Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotel da Bruno
Hotels in der Umgebung
Ruzzini Palace Hotel(Venedig)
309 $*
249 $*
Hotels.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Hotel Canal Grande(Venedig)
378 $*
298 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
561 $*
429 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Hotel Savoia & Jolanda(Venedig)(Großartige Preis/Leistung!)
362 $*
323 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
417 $*
358 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Pool
  • Restaurant
620 $*
574 $*
Hotels.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
HOTEL OLIMPIA Venice(Venedig)(Großartige Preis/Leistung!)
260 $*
223 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Zimmerservice
Hotel Al Duca di Venezia(Venedig)(Großartige Preis/Leistung!)
415 $*
340 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Hotel Palazzo Abadessa(Venedig)
386 $*
357 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Bauer Palazzo(Venedig)
1.526 $*
646 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Inklusive Frühstück
  • Restaurant
Bewertungen (1.149)
Bewertungen filtern
1.149 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
631
426
71
13
8
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
631
426
71
13
8
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
36 - 41 von 1.149 Bewertungen
Bewertet 16. Februar 2014

Das Hotel Da Bruno ist für mich das schäbigste Hotel, was ich jemals erlebt habe.

Die Zimmer sind klein und die Wände dünn, so dass man seinen Nachbarn zuhören kann.

Besonders die Eigentümer sind ausschliesslich auf ihren eigenen Vorteil bedacht und wenig hilfsbereit. Mir wurde die Geldbörse einschliesslich Kreditkarte gestohlen. Eine Ausweißkopie lag dem Hotel vor, sowie eine Kopie der Anzeige bei der dortige Polizei. Ich habe versichert, die Rechnung sofort einen Tag später von zu Hause zu bezahlen. Auch die Sicherheitskopie einer anderen Kreditkarte eines Mitreisenden bis zu meiner Überweisung lehnte der Eigentümer ab.
Sie haben sich in ihrer ganzen Art sehr schäbig verhalten und das braucht man als Gast eines Hotels in so einer Situation wirklich nicht. Ich musste einen Freund aus Deutschland anrufen und ihn um seine Kreditkartendaten bitten.

Sauberkeit und Hygiene sind unterstes Mittelmaß.

Das Hotel Bruno ist von innen und aussen schäbig bis zum Letzten. O Punkte!

Zimmertipp: Die richtige Zimmerwahl ist es, gar nicht erst dieses Hotel zu buchen.
  • Aufenthalt: Februar 2014, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
5  Danke, AM332014!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Sarto82, Direttore von Hotel da Bruno, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 3. März 2014

Sehr geehrte Dame,
Hiermit möchten wir unsere Version der Geschehnisse schildern: am Abend vor Ihrer Abfahrt haben Sie der Reception mitgeteilt, Sie hätten Ihre Kreditkarte verloren. Sie fragten, ob es möglich wäre die Rechnung nicht zu zahlen und erst nach Ankunft in Deutschland den Betrag zu überweisen. Der zuständige Mitarbeiter informierte Sie, dass ,auch wenn wir Ihnen natürlich vertrauen, wir schön mal Kredite gewährt haben und der Betrag nie überwiesen wurde. Da Sie in Gesellschaft waren, fragten wir, ob die Möglichkeit bestehe, dass jemand für Sie den Betrag zahlt oder ein Bekannter/ Familienmitglied aus Deutschland den Betrag mit einer anderen Kreditkarte überweise.
Sie antworteten, dass wir Ihre Ehrlichkeit bezweifeln (doch das wurde nie in Frage gestellt) und sie antworteten auch, dass Sie Tripadvisor benutzen würde um unser Hotel negativ zu bewerten. Da wir Drohungen von unseren Gästen grundsätzlich nicht akzeptieren und wir glauben, dass Tripadvisor von Hotelbesitzern und –gästen richtig benutzt werden sollte, sind wir von unseren Standpunkt nicht zurückgewichen. Ihr zweckdienliches Benutzen der community wurde ausserdem dadurch bestätigt, dass dies Ihre erste Rezension war.
Wir werden auf Ihre Behauptungen bezüglich der fehlenden Sauberkeit unserer Zimmer und Freundlichkeit unseres Personals nicht eingehen, da es eindeutig durch Ihre Vorurteile uns gegenüber beeinträchtigt wurde.
Wir sind immer dazu bereit, Ratschläge und Anregungen von unseren Hotelgästen anzunehmen, um die Qualität unserer Dienstleistung zu verbessern. Dennoch lassen wir uns nicht durch Drohungen einschüchtern. Wir hoffen trotzdem, Sie als Gast Willkommen heissen zu dürfen, um die Güte unserer Leistungen beweisen zu können.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 25. November 2013

++
Das Hotel liegt super zentral, 5 Minuten von dem Platz San Marco entfernt. Wenn man aus dem Hotel geht, finden sich direkt diverse Restaurants und Einkaufsläden. Das Frühstück ist sehr lecker und reicht vollkommen aus: Toast, Kuchen, Brötchen, Joghurt, Cornflakes, Säfte (aus Automaten, aber ok) etc.

- - -
Das Zimmer (131) hatte über dem Badezimmer-Fenster extremen Schimmel. Zudem fehlte eine Duschabtrennungs-Tür. Auch im Schlafzimmer fanden wir leichten Schimmel und das Zimmer roch sehr muffig. Leider. Die Zimmergröße ist in Ordnung.

Zimmertipp: Nicht Zimmer 131 ;-)
  • Aufenthalt: November 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Andre A!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 24. Oktober 2013

Dieses Hotel liegt zentral in Venedig zwischen der Rialtobrücke und dem Markusplatz, was es leicht für uns machte, überall hinzukommen. Dies ist ein charakteristisches Hotel im italienischen Stil. Es ist klein, mit einem kompakten Badezimmer. Aber wir brauchen kein großes 5-Sterne-Hotel, wenn wir den ganzen Tag und den größten Teil des Abends außerhalb sind. Ich bin an feinere Hotels gewöhnt und habe ein bisschen Phobie vor Hotels im allgemeinen. Jedoch die Sauberkeit, der Charme und das hilfsbereite Personal dieses kompakten Hauses waren sehr befriedigend. Von außen sieht es nicht nach viel aus, da es in einer Ansammlung von Gebäuden sitzt, aber drinnen ist es sehr nett.
Unser Zimmer im ersten Stock blickte auf den belebten Bürgersteig, aber wir schlossen das Fenster und die Fensterläden (und außerdem benutzen wir auch eine Telefonapp mit "weißem Rauschen", um schlafen zu können), und wir bemerkten keine störenden Geräusche.
Es gibt keine Bootshaltestellen in der Nähe, daher muss man mit seinem Gepäck ungefähr 5 Häuserblocks weit und mit einigen Treppen laufen. Aber das ist bei vielen Hotels so.
Ich las, dass jemand auf seinen Kaffee warten musste, und erinnere mich auch daran. Die Selbstbedienungskaffeemaschine war dort im Frühstücksraum, und man musste meist nicht sehr lange warten - und der Kaffee war sehr gut!

Wir mochten dieses Haus sehr. Meine einzige Überlegung ist, dass wir unser Gepäck nicht 5 Häuserblocks weit tragen möchten und gern ein Bad von ordentlicher Größe hätten. Aber meist wird man in der Nähe der Bootsanleger und von allem kein großes Hotel finden... ohne wesentlich mehr zu zahlen. Diese Gebäude sind hunderte von Jahren alt, und es ist ein Erlebnis, in ihnen und zwischen ihnen zu wohnen. Man kann wohl nicht erwarten, in den meisten Fällen ein großes Zimmer zu bekommen??

Danke, Geb E!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 16. Oktober 2013

Wir buchten ein Apartment über die Websiite "venicehr" für eine ganze Woche. Wir waren froh über unsere Wahl. Das Apartment für 2 Erwachsene und ein kleines Kind war riesig und gut ausgestattet. Es gab sogar eine Waschmaschine. Die Lage war perfekt: im Herzen von Venedig, aber in einem sehr ruhigen kleinen Hof. Der Treffpunkt ist im Hotel Da Bruno, wo wir herzlich empfangen wurden. Sie begleiten Sie dann, um Sie gründlich über das Apartment und zu informieren und einige Tipps zu geben. Das Wi-Fi funktionierte perfekt, ebenso die Heizung - für ein altes Haus in Venedig.

1  Danke, laumene!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 2. August 2013

Positiv:
Freundliches Personal, verständigung in Englisch möglich
solider Gesamteindruck
Keine umständliche Anmeldung fürs Wlan, schlichtes Passwort
PC mit Internet und Drucker zur freien Verfügung im Flur (praktisch für Online-Check In)

Negativ:
schwarzer Schimmel im Badezimmer um den Fensterrahmen, ansonnsten sauber.
"Bitte nicht Stöhren" Schilder fehlte im Zimmer

Am ersten Tag bei unserer Rückkehr haben wir bemerkt das unser Zimmer nach der reinigung NICHT ABGESCHLOSSEN wurde!
Am zweiten Tag ebenso. Nach Reklamation an der Rezeption entschuldigte sich das Hotel mit der beteuerung das dies nicht wieder vorkomme.
Am dritten Tag war das Zimmer abgeschlossen
Am vierten Tag war das Zimmer wieder NICHT Abgeschlossen. Dies haben wir nicht mehr Reklamiert, zum Glück wurde uns nichts gestohlen.

Generell zu Venedig:
Wir haben 5 Tage gebucht, nach 3 Tagen hat man eigentlich alles gesehen. Venedig ist nicht mehr so romantisch wie einst, überlaufen von zu vielen Touristen. Man gewinnt fast den Eindruck das man in den Restaurants nur noch "abgefertigt" wird.

  • Aufenthalt: Juli 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Hotelplan
2  Danke, Christian S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen