Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis in super Lage”
Bewertung zu Palazzo Guardi

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Palazzo Guardi
Nr. 106 von 475 Pensionen in Venedig
Bewertet am 21. Juni 2012

hübsche Unterkunft in sehr guter Lage; im 3. OG eines alten venezianisches Hauses, Zimmer haben entw. Blick über die Dächer oder auf einen Kanal; Einrichtung im venez. Stil, alles sauber, Personal nett, Aufzug vorhanden. Zu Fuß 3 min zur nächsten Vaporettostation, zum Markusplatz 15-20min zu Fuß. Hotelgasse ist sehr schmal und leicht zu übersehen. Wlan im Haus mit gutem Empfang. Hübsches renoviertes Bad. Alles in allem: für den Preis bekommt man in Venedig wohl kaum vergleichbares.
Das Frühstück im Hotel ist nicht schlecht, aber auch keine Offenbarung.
Tipp: Direkt um die Ecke gibt es ein wirklich gutes Restaurant, "San Trovaso", mit vernünftigen Preisen. Ein Hotelmitarbeiter hatte uns die Restaurants am Campo Santa Margharita empfohlen, kann ich nur von abraten, schlechte Qualität und überteuert.
noch ein Tipp: wer mit dem Auto anreist, Parkhäuser in Mestre sind sehr teuer. Sind nach Fusina (etwas ausserhalb) gefahren, dort parkt man für ca 10,-/24 Std, eine Fähre bringt einen in 15-20min direkt ins Zentrum (hin&rück 13,- pp), das ist stressfrei und man erlebt Venedig hier schon vom Wasser aus. Die Fähre legt an der Station "Zattere" an, was perfekt ist für den Palazzo Guardi, max 5min zu Fuß entfernt.

  • Aufenthalt: Juni 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, traveladdicted4ever!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (572)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

15 - 21 von 572 Bewertungen

Bewertet am 21. Mai 2012

Wir hatten einen perfekten Aufenthalt im Palazzo Guardi! Hatten extra die "Attic Junior Suite" mit Dachterasse (aber ohne Kanalblick) gebucht. Das Zimmer ist sehr schön. Groß, elegant und stilvoll eingerichtet. Auch schön: Das Zimmer ist das einzige unterm Dach und hat einen eigenen kleinen Aufgang. Die Dachterasse ist ein Träumchen. Saßen nachts noch draußen und genossen die Ruhe und den weiten Blick auf die Academia und die Dächer der Stadt. Ab und zu schob sich ein riesiges Kreuzfahrtschiff hinter (oder eher über!) der Häuserkulisse vorbei. Der Service ist sehr freundlich.

Das Frühstück ist schlicht und unspektakulär. Wir konnten es uns mit aufs Dach nehmen. Kleiner Hinweis: die anderen Zimmer liegen direkt am Hauptgang des Hotels, auf dem morgens das Fühstück serviert wird, was wir etwas beengt fanden.

Die Lage fanden wir perfekt! Mit dem Wasserbus direkt vom Parkhaus in 30 Minuten zur Academia gefahren. Und dann sind es nur 3-4 Minuten bis zum Hotel. Zum Markusplatz läuft man 15 Minuten. Und gleich hinter dem Hotel ist der Canal Giudecca mit den imposanten Vorbeifahrten der Kreuzfahrtriesen. Direkt vor dem Hotel eine kleine Werft für den Gondelbau.

Für uns war es der perfekte Aufenthalt!

  • Aufenthalt: Mai 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Nossack!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 27. April 2012

Das Hotel liegt an zentraler Lage. Ist ist sowohl von der Vaporetto-Station "Accademia" oder "Zattere" sehr gut erreichbar (ca. 300 m Fussmarsch). Wenn der Steg Zattere verlassen wird, nach links laufen bis zum nächsten Kanal. Die sich dort befindliche Brücke nicht überqueren, sondern nach rechts den Weg "Fondamenta Nani" einschlagen. Nach einem Weinladen, nach rechts in eine schmale Gasse einbiegen (nur ca. 1 Meter breit). Bei der dritten Türe ist eine Messingglocke, die bedient werden kann und man erhält Einlass. Im Lift, der in die Rundung des Treppenhauses des alten Gebäudes eingebaut wurde, hat nur eine Person Platz.
Wir hatten die grosse Suite mit Privatbalkon ohne Sicht auf den Kanal. Es ist ein wirklich schönes und grosses Zimmer unter dem Dachgeschoss. Das Badezimmer liegt in der Dachschräge und ist ebenfalls sehr schön.
Das Frühstücksbuffet ist nicht sehr üppig und der Kaffee in einer Bar ist sicher besser. Für uns war es aber alleweil gut genug.
Wir werden beim nächsten Vendig-Aufenthalt wieder das Guardi wählen.

  • Aufenthalt: April 2012, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, rispa60!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 14. Oktober 2011

das Hotel liegt nur wenige Gehminuten von der Accademia-Brücke entfernt und befindet sich zwischen den Haltestellen Accademia-Brücke und Zattere an einem kleinen Kanal! Gegebenüber vom Hotel befindet sich ein kleiner Imbiss wo man am Kanal etwas trinken und essen kann. Die Zimmer sind im venezianischen Stil eingerichtet und sauber. Um ins Hotel zu kommen, muss man an der Eingangstüre klingeln, die Rezeption ist 24 Stunden besetzt. Der Lift ist zwar neu, aber man sollte doch etwas Geduld mitbringen. Im ganzen Hotel hat man gratis WLan. Das Frühstück erfüllt alle Wünsche eines kleinen Stadthotels in Venedig - Kaffee, Tee, Milch, Brot, Wurst, Käse, Joghurt,...

  • Aufenthalt: August 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, eloli!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. September 2010

Das Zimmer im vezianischem Stil ist sehr schön gestaltet, bequem und sauber. Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Die Zentrale Lage ist ideal wenn man Venedig erkunden möchte. Das Frühstück ist etwas dürfig, aber ansonsten sehr empfehlenswert. Wir haben uns sehr wohl und gut aufgehoben gefühlt.

  • Aufenthalt: August 2010, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, ag1999de!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 5. Juli 2010

Die Lage dieses kleines Hotels ist perfekt, zentral gelegen (nur 2 Minuten von der Accademia), aber trotzdem schön ruhig.
Die Zimmer im Nebengebäude sind einfach aber elegant, makellos sauber, das Frühstück wunderbar und das Personal außergewöhnlich hilfsbereit.
Wir kamen sehr spät nachts an und bekamen jede Unterstützung; ähnlich wurde unserer späten Abreise sehr liebreizend entgegengekommen, bezüglich Gepäck hinterlassen und es später abnehmen.
Tickets wurden ebenfalls für uns für ein Konzert in der Kirche Sant Vidal gebucht und wir bekamen wirklich jede mögliche Hilfe und Rat wann immer wir etwas brauchten.
Wir könnten es nicht dringender als eine angenehme und komfortable Basis für die Erkundung dieser magischen Stadt empfehlen.

Danke, annlh!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 21. März 2010

Bei dem großen Angebot an Unterkünften in Venedig wäre es wohl vermessen, genau diese Unterkunft als den (Geheim-)Tipp zu bezeichnen. Aber wir waren jetzt im März bereits das fünfte Mal in Venedig und zum zweiten Mal im Palazzo Guardi. Unser Eltern und Schwiegereltern waren auch schon hier und auch ein befreundetes Ehepaar. ALLE waren von der Lage der Unterkunft, der Größe der Zimmer, der stilvollen Einrichtung der Zimmer und der Hilfsbereitschaft des Personals begeistert. Die Kritik am Frühstcük, die sich zum Teil in anderen Bewertungen wieder findet, können wir nicht nachvollziehen. Für italienische Verhältnisse ist das Frühstüch reichlich. Wer allerdings ein englisches Frühstück erwartet, mit Würstchen, Schinken, Ei etc. hat sich wohl im Reiseziel vertan. Was die Zimmerwahl betrifft, sollten man sich vorher mit seinen Wünschen per E-Mail oder Telefon mit dem Management in Verbindung setzen! Es gibt normale 2-Bett Zimmer, Junior-Suiten, Suiten und Mehrbettzimmer. Einige im Haupthaus, andere im Nebengebäude. Einige mit Blick auf einen Kanal (traumhaft!), auf dem allerdings durchaus ab morgens um sechs schon das venezianische Berufsleben beginnt. Einige mit Blick in einen ruhigen, aber wenig attraktiven kleinen Innenhof. Eine Suite mit großer Dachterasse zur Alleinbenutzung. Welches Zimmer man selbst am besten finden wird, hängt somit stark von den eigenen Vorlieben ab. Heißt aber auch, dass man ohne gezielte Vorauswahl ggf. zunächst unzufrieden sein könnte. Aber das Management wird jedoch auch vor Ort versuchen, Wünsche zu berücksichtigen. Zu finden ist der Eingang zum Palazzo nur sehr schwer. Er liegt in einer nur ca. 1 m breiten Gasse und ist nur durch ein messingfarbenes Klingelbrett als Eingang zu erkennen. Aber er ist genau dort, wo er auf der Homepage auch beschrieben ist. Also, selbst wenn man meint falsch zu sein, nicht beirren lassen! Was uns besonders gefällt ist die Lage in unmittelbaren Nähe zu den Bootshaltestellen Accademia und Zattere sowie zur Brücke über den Canal Grande an der Accademia. Eine bessere Universallage lässt sich nur schwer finden um zu Fuß oder per Linienboot Venedig oder die Nachbarinsel zu erkunden. Denn trotz dieser Lage ist das Viertel noch sehr ursprüglich. Kleine Restaurants, Trattorien, "Kioske", Cafes und selbst ein Billa-Supermarkt sind in unmittelbares Nähe. Dennoch liegt das Viertel ein wenig abseits der Hauptverkehsströme der Touristen. Wie gesagt, es war jetzt im März unserer fünfter Venedigbesuch und wir würden auch in Zukunft immer wieder im Palazzo Guardi übernachten. Noch ein paar Besonderheiten, die nicht unwesentlich sind. Das Hotel bietet einen kostenlosen und sehr schnellen WLAN-Anschluss für Gäste an. Ideal, um sich selbst aktuell über Veranstaltungen unn Öffnungszeiten zu erkundigen, mal E-Mails abzuholen oder Freunden mit Fotos (statt Postkarten) Grüße zu übermitteln. Und auch die auf der Homepage des Palazzo beschriebene Taxifahrt nach Murano muss nochmal deutlich erwähnt werden. Normalerweise sind Fahrten mit dem Taxiboot in Venedig unbezahlbar und glücklicherweise auch nicht notwendig. Aber die kostenlose, ca. halbstündige Taxitour nach Murano (nur Hinfahrt, zurücl also per Linienboot) sollte man sich nichtg entgehen lassen. Die klassische teure Gondelfahrt verblasst dagegen zum Touri-Event. Wer dennoch nicht auf eine Gondelfahrt verzichten möchte, sollte eine Überfahrt über den Canal Grande mit dem Traghetto wählen. Echtes Gondelerlebnis für nur einen EURO! Nochmal zurück zur Unterkunft. Wer ein Zimmer mit Komfort und eigenem Bad in einem schönen Viertel und idelaer Lage sucht, wird kaum ein günstigeres finden. Hier gilt wirklich: Preis-Leistungs-Verhätnis SEHR GUT.

  • Aufenthalt: März 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, TrentaTre!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Venedig angesehen:
Dorsoduro/Accademia
Hotel Agli Alboretti
Hotel Agli Alboretti
Nr. 162 von 385 in Venedig
251 Bewertungen
Dorsoduro/Accademia
Hotel Salute Palace
Hotel Salute Palace
Nr. 164 von 385 in Venedig
83 Bewertungen
Dorsoduro/Accademia
Hotel American Dinesen
Hotel American Dinesen
Nr. 38 von 385 in Venedig
1.596 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
Dorsoduro/Accademia
Pensione Accademia - Villa Maravege
Dorsoduro/Accademia
la chicca
la chicca
Nr. 116 von 475 in Venedig
182 Bewertungen
Dorsoduro/Accademia
Suite in Venice Ai Carmini
Suite in Venice Ai Carmini
Nr. 2 von 226 in Venedig
337 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Palazzo Guardi? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Palazzo Guardi

Anschrift: Dorsoduro 995, 30123 Venedig, Italien
Lage: Italien > Venezien > Provinz Venedig > City of Venice > Venedig > Dorsoduro/Accademia
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Zimmerservice Suiten
Hotelstil:
Nr. 106 von 475 Pensionen in Venedig
Preisklasse: 82€ - 340€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Palazzo Guardi 3*
Anzahl der Zimmer: 15
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, Hotels.com, Odigeo, HostelWorld, TripOnline SA, Evoline ltd, Weg, 5viajes2012 S.L. und HotelsClick als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Palazzo Guardi daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Palazzo Guardi Venedig, Venice
Palazzo Guardi Hotel Venice
Hotel Palazzo Guardi Venedig

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen