommunalverwaltung von Florenz. Erbaut wurde er in der Zeit von 1299 bis 1314.
Der sehr wehrhaft aussehende Bau, zeigt die Wehrhaftigkeit der damaligen Zeit. Nach dem Eingang, der links die Kopie des David und rechts eine Herkulesstatue zeigt, kommt man in einen mittelalterlichen Innenhof.
Darin steht ein Putto mit 2 Delfinen über einem Brunnen. An den Wänden sieht man Szenen habsburgischer Städte, diese Blder wurden anlässlich der Hochzeit Ferdinando Medici mit der Johanna von Österreich angefertigt.

Aufenthalt September 2013
Hilfreich?
3 Danke, Horst-JohannesF!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln
Beitragender der Stufe 
69 Bewertungen
36 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 26 "Hilfreich"-
Wertungen
“sehr lebendig”
4 von 5 Sternen Bewertet am 28. Juli 2013

sehr hohes Touristen aufkommen, viele Reisegruppen sind dort unterwegs aber man arrangiert sich, wir haben ja alle das gleiche Interesse.
Lästig sind die teilweise sehr aggressiven Bettlerinnen.

Aufenthalt Juli 2013
Hilfreich?
Danke, Romfan!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Palazzo Vecchio angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Palazzo Vecchio? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen