Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Möchten Sie sich die günstigsten Hotelpreise sichern? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir suchen für Sie auf über 200 Websites.

“Das "Seebad" für Venedig” 4 von fünf Punkten
Bewertung zu Lido

Lido
Im Voraus buchen
Weitere Infos
70,25 $*
oder mehr
72-stündiger Venedig Transport-Pass
Platz Nr. 36 von 536 Aktivitäten in Venedig
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Hamburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
246 Bewertungen
115 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 115 "Hilfreich"-
Wertungen
“Das "Seebad" für Venedig”
4 von fünf Punkten Bewertet am 24. Juni 2013

Wir haben auf dem Lido gewohnt und freuten uns jedes Mal, wenn wir uns vom Trubel von Venedig verabschieden konnten. Die Fahrt mit dem Vaporetto geht sehr schnell, vor allem mit der Linie 51 und Busfahrt auf dem Lido selbst. Die Restaurants sind günstiger, als in Venedig selbst. An der Spitze in Alberoni bekommt man noch einen Cappuccino für € 2,--. Wir sind an der Lagunenseite entlang gegangen und zurück am wilden Strand. Im Zentrum von Lido über die Gran Viale Santa Maria Elisabetta kommt man an den direkten Badestrand, wo man Liegen etc. mieten kann und das typische Strandleben mitbekommt. Dort im Zentrum sind wir dann auch immer zum Essen gegangen und haben unser italienisches Eis genossen.

Aufenthalt Juni 2013
Hilfreich?
5 Danke, Leomin!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.434 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    644
    536
    187
    50
    17
Datum | Bewertung
  • Arabische zuerst
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Finnisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Indonesisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Slowakisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Ungarisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Ravensburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
7 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 9 "Hilfreich"-
Wertungen
“Venedig ist viel schöner”
3 von fünf Punkten Bewertet am 15. Februar 2013

Wir waren 8 Nächte im Best Western Hotel auf dem Lido und würden es nicht wieder tun. Es gibt nicht wirklich viel zu sehen. Der Strand ist sehr voll, man bezahlt für eine Liege und einen Schirm 15 Euro pro Tag. Die Preise für Snacks oder Getränke am Strand sind sehr hoch. Die Restaurants sind sehr teuer oder totale Touristenlokale mit eher schlechter Qualität Auch die Atmosphäre ist völlig anders als in der Altstadt von Venedig. Man sollte lieber in Venedig wohnen und dann mal einen Ausflug zum Lido machen .

Aufenthalt August 2012
Hilfreich?
3 Danke, ursula s!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 Bewertung
common_n_attraction_reviews_1bd8 9 "Hilfreich"-
Wertungen
“am lido wohnen, zur besichtigung nach venedig fahren”
5 von fünf Punkten Bewertet am 8. Februar 2013

ich denke es war die richtige entscheidung am lido zu wohnen und dann täglich nach venedig mit dem wasserbus zu fahren. es ist eine freude am abend nach einem anstrengenden tag voller besichtigungen, mit dem vaporetto nach hause, in das doch ruhigere lido zu fahren.
mallamocco ist sehr zu empfehlen. man lebte hier unter den einwohnern abseits dem tourismus.
wir waren in der villa paradiso untergebracht, einer kleinen aber günstigen pension in der altstadt. der aufenthalt f uns 5 inkl frühstück für 4 nächte hat 250 euro gekostet.
obwohl wir mit dem auto kamen, war der bus, der im minutentakt fährt, für uns bequemer.
hinzuzufügen sei noch, dass mein mann und ich mit 3 kleinen kindern und meiner wenigkeit als schwangere, nie probleme mit der sicherheit oder sonstigem hatten. im gegenteil, die italiener achteten sehr auf die kinder und bestätigten ihren ruf als bambinofreundlich.

Hilfreich?
9 Danke, gingersworld!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Potsdam, Deutschland
Beitragender der Stufe 
12 Bewertungen
11 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 14 "Hilfreich"-
Wertungen
“endlich entspannt”
5 von fünf Punkten Bewertet am 6. Oktober 2012

Nachdem man mit dem Vaporetto 20 min zum Lido gefahren ist, sieht man etwas was sonst typisch für jeden deutschen Bahnhof ist: Fahrräder. Endlich lässt man die geschäftigkeit Venedigs hinter sich und kann in Ruhe durch die Straßen schlender und am Strand entlang. sehr schön und endlich ein bisschen grün!

Aufenthalt September 2012
Hilfreich?
4 Danke, esperanza_buena!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Dortmund, Deutschland
Beitragender der Stufe 
81 Bewertungen
40 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 34 "Hilfreich"-
Wertungen
“Der Flair des letzten Jahrhunderts”
5 von fünf Punkten Bewertet am 24. September 2012

Mit dem Vaporetto, zum Beispiel der Linie 1 vom Canale Grande fährt man zum Lido.
Hier kann man der Vergangenheit und der Schönheit dieser Zeit in Auge schauen.
Vom Anleger sind es wenige hundert Meter bis zum Strand, dem öffentlichen, die rechts und links mit Restaurants und Cafes versehen sind, aber auch mit Hotels aus dem letzten Jahrhundert eines schöner als das andere.
Preise sind nicht gerade sehr niedrig aber im Gegensatz zu der Stadt immer noch erschwinglich.
Ich suchte eine Stelle um was zu trinken zu kaufen und traf auf dem Weg zum Strand einen Laden der Deutschen Marke mit dem S..., die es bei uns seit ein paar Monaten nicht mehr gibt und hier habe ich die günstigsten Getränke eiskalt gefunden, die günstiger waren als in einem Lebensmittelgeschäft.
Der Strand ist einfach toll, es war zwar schon gegen Abend, aber es war alles sauber und man konnte die einzelnen Abschnitte der privaten Strände mit den Schirmen Buden und Liegen sehen.
Aber auch der Blick auf die Grand Hotels, die Hotels, die langsam aussterben und wo man sich in die Geschichten von Thomas Manns TOD IN VENEDIG hineindenken kann.
Es hatte was gehabt, auch der Ausblick auf die auslaufenden Kreuzfahrer auf ihrem Weg ins Mittelmeer, alles in allem ein gelungener Tag um zum Beispiel sich von dieser Stadt zu verabschieden.

Aufenthalt September 2012
Hilfreich?
7 Danke, otttie!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Lido angesehen haben, interessierten sich auch für:

Venedig, City of Venice
Lido di Venezia, City of Venice
 
Venedig, City of Venice
 

Sie waren bereits im Lido? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen