Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Leider keine 4 Sterne”
Bewertung zu San Marco Hotel

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
San Marco Hotel
Nr. 42 von 78 Hotels in Verona
Bewertet am 26. Oktober 2013

Das Hotel ist mit 4 Sternen bewertet, die unserer Erfahrung nach aber nicht angemessen sind:
Unser Zimmer war sehr hellhörig. Im Bad war ständig ein unangenehmer Geruch nach Abwasser (der sich auch nicht legte, nachdem ein Monteur da war). Der Duschkopf hatte nur einen äußerst mageren Wasserstrahl, der (aufgrund von Kalk?) in alle Richtungen spritzte.
Es gab ein vergleichsweise mageres Frühstück. Auch die Lage ist nicht besonders attraktiv.
Das Personal war aber durchgehend freundlich und hilfsbereit.

  • Aufenthalt: September 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Pine-Svea!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (789)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

22 - 28 von 789 Bewertungen

Bewertet am 7. Oktober 2013

Gestern sind wir von einem 3 tägigen Städtetrip von Verona / Hotel San Marco zurückgekommen.

Mit dem Auto ist das Hotel sehr leicht zu finden (Ausfahrt Verona Nord), eine Wegbeschreibung wurde vom Reiseveranstalter (FTI) mitgeliefert. Parkplätze gibt es kostenlos direkt vor dem Hotel.

Direkt vor dem Hotel ist eine Bushaltestelle der Stadtbusse für die Ankunft vom Stadtzentrum - Piazza Bra (Arena) und schräg gegenüber für die Abfahrt ins Zentrum - Piazza Bra (Arena). Beides Linie 11 - Busse fahren alle 15 - 20 Minuten und brauchen ca. eine viertel Stunde in die Stadt - je nachdem wo man aussteigt. Zu Fuß ist man ca. 30 Minuten unterwegs.

Der Empfang im Hotel war sehr freundlich. Wir mussten etwas auf das Zimmer warten, weil wir sehr früh da waren, und haben einen Coktail spendiert bekommen. Einziges Manko: Man hat uns nicht Bescheid gegeben, als das Zimmer fertig war - wir wollten auch nicht unhöflich sein und alle 5 Minuten nachfragen und haben daher gewartet in dem Glauben, vom Empfang Bescheid zu bekommen. Nach guten 40 Minuten habe ich doch nachgefragt und wir konnten gleich ins Zimmer gehen - das Gepäck war schon oben. Ansonsten war alles absolut in Ordnung. Alle sprechen Englisch oder sogar ein bisschen Deutsch und sind sehr hilfsbereit.

Das Zimmer ging zur Straße, die man auch gehört hat - was uns aber nicht gestört hat, da wir eh permanent unterwegs waren. Alles war sehr sauber und relativ neu. Nur das Bad hätte eine kleine Renovierung vertragen können - die Duschwanne hatte einen großen Sprung.

Das Frühstück war absolut reichhaltig für italienische Verhältnisse: Semmeln, Toastbrot, Wurst, Käse, hartgekochte Eier, Rührei, süße Aufstriche, Brioche, Kuchen, Tee, Kaffee, Milch, Müsli, Säfte und Obst.

Alles in Allem war es ein gelungener Kurzurlaub in Verona! Ich würde jedoch das Hotel eher im 3-Sterne-Bereich ansiedeln.

  • Aufenthalt: Oktober 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, DTJ333!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 9. Mai 2013

Aufenthalt im Hotel San Marco/ Verona

Für unseren 5-tägigen Verona-Aufenthalt im Mai 2013 hatten wir als Unterkunft das Hotel San Marco gewählt.
Es ist ein angenehmes Hotel. Das Zimmer zur Straßenseite konnten wir nach einer Nacht anstandslos gegen ein Zimmer zur Rückseite (Poolseite) getauschten, da ist es dort nachts leiser.
Fernsehempfang deutscher Sender ist möglich.
In der Rezeption spricht man Deutsch und ist gerne zur Auskunft bereit. Dabei ist es egal, ob es sich um eine innerstädtische Busauskunft oder Überlandfahrten zum Gardasee handelt. Jedes Mal war die Auskunft sachkundig und Fahrpläne sowie Stadtkarten wurden gern überreicht.
Das Frühstück war für einen einwöchigen Aufenthalt gut. Die Zubereitung von Frühstückseiern erfolgte wie gewünscht, ob weich gekocht oder gebraten.
Die Anreise vom Flughafen Verona zum Hotel ist unkompliziert und in 15 Minuten ist die Taxe am Hotel angelangt.
Der Nahverkehrs-Bus fährt alle 10 Minuten in Richtung historisches Stadtzentrum und die Haltestelle ist 50 m vom Hotel entfernt (Via Vitruvius). Die Einzelfahrt kostet 1,50€.
Die Verona-Card stellte sich als empfehlenswert heraus als Eintrittsticket in die Sehenswürdigkeiten. Auskünfte im Internet besagen, dass Benutzung des innerstädtischen Verkehrs eingeschlossen ist. Das stimmt nicht (mehr ?).
Die Busse der Sightseeing-Tour Blaue Linie sind zu klein für den Feiertagsverkehr.
Wenn man aussteigt (Hop off) gelingt das Hop on nicht mehr, weil der Bus besetzt ist.

  • Aufenthalt: Mai 2013, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Harald M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 25. April 2013

Genau das Richtige, es ist deutlich zu empfehlen, nimmt man ein Deluxe Zimmer ist das Wellnes Spa inbegriffen, die Ausstattung ist vorbildlich. Frühstücksbüffet ist ist sehr gut. Personal ist freundlich und hilfbereit, englisch oder Deutsch wird sehr gut verstanden.Wir werden es wieder buchen!!!

  • Aufenthalt: April 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Richard J!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. Januar 2013

Das Hotel ist seine vier Sterne definitiv wert. Wir hatten zu zweit ein Standard Zweibettzimmer, sehr sauber und ruhig. In 20 Minuten waren wir zu Fuß in der Stadt, es fährt aber auch direkt vor der Haustür ein Bus. Das Frühstückbüffet ist ausreichend und der Latte Macciato traumhaft. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Der Saunabereich in Ordnung und das Fitnessstudio auf dem neuesten Stand. Kurzum: Das Hotel war der perfekte Ausgangsort für unsere Reise.

  • Aufenthalt: Dezember 2012, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Mar L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. Dezember 2012

Hotel war super, zentral zu den sehenswürdigkeiten zu fuß erreichbar. Frühstücksbuffet sehr gut und ausreichend nur eier waren immer schon kalt wenn ich frühstücken ging. Parkplatz vorhanden oder garage mieten für 9 euro pro tag ist möglich. Wellnessbereich vorhanden kostet aber zusätzlich 15 euro und nur für 45 min schwimmen: eine frechheit.

  • Aufenthalt: November 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, gabrieleResch!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 2. Juli 2012

So, wo fange ich an und wo höre ich auf :-)!
Das Hotel San Marco in Verona ist etwas außerhalb (hinter der alten Stadtmauer) gelegen. Aufgrund der kurzen Wege in Verona, erreicht man die Stadt und die meisten Sehenswürdigkeiten jedoch innerhalb von 20 Gehminuten - den Bus kann man sich sparen, da es mit den Bussen und den Fahrtzeiten sehr umständlich ist.
Das Zimmer (Twin Betten) war sehr spartanisch eingerichtet, daher aber stets bis ins Eck sauber. Pluspunkt der Barkettfußboden! Obwohl ich durchgelegene Matratzen in Hotels auch nicht gerade bevorzuge, waren diese Matratzen definitiv zu hart - selbst Milben haben bei den harten Matratzen keine Chance ;-).
Der Service war - wie soll ich sagen -, er war da! Es war immer ausreichend Personal vorhanden, aber die Schwäche mit der englischen Sprache hat sehr an der Freundlichkeit genagt. Es wurde nicht mehr gesagt, als wirklich notwendig. Einen schönen Aufenthalt wurde uns deshalb auch gar nicht erst gewünscht!
Folgende Dinge sollten auf jeden Fall mal vom Management überdacht werden:
1. Es gibt keinen Deutschen Sender auf den schönen Flachbildschirmen in den Zimmern, was uns während der Fußball-Europameisterschaft und des Deutschland-Spiels doch sehr gestört hat.
2. Das Frühstücksrestaurant ist so trostlos wie die Wüste Gobi. Optimal wären Außenplätze, denn wir Deutschen haben keinen Sommer und möchte die Sonnenstrahlen gerne wenigstens im Urlaub in vollen Zügen genießen können.
3. Wow, die Hellhörigkeit ist schon ein großes Thema - ganz besonders, wenn man Asiaten neben sich im Zimmer hat, die eine Europatour in fünf Tagen abreißen und morgens um 6 Uhr von ihrem Bus abgeholt werden.
4. Das San Marco ist zwar nicht das teuerste Hotel in Verona, aber auch nicht das preiswerteste und die Handtücher für den Poolbereich (der übrigens sehr schön ist), sollten kostenfrei zur Verfügung gestellt werden. Eine Leihgebühr von 2 Euro finde ich doch schon übertrieben!

Alles in Allem würde ich mich jedoch wieder für das San Marco entscheiden, denn ich ziehe Sauberkeit dem Service vor!

  • Aufenthalt: Juni 2012, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, lbatle2008!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Verona angesehen:
3,1 km entfernt
Crowne Plaza Hotel Verona - Fiera
1,8 km entfernt
Hotel Milano & Spa
Hotel Milano & Spa
Nr. 10 von 78 in Verona
2.444 Bewertungen
0,6 km entfernt
Montresor Hotel Palace
Montresor Hotel Palace
Nr. 22 von 78 in Verona
841 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
2,2 km entfernt
Hotel Antica Porta Leona & SPA
1,8 km entfernt
Hotel Leon D'Oro
Hotel Leon D'Oro
Nr. 27 von 78 in Verona
1.558 Bewertungen
0,4 km entfernt
Hotel Leopardi
Hotel Leopardi
Nr. 30 von 78 in Verona
639 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im San Marco Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über San Marco Hotel

Anschrift: Via Baldassare Longhena 42, 37138, Verona, Italien
Telefonnummer:
Lage: Italien > Venezien > Province of Verona > Verona
Ausstattung:
Restaurant Zimmerservice Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 11 der Businesshotels in Verona
Nr. 17 der Luxushotels in Verona
Preisklasse: 74€ - 151€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — San Marco Hotel 4*
Anzahl der Zimmer: 62
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, TripOnline SA, Stayforlong S.L., Expedia, Hotels.com, TUI DE, 5viajes2012 S.L., Weg, Evoline ltd und Ebookers als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei San Marco Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel San Marco Verona
San Marco Hotel Verona
San Marco Verona

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen