Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Schlechtester Service den wir je erlebt haben”

Trattoria Fluviale Vecio Mulin
Platz Nr. 142 von 1.342 Restaurants in Verona
Zertifikat für Exzellenz
Preisbereich: 29 $ - 58 $
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: romantisch
Optionen: Frühstück, Spätabends, Lieferservice, Sitzplätze im Freien, Reservierung möglich
Bewertet 1. September 2017 über Mobile-Apps

0 Sterne sind ja nicht möglich - die Kellner unmotiviert, unfreundlich, unaufmerksam, meist mit ihrem Handy beschäftigt, als Gast hat man das Gefühl zu stören. ☹️
Da einige Tische frei waren, wollten wir gegen 14:00 Uhr nur auf ein Getränk Platz nehmen. Auf Nachfrage wurde uns gesagt, dass dies möglich sei. Nach einiger Zeit wurde uns die Weinkarte gebracht und die Bestellung aufgenommen. Eine gute Flasche Wein und dazu Wasser, teurer als bei den Nachbarn das Essen + Getränk. Trotzdem!, von da ab reine Ignoranz. Da schönstes Wetter war (ca. 36 Grad) haben wir länger gewartet, als wir dies üblicherweise machen würden und als wir gerade gehen wollten wurde der Wein doch noch serviert. Der versprochene Kühler für den Weißwein - vergessen! Erst nach Aufforderung gebracht. Es war ein Fehler von uns nicht eher zu gehen (andere Kunden haben dies gemacht), eine Wartezeit von ca. 50 Min. bis man Getränke bekommt, ist definitiv zu lange.

Danke, sm062016!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (1.232)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

1 - 5 von 1.232 Bewertungen

Bewertet 6. August 2017

Waren 2x in diesem Restaurant und jedes mal positiv überrascht ,denn wir wurden zuvorkommenst bedient. Zuerst wollte man uns im Außenbereich keinen Tisch geben, allerdings hatte es sich Kellner Marco dann anders überlegt und wir konnten dann doch draußen sitzen.Es war zwar ein "Reserviert"-Schild am Tisch,aber diese Pseudodinge/~Reservierungen ist man ja in Italien gewöhnt. Nach eingehender Blick-kontrolle durch den Kellner hinsichtlich des zu erwartenden Umsatzes konnten wir dann im Gastgärtlein mit sagenhafter Aussicht Platz auf den Eisack und das Schloss Castelvecchio der Scaliger nehmen.Eigentlich haben wir,speziell in Verona! , die Erfahrung gemacht,dass man als Tourist um diese Zeit nur abgezockt wird und als Gast 2.Klasse -meistens- behandelt wird.
Also das Essen war vorzüglich,auch das Brot(witzig in Papiersackerl wie vom Bäcker! frisch geliefert...) war ausgezeichnet.Die Speisen allesamt ausgezeichnet,nicht unbedingt raffiniert,aber eben sehr gut! Auch die empfohlenen Weine hatten ein ausgezeichnetes Preis/Leistungsverhältnis.Das hat uns bewogen ein 2.Mal in größerer Gruppe /10 Personen wieder zu kommen. Vor allem Kellner Marco war sehr um uns bemüht,hat zigmal gefragt ob wir zufrieden seien.
Alle haben befunden,dass es das Geld wert gewesen sei...."wir hatten ein wirklich fein gemischtes angenehmes Aufstoßen.....!"Ein den ortsüblichen Gepflogenheiten üblichen Grappa,auf Kosten des Hauses,hätten wir gerne gehabt aber nicht bekommen....denn unsere Zeche war eigentlich solch eine Geste wert!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, Lucian M S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 31. Juli 2017 über Mobile-Apps

-Qualitativ gutes Essen zu humanen Preisen, nettes Personal und kurze Wartezeiten auf das Essen.

-Einziges Manko: man muss Glück haben, dass man einen Tisch bekommt oder sollte reservieren. Außerdem ist es teilweise etwas ungemütlich I'm Aussenbereich, weil einige Leute durch den schmalen Gang, an den Tischen vorbei gehen und wenn man zu zweit ist wird man oft mit anderen Touristen an einen Tisch gesetzt.
Der schöne Ausblick aufs Flussufer und das leckere Essen entschädigt jedoch etwas dafür.

Danke, Kev H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 11. Mai 2017

Wir waren jedes Jahr gerne zu Gast in dieser Trattoria direkt am Fluss von Verona gelegen! Doch dieses Jahr wurden wir total enttäuscht! Wir waren zum Mittagessen da, die Chefin sagte, dass das Restaurant drinnen komplett voll wäre und wir müssten wenn, dann herausen Platz nehmen! Da wir jedes Jahr da waren und sonst immer zufrieden, nahmen wir draußen Platz, obwohl es an dem Tag ungemütlich kalt war! Die Qualität des Essens hat leider auch nachgelassen, die Pasta war geschmacklos und das Brot war zäh wie Kaugummi, warscheinlich bekommen das ältere Brot nur die Touristen :( die jungen Kellner waren freundlich, die tun mir bei der Chefin eh leid! Fazit: jüngere Touristen müssen wie Hunde draußen sitzen oder wieder gehen und ältere/italienische Gäste bekommen auch ohne Reservierung drin einen Tisch! Als ich drin auf der Toilette war, sah ich nämlich dass das Restaurant komplett unterbesetzt war, von alles ausreserviert war weit und breit nichts zu sehen! Unfreundliche verlogene Chefin, welche uns als Stammkunden verloren hat!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
1  Danke, RobertCarina!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 21. April 2017

Wir suchten für unseren Tagesbesuch in Verona ein gutes Restaurant etwas ab der Touristenpfade mit schöner Aussicht auf den Fluss und die Hügel Veronas. Wir fanden alles in dieser Trattoria. Das Essen war wirklich gut. Wir hatten einmal Fisch und einmal die Rippchen in Biersoße (wirklich lecker).
Die Kellner waren sehr nett und hatten italinische Charme. Das Restaurant war außer uns "Kartoffeln" nur von Einheimischen besucht. Das beste war die schöne Aussicht im Wintergarten auf den Fluss Etsch und das Castel San Pedro. Einziger Minuspunkt war, dass das Brot und Olivenöl vorweg mit 6 € berechnet wurde. Das erlebten wir aber auch noch in anderen Restaurants in Italien. Ist wohl sehr verbreitet.
Danke für das schöne Mittagessen.

Danke, Kai Arne K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Trattoria Fluviale Vecio Mulin angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Verona, Province of Verona
Verona, Province of Verona
 
Verona, Province of Verona
Verona, Province of Verona
 

Sie waren bereits im Trattoria Fluviale Vecio Mulin? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen