Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Kreischende Teenies, grölende Osteuropäer, viel Graffiti”
Bewertung zu Casa di Giulietta

Casa di Giulietta
Im Voraus buchen
Weitere Infos
56,41 $*
oder mehr
Fascinating Verona: in the Footprints of Romeo and Juliet
Platz Nr. 24 von 259 Aktivitäten in Verona
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Empfohlene Besuchsdauer: Unter 1 Stunde
Bewertet am 5. Januar 2012

Wer sich einmal mit kreischenden Teenagern und grölenden, bemerkenswert schlecht angezogenen Osteuropäern in einen komplett vollgekritzelten Innenhof stellen möchte, der ist hier richtig. Der Balkon der Julia mag noch so sehr eine Attraktion sein, die touristische Verwertung desselben ist einfach nur grauenvoll. Naja, ich kann sagen, ich war da! Der Innenhof mit dem Balkon ist übrigens komplett kostenlos. Eintritt für die Casa di Giulietta würde ich nicht bezahlen.

1  Danke, Tulpe N!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (9.200)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen
Filtern

272 - 276 von 9.202 Bewertungen

Bewertet am 11. Dezember 2011

Wenn man sich dem Haus der Julia nähert, hat man der Eindruck dort wäre ein Auftritt aktuell mächtig angesagter Teeniestars. Es herrscht ein reges Treiben von Unmengen von Teenagern, die alle den wohl berühmtesten Balkon der Welt sehen wollen, der in der vielleicht größten Liebesgeschichte aller Zeiten eine so zentrale, romantische Rolle spielt. Die Mauern des kleinen Durchgangs zum Hinterhaus(!) sind komplett "verziert" mit Liebesschwüren. Sieht aus wie ein hochauflösendes Graffitti. Dazu kommt jede Menge von Zetteln mit Liebesbotschaften, die in der Regel mit Kaugummis befestigt wurden.

Das dies alles Lug und trug ist scheint niemanden zu stören. Der Wunsch, die Sehnsucht an dem Ort dieser einmaligen Liebesgeschichte zu stehen ist einfach zu mächtig, um sich darüber Gedanken zu machen, was hier geschicktes Marketing aus einem ehemaligen Stall geschaffen hat. Das der Balkon früher ein Sarkophag war und nachträglich an die Wand montiert wurde will ohnehin niemand wissen. Mit aller Macht suchen die Verliebten hier kritiklos nach Romantik. für uns schlichtweg das Ende jeglicher Romantik.

Danke, weezerFrankfurt!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 1. Dezember 2011

Eine Pilgerstätte für Romantiker: Die Mauern des angeblichen Geburtshauses der Julia bedecken unzählige Liebeswünsche. Die Brüste der Bronze-Julia, die im Hof steht, haben die vielen Liebespilger im Lauf der Jahre ganz blank geputzt. Eine Anlaufstelle für unzählige Touristen. Uns war es hier viel zu voll.

Danke, Becherloewe!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 12. November 2011

Das "Haus der Julia" mit dem berühmten Balkon befindet sich in der Via Cappello 23, nahe der Piazza delle Erbe. Der Hof von Julia (Casa di Giulietta) ist voll Touristen. Das Haus Julia mit dem Balkon ist berühmteste der Welt, dank der bekannten Geschichte von Shakespeare „Romeo und Julia“.
Der Balkon aus dem Drama ist allerdings nicht wirklich vorhanden gewesen, sondern wurde aus touristischen Gründen gebaut.
Im Hof steht die Statua der Bronze-Julia. An den Wänden des Torbogens zum Innenhof verewigen sich seit ewigen Zeiten Liebespaare mit Unterschriften und Sprüchen und schwören sich die ewige Liebe.

Danke, voyager0203!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet am 10. November 2011

Das Haus Julia (Casa di Giulietta) ist eine der Hauptattraktionen Verona mit dem wohl berühmtesten Balkon der Welt. Das Haus liegt in der Nähe der wundervollen Piazza delle Erbe.
Das Haus begeistert mit schönster Gotik aus dem 14. Jahrhundert. Das Balkon befindet sich in einem kleinen hinterhof.
Gedenken an Shakespears Roman „Romeo und Julia“ - das Ort ist komplett voll mit Touristen. Romantiker werden sich freuen die Casa di Giulietta zu besuchen.
Unter dem Balkon ist Skulptur - Julia.
Die Berührung ihrer rechten Brust soll einen heimlichen Liebeswunsch erfüllen.
An den Wänden zus Zuganges zum Innenhof kleben viele Zettel mit Signaturen und Sprüchen von Liebespaaren.

Danke, ayutthaya1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Casa di Giulietta angesehen haben, interessierten sich auch für:

Verona, Province of Verona
Verona, Province of Verona
 
Verona, Province of Verona
 

Sie waren bereits im Casa di Giulietta? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen