Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (926)
Bewertungen filtern
926 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
392
409
98
20
7
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
392
409
98
20
7
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
4 - 9 von 926 Bewertungen
Bewertet 19. Oktober 2017

Gepflegtes Hotel garni. Moderne Zimmer. WLAN funktioniert gut. Frühstück zwar im Souterrain, aber innenarchitektonisch so gut gelöst, dass es nicht auffällt. Frühstück sehr gut. Tipp, falls Anreise per Auto: Vor dem Haus hinstellen, Gepäck ausladen und Schlüssel der Rezeption übergeben! Tiefgarage nicht für jeden Fahrer geeignet!

Zimmertipp: Zimmer zur Rückseite, da ruhig
  • Aufenthalt: Oktober 2017, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, Helmut T!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 6. August 2017 über Mobile-Apps

Das Hotel punktet mit der Lage, die Zimmer sind stylisch, trotz der zentralen Lage ist es sehr ruhig. Die Arena und die fußgängerzone sind innerhalb weniger Gehminuten zu erreichen. Einziger Kritikpunkt ist das lieblose Frühstück.

Aufenthalt: August 2017, Reiseart: als Paar
Danke, SebastianE429!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 18. April 2017

Das Hotel Verona liegt sehr zentral nahe des historischen Zentrums. Sowohl zur Arena als auch zum Bahnhof sind es ca. 10 Minuten zu Fuß. Dies war das Hauptkriterium, dort ein Zimmer zu wählen.
Der Empfang ist sehr freundlich, man spricht mehrere Sprachen und informiert über Hotel und Umgebung.
Wir hatten ein Zimmer in der dritten Etage. Die Zimmer sind recht klein (ca. 15 Quadratmeter), aber zweckmäßig und modern eingerichtet. Das Doppelbett ist sehr bequem, das Badezimmer ist mit Badewanne mit Whirlpool und schönen Fliesen ausgestattet. Sehr praktisch ist auch die Handtuchheizung.
Ein Schreibtisch ist ebenfalls vorhanden, WiFi ist kostenlos verfügbar. Statt eines Kleiderschrankes gibt es eine Ablage mit relativ viel Stauraum.
Ein kleiner Balkon (mit nur einem Stuhl) bietet bei klarem Wetter einen schönen Ausblick auf die Berge.

Leider sind die Zimmer sehr hellhörig und man hört alle Geräusche aus dem Flur und den Nachbarzimmern während die Schallisolierung nach draußen perfekt ist. Wenn die Balkontür geschlossen ist, dringt kein Straßenlärm nach innen.
Das Frühstück wird in einem Raum im Untergeschoss angeboten. Dieser Raum entwickelt eine enorme Geräuschkulisse selbst wenn nur wenige Personen anwesend sind – hier sollte über eine bessere Isolation nachgedacht werden, da er doch sehr ungemütlich wirkt.
Das Frühstück selbst ist reichhaltig – verschiedene Brotsorten, kleine Brötchen, Gebäck, Käse, Wurst sowie Obst und Tomaten/Gurken stehen zur Verfügung. Warme Speisen werden nicht angeboten. Spezielle Kaffeesorten sind auf Bestellung erhältlich, ansonsten stehen Kaffee und heißes Wasser auf Wärmeplatten bereit.
Was wir vermissten, ist ein Wasserkocher, mit dem man sich zwischendurch Kaffee oder Tee hätte zubereiten können.

Fazit: Es war ein angenehmer Aufenthalt im Stadtzentrum, für ein 3-Sterne-Hotel werden die Zimmer jedoch dem Preis-Leistungsverhältnis nicht gerecht. Wenn es die Bewertung "gut" gäbe, hätte ich diese gewählt.

Aufenthalt: April 2017
Danke, Maltafreak!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 28. November 2016 über Mobile-Apps

Die Lage ist gut , da es bis zur Altstadt gerade mal 5 geh Minuten sind. Das Hotel ist sauber und ordentlich. Der Preis ist unschlagbar wenn Mann mal schaut was sie Hotels dort kosten. Frühstück ist nicht zu empfehlen, das sollte man in der Altstadt zu sich nehmen.

Aufenthalt: November 2016, Reiseart: mit der Familie
1  Danke, gracejosi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 2. November 2016

Wir sind in Verona spontan in dieses Hotel rein, um ein freies Zimmer zu suchen. Wir waren sehr erstaunt, wie preiswert das Familienzimmer war, obwohl die Lage des Hotels 3 Minuten von der Fussgängerzone entfernt ist. Die Zimmer sind ziemlich neu renoviert auf einem Top-Standard.

  • Aufenthalt: Oktober 2016, Reiseart: mit der Familie
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, Beat N!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen