Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (527)
Bewertungen filtern
527 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
188
221
87
25
6
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
188
221
87
25
6
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
5 - 10 von 527 Bewertungen
Bewertet am 7. Juni 2016

Das Hotel liegt kurz vor der Innenstadt von Taormina (7 Minuten zu Fuß) an der Steilküste und bietet einen unglaublichen Blick in Richtung Kalabrien und die Meerenge von Messina.

Die Zimmer waren geräumig und gut ausgestattet.

Das Frühstück war vielseitig, auf italienische und internationale Gäste ausgerichtet. Der Capuccino aus dem Automaten war allerdings nicht so lecker.

Das Abendessen war sehr unterschiedlich, einen Abend sehr gut, einen Abend eher unterdurchschnittlich.
Die Kellner bis auf einen sehr freundlich und lustig und haben uns auch an der Bar gut bedient. Von der Terrasse konnten wir uns wegen des Blick nämlich kaum trennen.

Der Weg zum Pool ist durch die Gartenanlage nach unten ist wunderschön, aber nur zu Fuß möglich und ist bei ca. 180 Stufen eher anstrengend. ;-)

Zimmertipp: Am besten nicht die 700er Zimmer, da sitzen einem die Gäste auf der Terrasse vor der Nase!
  • Aufenthalt: Juni 2016, Reiseart: mit Freunden
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
Danke, Birgit_Ama!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. Juni 2016 über Mobile-Apps

Zimmer 1: nach einer Nacht reklamiert!!! Direkt hinter der Rezeption, unglaublich hellhörig!!!!! Ich hatte des Nachts Mordlust!

Zimmer 2: sehr hellgörig, stark abgewohnt, leicht schmutzig bzw. stark verstaubt, nach verwester Maus o.ä. stinkendes Zimmer (wir haben Tag und Nacht gelüftet), zwei Einzelbetten die sich bei jeder Bewegung verschoben haben, Kuscheln o.ä. unmöglich

Pool: sauber, groß, schöne Aussicht, störendes und permanentes Brummen im Hintergrund (evtl. Klimaanlage), 187 Stufen bis zum Pool!! dämliche Öffnungszeiten: 9-17:00 Uhr, ab Juni bis 19:00 Uhr

Strand: Abholung vom Strand um spätestens 17:00 Uhr - und ja, der kostenpflichtige Shuttleservice ist notwendig!

Frühstück: auf englische Touristen ausgelegt...Rührei aus dem Tetrapack, Tomaten, Speck und Würstchen, Doughnuts, Cappuccino mit Milchschaum aus MILCHPULVER!!!

Mittagessen: gehen Sie wo anders essen. Es schmeckt im Hotel zwar nicht schlecht, aber es sind lieblose teure Portiönchen!

Restaurant Empfehlungen: Tiramisu (der Laden heißt so), Z'Ammora (traumhafter Innenhof, super Service und erstklassige Speisen und Weine), Mirage (auf den ersten Blick sehr einfach, jedoch sehr lecker und freundlicher Servie und die beste Aussicht ever!)

Restaurant zum meiden: Bella Blu (noch schlimmer als das Hotel). ACHTUNG: Touri-Abzocke!!!!!!

Ort Taormina: hat alles wett gemacht (so was von unglaublich schön!!!)

Aufenthalt: Juni 2016, Reiseart: als Paar
1  Danke, Jochen W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 16. April 2016

Das Miramare ist ein wunderschönes Hotel an einer spektakulären Lage. Nur ein paar Schritte vom Busbahnhof entfernt und das Stadtzentrum erreicht man in einem zehnminütigen Spaziergang. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Das Frühstück ist von sehr guter Qualität und kann in einem schönem Ambiente genossen werden. Vom Balkon des Superior Zimmers geniesst man einen unvergleichlichen Blick über die herrliche Hotelanlage mit Swimmingpool bis hin zum Meer. Es hätte aber eine Neugestaltung dringend nötig. Die klassizistischen Stilmöbel sind abgenutzt und die ganze Einrichtung ist nicht stimmig. Das Badezimmer ist sehr schön, aber leider etwas unpraktisch eingerichtet. Trotzdem, wir haben uns in diesem Hotel sehr wohl gefühlt, nicht zuletzt wegen der ruhigen Lage, weder Verkehrs- noch Fluglärm!

Zimmertipp: Superior Zimmer mit Balkon
  • Aufenthalt: April 2016, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
Danke, 205ernesto!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Memorahotels, Responsabile relazioni pubbliche von Grand Hotel Miramare, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 25. Juni 2016

Lieber Gast,
wir freuen uns auf Ihre positive Kommentare auf Tripadvisor zu lesen und sehr erfreut, zu wissen, dass er die Dienste und der 'Hotel Lage schätzen könnten; einen kurzen Spaziergang vom Zentrum von Taormina, aber zugleich weg vom Lärm der Stadt und mit einem unglaublichen Blick auf das schöne Mittelmeer.
Das Grand Hotel Miramare ist ein altes Patrizier im Jahr 1922 erbaute Villa jedes Jahr engagierte Pflege, Wartung und Umstrukturierung immer noch versuchen, den klassischen Stil zu halten, die es seit jeher auszeichnet.
Wir hoffen, dass wir bald eine neue Willkommen in Taormina im Grand Hotel Miramare geben.
Mit freundlichen Grüßen
Francesca Bambara
PR Communication &Guest Relation Acc

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 23. September 2015

Das Miramare liegt in Hanglage unterhalb der Strasse ins Zentrum von Taormina. Schräg gegenüber der kleine Busbahnhof mit Anbindung an Sightseeing-Busse, lokalem Busverkehr und den Bussen in die grösseren Orte und dem Flughafen. Vom Hotel geht man entlang von Souvenirgeschäften in rund 5-7 Minuten zum Zentrum - wo die Fussgängerzone um den Corso Umberto beginnt. Seilbahn zum Meer nahe beim Hotel.

Die Hanglage macht das Flursystem des Hotels etwas kompliziert. Da der Lift auch mal ausgefallen ist, hatten wir die Gelegenheit die Treppensysteme des Hotels zu erkunden. Unser grosses Zimmer lag zuunterst. Von der Zimmertüre folgte ein privates Treppenhaus mit Säulen zu einem Vorraum und von dort ins Zimmer. Wohn- und Schlafzimmer und viel Stauraum. Das Wohnzimmer hätte noch etwas wohnlicher eingerichtet werden können, der Couch als Zusatzbett hat echt etwas gestört. Aber dafür hatte das Schlafzimmer Stil - zudem begehbarer Schrank und zusätzlicher Wandschrank für Kleider. Ein grosses Bad mit Wanne/Dusch-Kombo und Toilette, ein Bad mit Toilette und grosser Dusche. Faszinierend war die grosse private Terrasse mit Holzstühlen in reicher Auswahl. Die Aussicht war absolut Top und reichte bis Kalabrien. Der tropische Park war sehr gut gepflegt und die Stufen bis zum Pool hinunter neu renoviert.

Die Bar und Restaurant von klassischem Stil und Service wie es früher gepflegt wurde. Nicht immer up to date -aber gemütlich. Frühstücksbuffet sehr gut - sogar eine Nespresso-Maschine professional mit diversen Kapseln war vorhanden - daneben wurde natürlich auch Kaffee nach Wunsch serviert. Die Auswahl war gut und für Italien sogar sehr gut.
Die Auswahl beim Abendessen war sehr gross und die Speisen wirklich sehr gut - ob Pasta, Fleisch oder Fisch. Sehr gute und Preisgünstige Weine.
In der Bar wurde noch mit viel Stil der Apero serviert. Grosse Aussenterrasse für Getränke.

Das Hotel ist nicht mehr das modernste, aber gut erhalten. Es passt sehr gut zu Taormina und seiner historischen Altstadt. Im Hotel hatten wir nie Lärm gehört und es waren sehr ruhige Tage. Das Personal war zuvorkommend und aufgrund der nur rund 90 Zimmer wurde man auch sehr persönlich bedient und erkannt.
Bei der Zimmerauswahl ist darauf zu achten, dass jedes Zimmer anders in Grösse und Lage ist. Unbedingt mit richtigem Balkon buchen. Für den Poolbesuch oder wenn der Fahrstuhl streikt muss man treppenlaufen.

Zimmertipp: Deluxe mit Balkon oder Suite
  • Aufenthalt: September 2015, Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
Danke, Mawota!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Memorahotels, Responsabile relazioni pubbliche von Grand Hotel Miramare, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 9. Oktober 2015

Sehr geehrter Gast,
möchten wir Ihnen für Ihre sehr ausführliche Bewertung zu Hotels danken. Es ist uns eine Freude, Sie wissen, unser Haus gefunden, in einer großartigen Lage und Sie die Leistungen der vielen Hoteleinrichtungen von denen sein Schlafzimmer zu denen der Frühstücksbuffet.
Das Grand Hotel Miramare ein klassisches Haus wurde auf einem Hügel gebaut mit Blick auf das Meer und bietet unseren Gästen einen spektakulären Blick auf das Meer: Wir wissen, dass die Treppe in den Pool zu bekommen kann anstrengend klingen, aber dies ist aufgrund genau dieser magischen Lage. Neben das ganze Land von Taormina liegt in den Hügeln und ist oft leicht zu finden und Treppen steigen, um an jeden Ort zu bekommen.
Wir freuen uns, zu wissen, ich habe einen wunderbaren Urlaub verbracht und aus diesem Grund hoffen wir, Sie bald in Taormina wieder zu geben.
Mit freundlichen Grüßen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 3. Oktober 2014

Trotz der Nähe zum Busbahnhof sehr ruhig, die Aussicht auf das Meer vom Zimmer , vom Pool, vom Restaurant einmalig.
Das Hotel ist sicher in die
Jahre gekommen, Renovierung der Zimmer könnte hilfreich sein.
Frühstück für Italien einmalig.
Der Fussweg zur City nur zehn Minuten. Mitarbeiter an der Rezeption sehr hilfreich.
Der Pool liegt zwar sehr schön, aber der Weg hin und zurück über die vielen Treppen (300?) sicher nichts für Fußkranke.

  • Aufenthalt: September 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
2  Danke, Reinhard s!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen