Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotel Ala - Historical Places of Italy
Hotels in der Umgebung
Hotel Moresco(Venedig)
450 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Hotel Colombina(Venedig)
270 $*
229 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
405 $*
386 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
332 $*
270 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
328 $*
251 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
295 $*
238 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Pool
  • Restaurant
Arlecchino Hotel(Venedig)(Großartige Preis/Leistung!)
205 $*
190 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
252 $*
210 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Hotel Savoia & Jolanda(Venedig)
389 $*
364 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Ai Mori d'Oriente Hotel(Venedig)
247 $*
229 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Bewertungen (2.525)
Bewertungen filtern
2.525 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1.263
958
218
51
35
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
1.263
958
218
51
35
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
69 - 74 von 2.525 Bewertungen
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 11. August 2008

Ich hatte über bestwestern.com gebucht und ich wusste vor der Reise schon, dass Zimmer in Venedig klein sind. Die Einrichtung war schön und meine Unterkunft war zufriedenstellend. Nicht gerechnet hatte ich mit einer lauten Großfamilie, die die gesamte Etage in Beschlag nahm und die ganze Zeit Party gemacht hat, ein schrecklicher Lärm, gegen den das Personal nichts unternommen hat. Ich war alleine unterwegs, besuchte aber Freunde in Venedig und als wir einmal zusammen zwischendurch aufs Zimmer wollten, da hätten sie mir fast den Zimmerschlüssel nicht ausgehändigt (an all die Zyniker, mein Freund ist ein normaler Bürger und es war wirklich eine Beleidigung für jemanden, der nicht gewohnt ist, wie ein Mensch zweiter Klasse behandelt zu werden). Ich werde nicht zurückkehren, da das Personal nichts unternommen hat, der Party auf meiner Etage ein Ende zu bereiten. Und auch nicht, weil es mir fast den Zutritt zu meinem Zimmer verweigert hat, ohne sich mit meinem Bekannten zu unterhalten, was ich als sehr beleidigend empfand, so etwas hatte ich in einem Hotel noch nie erlebt. Verachtenswert.

Danke, Tracy613!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 7. Januar 2008

Mein Lebensgefährte und ich verbrachten hier ab dem 30. Dezember vier Nächte. Ich hatte ein Deluxe-Zimmer gebucht. Das erste Zimmer, das man uns gab, war das Standardzimmer, das auf der Internetseite des Hotels abgebildet ist! Ich sagte den Rezeptionisten, dass ich ein Deluxe-Zimmer, kein Standardzimmer gebucht hatte. Wir wurden in Zimmer 273 geschickt, das auch eindeutig kein Deluxe-Zimmer war. Deshalb beschwerte ich mich nochmals und man sagte mir, dass das Hotel ausgebucht sei und ich am nächsten Tag fragen sollte, ob ein anderes Zimmer frei sei (an Silvester!). Wir gaben einfach auf und nahmen Zimmer 273.
Das Bett war das Härteste, in dem ich je das Pech hatte schlafen zu müssen - ehrlich, es war schrecklich! Die Kissen waren genauso hart - es war wirklich furchtbar.
Das Frühstück war in Ordnung, nichts Besonderes. Die Rühreier waren sehr flüssig. Die Lage war auch in Ordnung. Ein paar Minuten zu Fuß vom Markusplatz entfernt.
Unser Aufenthalt in Venedig war absolut sagenhaft, aber ich würde nicht noch einmal in diesem Hotel übernachten. Ich war so froh, mich zuhause in meinem bequemen Bett ordentlich ausschlafen zu können.

4  Danke, Pauline_1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 2. Januar 2008

Wir hatten das Glück, drei Nächte im Hotel Ala in Venedig (gehört zur Best Western Gruppe) zu übernachten. Es liegt in der Nähe der Kirche Santa Maria del Giglio, zehn Minuten vom herrlichen Piazza San Marco und der Rialtobrücke entfernt. Man kann sich kein besseres Hotel vorstellen, um die mysteriösen Gassen von Venedig zu erkunden.
Wir übernachteten in Zimmer 495 in der obersten Etage des Hotels. Um ehrlich zu sein, war das Zimmer winzig, mit nur einem Fenster außer Reichweite, aber das störte uns nicht sehr, weil wir auf einer Städtereise ohnehin nicht viel Zeit im Hotelzimmer verbringen. Wichtiger war uns, dass es im Zimmer nachts ruhig und friedlich war. Wir schliefen alle drei Nächte sehr gut, ungestört von anderen Hotelgästen, Passanten oder singenden Gondolieri.
Außerdem - was so wichtig ist wie Ruhe - war unser Zimmer in jeder Hinsicht makellos sauber.
Am Morgen gab es ein ausgedehntes Frühstücksbüfett und es gab sogar einen (eingeschränkten) Gute-Nacht-Service.
Wir waren über Silvester in Venedig und das Hotel Ala überraschte uns und alle anderen Gäste mit einer Flasche köstlichem Prosecco, um gut ins Jahr 2008 zu starten.
Zusammenfassung: wir würden dieses Hotel auf jeden Fall empfehlen. Ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis.

2  Danke, Adriaan_Leuven!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 19. September 2007

Wir waren 3 Nächte im Hotel Ala. Die Lage ist sehr günstig: nur ein paar Schritte von der Vaporetto-Anlegestellt, weniger als 10 Minuten zu Fuß zum Markusplatz. Trotzdem weit genug entfernt von den großen Touristenströmen und nachts sehr ruhig. In der Nähe gibt es viele schöne Restaurants, z. B. auf dem Campo di Santo Stefano. Die Zimmer sind nicht wirklich neu, aber in gutem Zustand und mit sauberen Bädern ausgestattet. Die Rezeptionisten sind freundlich und hilfsbereit. Wer die Glasbläsereien in Murano anschauen will, sollte nach der kostenlosen Fahrt mit dem Motorboot fragen.
Das Frühstück ist opulent, von guter Qualität und macht einen fast den ganzen Tag satt. Ich würde wieder hier übernachten.

Danke, travelman2107!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Ein TripAdvisor-Mitglied
2010
Bewertet 5. September 2007

Wir haben 4 Nächte in dem Hotel verbracht, insgesamt ein hervorragendes Haus, dass uns mit 3 Sterne unterbewertet erscheint.

LAGE: Das Hotel liegt ca 5 Gehminuten vom Markusplatz und 1 Minute von der Anlegestelle Giglio entfernt auf einem sehr schönen typisch venezianischen Platz neben der Kirche

Stil: angenehm klassisch und sehr hübsch eingerichtet

Zimmer: Wir kennen nur das von uns bewohnte Luxuszimmer, etwas teuerer, aber sehr schön, sehr romantisch, extrem gut erhalten und sauber, insgesamt top!

ESSEN: wir haben im Hotel nur gefrühstückt, man erhält ein sehr reichhaltiges und leckeress, sehr variantenreiches Frühstücksbuffet mit vielen frischen Früchten, da bleibt kein relevanter Wunsch unerfüllt

Personal: wohl der einzige leichte Minuspunkt, der das Hotel auch die Höchstpunktzahl kostet. Nicht wirklich freundlich, wenn auch alles erledigt wird, worum man bittet. Aber man vermittelt nicht den Eindruck, sehr gerne für den Gast da zu sein. Ist aber in Venedig kein ganz seltenes Phänomen.

Insgesamt ein hervorragendes Hotel, das wir absolut empfehlen können

Aufenthalt: September 2007
Danke, Ein TripAdvisor-Mitglied!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen