Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotel Canaletto
Hotels in der Umgebung
Hotel Colombina(Venedig)
241 $*
229 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Hotel Moresco(Venedig)
450 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
410 $*
386 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
281 $*
238 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Pool
  • Restaurant
328 $*
251 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
332 $*
270 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Hotel Al Sole(Venedig)
1.122 $*
205 $*
Agoda.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Arlecchino Hotel(Venedig)(Großartige Preis/Leistung!)
205 $*
190 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
Ai Mori d'Oriente Hotel(Venedig)
247 $*
229 $*
Orbitz.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Hotel Savoia & Jolanda(Venedig)
389 $*
364 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Bewertungen (1.221)
Bewertungen filtern
1.221 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
428
538
187
44
24
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
428
538
187
44
24
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
34 - 39 von 1.221 Bewertungen
Bewertet 8. September 2013

Das Hotel hat hübsche antik gestaltete Zimmer Steinfußboden (kein ekliger Teppich) und ein sauberes Bad. Es ist klein,aber Platz ist natürlich in Venedig kostbar. Ein schöner Frühstücksraum mit fast allem, was man braucht. Uns fehlten Frisches wie Obst, Tomaten.Es gab nur Dosenobst.
Die Lage war perfekt: ruhig, zentral.Klimaanlage funktionierte.
Dass uns noch Geld für das Ausdrucken der Flugtickets abgenommen wurde, fanden wir kleinlich.Denn bei 200,00 Euro am Tag, einem recht hohen Preis für ein 3-Sterne -Hotel (Landeskategorie),muss das 'drin' sein.
Aber alles in allem haben wir uns sehr wohl gefühlt und würden dort wieder buchen.

  • Aufenthalt: September 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Edith B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 25. Juni 2013

Wir kennen dieses Hotel schon von mehreren Aufenthalten in Venedig. Die Erweiterung bzw. der Umbau vor einigen Jahren hat dem Hotel gut getan (Frühstücksaum, Zimmereinrichtung).
Das Hotel besticht vor allem durch seine Lage: In wenigen Gehminuten an der Rialto und in der anderen Richtung genau so schnell am Marcusplatz.

  • Aufenthalt: April 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Johann W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 27. Mai 2013

Beim aller ersten mal ist das Hotel etwas schwierig zu finden, aber ist man erst ein mal angekommen und findet sich zurecht, ist die Lage prima. Man ist in 3 Minuten an der Rialto Brücke (wenn man den Weg kennt) und in 5 Minuten erreicht man San Marco.

Das Personal ist sehr gemischt, der erste Mitarbeiter an der Rezeption war wohl etwas gestreßt (es regnete, d.h. die abreisenden Gäste wollt die Zimmer spät räumen, die ankommenden Gäste wollte die Zimmer möglichst früh beziehen), denn wir wurden auf Fragen wie "Restaurant-Reservierung" nur abgewiesen bzw auf den Standard-Restaurant-Partner verwiesen (Restaurant Rialto). Andere Mitarbeiter waren später aber sehr freundlich und wir fühlten uns sehr gut versorgt.

Die Standard Zimmer sind winzig (wir hatten 122 und 124), mit Blick auf Hinterhof, dafür aber ruhig. Wir hatten aber nichts anderes erwartet.

Das Frühstücksbuffet entsprach auch dem war wir erwartet hatten, Kaffee, Brötchen, Marmelade, Käse und Wurst. Allerdings hatte ich gehofft wenigstens einen Cappuccino zu bekommen.

Summa Summarum: Wir hatten ein gutes Basislager für einen Venedigbesuch, haben keinen Grund uns zu beklagen, aber hier unbedingt wieder einchecken werden wir wahrscheinlich nicht.

  • Aufenthalt: Mai 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Seppl64!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 7. September 2012

Wir waren mit unseren beiden Kindern (4 und 7) im Hotel Canaletto. Die Lage ist perfekt zentral, aber doch ruhig in einem Hinterhof. Das Hotel wirkt familiär, die Zimmer sind ausreichend groß, Bad war sauber. Wir hatten 2 Betten für die Kinder im Zimmer, hat gut gepasst.
Die beiden Restaurant Tipps, die wir bekamen, waren seehr gut! Auch das Frühstücksbuffet war sehr umfangreich und frisch, es gab warme Croissants und Kuchen aber auch Schinken etc.. (und bei uns auch Orangensaft ;-)
Das Gepäck kann nach dem auschecken untergestellt werden. Das Personal war sehr hilfsbereit, als es zum Beispiel um das Ausdrucken meiner Reservierungsbestätigung für die Fähre ging. Und das Allernetteste: nach ca. 1-2 Wochen bekamen wir eine email (die Adresse hatte sie noch von der Reservierung) dass einer unserer Personalausweise im Safe vergessen wurde, mit der Bitte um Zusendung unserer Postadresse. Kurze Zeit später traf der Ausweis bei uns in Deutschland ein.
Absolut empfehlenswert, Preislich völlig in Ordnung, nächstes Mal gerne wieder!

  • Aufenthalt: August 2012, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Pauline_dp!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 2. August 2012

Man mag schon gemerkt haben, dass ich oft und gerne in Venedig "unterkomme" - mich heimisch fühle.... Zurückgreifend schon auf die Jahre 2005 und 2006 kam ich wieder einmal - ein anderes Hotel war zu der von mir gewünschten Zeit ausgebucht... auf ein Hotel zurück dass etwas höherpreisig liegt.
Ich darf, soll, muss dazu erklären, dass ich eine jener "furchtbaren" Venedig-Besucher bin - man mag es früherer "Artikel" entnehmen - die nicht ob einer King-Size-Matratze oder ob eines Jacuzzi nach Venedig kommen, sondern um Ambiente, Kunst - kurz - meiner Leidenschaft wegen. Ja, ich nähme auch hin, mein Frühstück in der kleinen Trattoria am Rialto einzunehmen- übrigens wahrhaft empfehlenswert - Caffé und ein Croissant con Crema um 2,50€ (5126 b Riva del Carbon...) - Darf man das hier eigentlich sagen? - Nun, ich wage es....Jedenfalls: Zurück zum Thema: Ich landete bereits einige Male im "Canaletto" und führe dazu an:

1) Erreichbarkeit: Einwandfrei! ca. 5 Min. von der Vaporetto-Station Rialto

2) Ruhe des Hotels: absolut! - in einem "Corte" einem Innenhof - einer Zwischenstrasse, sehr rubhig aber doch verkehrsverbunden gelegen. Sprich: Von der Salizzada di San Leo - einer Geschäftsstrasse geht man (Vorsicht- die Beschilderung ist etwas kleinformatig...) neben einem Lederwarengeschäft durch einen Sottoportego - einem "Durchgang" in einen Corte... einen Hof - dort ist der Haupteingang des Hotels - was allerdings einen grossen Vorteil hat: Die Stille, das Ambiente das nicht der venezianischen Touristenströme entspricht! und trotzdem die Nähe - in ca. 5 Minuten über einen weiteren Corte und San Zulian zum Weg auf die Piazza San Marco (Für wahrhaftige Venedig-Freaks: Ja, auch per "Wassertor" zu erreichen... ;-) also - auch mit "Romantik" ausgestattet)

3) Das Ambiente des Hotels: venezianische Einrichtung - gemütlich, ein wenig an Canaletto - der in diesem Hause lebte (!!!!) und Casanova erinnernd.

4) Das Personal: Ich möchte ganz herzlich und lieb zwei äusserst "angenehme Erscheinungen" grüssen und erwähnen: Lara und Laura. Eine an der Rezeption, eine kluge, fürsorgliche, gewinnende Person, die wirklich mehr "leistet" als nur ihren Job. Sie vermittelt, sie berät und ist in einigen Jahren schon beinahe zur Freundin avanciert. Zweitens: Die Dame, die für den Frühstücksservice zuständig ist, die auch Extrawünsche erfüllt und mit ihrer Höflichkeit, Freundlichkeit und ihrer Aufmerksamkeit wirklich jedes Venedig-Aufenthalts-Frühstück zu einem wirklich fast freundschaftlichen Gespräch zu kommen fähig ist... und dann ist da noch Ivan - der mich, wenn er Dienst hatte, bereits mit den Worten empfing: lara non è qui - mi può aiutare? - Lara ist nicht hier, darf ich helfen? (Grazie, tutti voi!)

5) Wenn Sie, liebe Leser, ein wirklich schönes, gutes Hotel suchen - das ein wenig "mehr" kosten darf - allerdings auch ein wenig "mehr" bietet... dann, nun ja- dann empfehle ich das Canaletto

P.S. leider gibt es keinen "richtigen" Lift, aber einen "Stiegenlift" für Herrschaften, die ein wenig schwer gehen können, gibt es.

  • Aufenthalt: Juli 2012, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, SusannaVenezia!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen