Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Unfreundlich, Frech.”
Bewertung zu Hotel Belle Arti

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 9 weitere Seiten
Hotel Belle Arti
Nr. 265 von 385 Hotels in Venedig
Bewertet am 21. Oktober 2013

Die letzten 4 Nächte habe ich im Hotel Belle Arti verbracht.
Leider ist das Personal an der Réception einfach eine Katastrophe. Unhöflich bis frech.
Das Zimmermädchen hingegen sehr hilfsbereit.
Das Zimmer war winzig, Die Heizung im Bad defekt, die allgemeinen Einrichtungen dürftig.
Als ich mich an der Réception über die mangelnde Heizung im Bad beklagte, sagte man mir, es werde nicht geheizt. Ich erwiderte, dass meine Freunde aber durchaus Heizung hätten. Daraufhin beschied man mir, diese seien eben Lügner!!! Zum Glück konnte das Zimmermädchen den richtigen Handwerker kommen lassen.
Das WC in der Réception kann man nicht abschliessen!!!
Frühstück einigermassen in Ordnung, aber ohne frisches Obst, Tomaten, Gurken etc...
Insgesamt würde ich dieses Hotel niemandem empfehlen.

  • Aufenthalt: Oktober 2013, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, 624MIMI!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (879)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

37 - 43 von 879 Bewertungen

Bewertet am 30. September 2013

Das Hotel ist zum größten Teil ein Neubau, wobei der Architekt für die Loggia vor dem Garten ein Kreuzgewölbe einbezogen hat. Eine sehr gute Lösung. Das Treppenhaus ist mit Travertin gestaltet und wirkt sehr edel. Das Hotel ist im venezianischen Stil eingerichtet und man bemerkt nicht, dass man in einem Neubau ist. Leider haben die Besitzer bei der letzten Renovierung keinen Innenarchitekten zu Rate gezogen. Der Teppichboden im Zimmer 105 beisst sich mit der edlen Wandbespannung, die Toilettenbrille ist zu klein für das Toilettenbecken, in der Loggia befinden sich in den Wandvasen an den Säulen Kunstblumen, die blau-grün verfärbt sind. Zu allem Überfluß hängen an den Vasen auch noch Plastiktöpfe mit echten Pflanzen. Der Eingang zur Rezeption wird von einem roten und einem weißen Übertopf flankiert. Im Hof steht ein Pseudo-Brunnen mit Neptun, natürlich aus echtem Beton, Das Zimmer 105 roch beim Betreten muffig und ungelüftet, aber das war es wohl nicht, denn in der Nacht bekam meine Frau einen durch Schimmel ausgelösten Asthmaanfall.
Die sauberkeit ist gut, allerdigs klebten an Bidet und Toilettenbecken inzwischen unansehnlich gewordene Etiketten.
Die Lage ist gut, ebenso das Frühstück. Mit etwas mehr Stilempfinden könnte das Hotel einen besseren Eindruck machen.

  • Aufenthalt: September 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Werner B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 11. August 2013 über Mobile-Apps

Die Zimmer sind klein aber ausreichend. Das Frühstück ist sehr gut, man kann auch draußen auf der Terrasse speisen!!
Die Lage mit Erreichbarkeit ist Top , da nur kurz vom Canale Grande entfernt.
Der Gesamteindruck ist somit sehr gut, wie würden wieder kommen

  • Aufenthalt: August 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Michigang!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 14. Dezember 2012

Nachdem meine Freundin und ich im Internet das Hotel Belle Epoque in Cannaregio gebucht hatten, wurde uns dort nach Ankunft mitgeteilt, dass es ein Heizungsproblem gäbe und wir in eines der 2 weiteren Hotels der Gruppe umgebucht worden sind.
Wir waren natürlich nicht sehr erfreut, denn wir wollten in diesem Stadtteil wohnen, da wir jedes Jahr einen anderen Bezirk von Venedig ausgiebigst erkunden. Die Lage erschien uns dafür ideal. Der sehr freundliche Herr an der Rezeption zeigte uns auf der Karte die Lage des Hotel Belle Arte. Das war nun ganz auf der anderen Seite in Dorsoduro. Für unsere Zwecke nicht ideal. Nachdem uns der nette Rezeptionist nach einigen Telefonaten versprochen hatte, unser Gepäck ins Belle Arte transportieren zu lassen, waren wir einverstanden. Für die entstandene Ungemach sollten wir dort eine bessere Zimmerkategorie erhalten.
Dies war dann nicht der Fall, das Zimmer war klein, der Blick auf die Wand eines anderen Gebäudes nicht erbaulich. Im Bad (das war geräumig) ist das Wasser der Dusche nicht abgelaufen (wurde aber nächsten Tag behoben). Das Frühstück war erbärmlich, angefangen beim schlabbrigen Gebäck, über alte Croissants, verwässerte Säften und geschmacklosen Schinken und Käse. Die Krönung unseres Aufenthaltes erlebten wir am Vortag unserer Abreise, als wir den Rezeptionisten des Hotel Belle Arte baten, unser Gepäck wieder ins Belle Epoque zu liefern, da auch unser letzter Tag (Abfahrt um 15,20 Uhr von Troncchetto)
verplant war. Dieser Herr bekam einen regelrechten Wutanfall wegen diesem Ansinnen und schimpfte und behandelte uns äußerst unhöflich. Wir bemühten uns freundlich zu Wort zu kommen, doch er hörte einfach nicht zu und erklärte patzig, er selbst würde halt unser Gepäck transportieren. Am nächsten Morgen waren wir nicht einmal eines Grußes würdig. Nachdem wir unsere Pläne geändert hatten, teilten wir ihm mit, dass wir am Nachmittag unser Gepäck eben selbst mitnehmen würden. Wir bezahlten den offenen Rest und wurden nicht verabschiedet. Freundlich waren nur die Zimmermädchen.

  • Aufenthalt: Dezember 2012, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Anneliese H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 7. November 2012

Obwohl die Bewertungen nicht immer gut sind, muß ich sagen : uns hat das Hotel gut gefallen. Die Lage ist super! Man fährt mit dem Boot nr. 2 bis zur Station Akedemica und muß nur um die Ecke gehen. Das Hotel ist schnuckelig, hat einen schönen Innenhof, wo man auch sein Frühstück mit raus nehmen kann. .Die Zimmer sind nicht sehr groß, also als Europareisender mit 2 großen Koffern und dem Bedürfnis nach eniem großen Bett nicht geeignet. Die Betten sind höchstens 1.60 breit und es ist Platz für einen kleinen Koffer. Aber für eine Kurzreise ideal.
Vor dem Hotel, daß an einer hü+bschen Straße liegt, sind reichlich Restaurants und Bars.Der Preis von 150 Euro pro Nacht ist zwar happig, aber direkt in der Altstadt ist es ein günstiges Hotel!

  • Aufenthalt: September 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, janinamoritz!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. August 2012

Das Hotel liegt in einem "Künstler"-Stadtteil. Das haben wir direkt am ersten Tag festgestellt, als wir durch das geöffnete Fenster eine dezente, stimmungsvolle Musik gehört haben. Ein Musiker hat in dieser Seitenstrasse regelmäßig auf dem Akkordeon gespielt.
Die Lage ist gut - ruhig und in der Nähe der Vaporetto-Haltestelle Accademia und einer Holzbrücke (sehr wichtig in Venedig :-) ).
Das Zimmer hat uns sehr gefallen. Es war auf den Garten ausgerichtet.
Das Frühstück war gut. Der Raum dafür war etwas klein, es war uns aber nicht so wichtig.

Zimmertipp: Wenn jemand einen Wert auf den Blick aus dem Zimmer legt, dann sind die Zimmer mit Blick auf den Gar ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: September 2011, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Smileydance!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 28. März 2012

Ich war für zwei Nächte in diesem Hotel. Das Zimmer war sauber. Das Frühstücksbuffet war in Ordnung. Jedoch war es im Speiseraum etwas zugig. Die Speisen wurden laufend nachgefüllt. Der Garten und der Eingangsbereich haben mir sehr gut gefallen. Es gibt auch einen Kofferraum, welcher aber offen ist. Hab in zweimal benutzt und war trotzdem alles in Ordung. Das Personal an der Rezeption könnte vielleicht etwas freundlicher sein, aber im Großen und Ganzen: Daumen hoch - würde wieder dort nächtigen. :)

  • Aufenthalt: März 2012, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, reiselustige80!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Venedig angesehen:
Dorsoduro/Accademia
Domus Cavanis
Domus Cavanis
Nr. 324 von 385 in Venedig
275 Bewertungen
Dorsoduro/Accademia
Hotel Agli Alboretti
Hotel Agli Alboretti
Nr. 161 von 385 in Venedig
253 Bewertungen
San Marco
Alcyone Hotel
Alcyone Hotel
Nr. 289 von 385 in Venedig
524 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
Dorsoduro/Accademia
Hotel Galleria
Hotel Galleria
Nr. 181 von 385 in Venedig
452 Bewertungen
Dorsoduro/Accademia
Hotel Messner
Hotel Messner
Nr. 266 von 385 in Venedig
764 Bewertungen
Dorsoduro/Accademia
Ca' Pisani Hotel
Ca' Pisani Hotel
Nr. 15 von 385 in Venedig
1.872 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Hotel Belle Arti? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Belle Arti

Anschrift: Rio Terrà Foscarini, 912/A | Dorsoduro, 30123 Venedig, Italien
Lage: Italien > Venezien > Provinz Venedig > City of Venice > Venedig > Dorsoduro/Accademia
Ausstattung:
Bar/Lounge Haustiere erlaubt (tierfreundlich) Zimmerservice Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 265 von 385 Hotels in Venedig
Preisklasse: 46€ - 225€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Hotel Belle Arti 3*
Anzahl der Zimmer: 62
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, TripOnline SA, Hotels.com, 5viajes2012 S.L., Weg, Evoline ltd, Ebookers und HotelQuickly als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Belle Arti daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Belle Arti Venedig, Venice
Belle Arti Venedig
Hotel Belle Arti Venezia
Hotel Belle Arti Venice
Venedig Hotel Belle Arti
Belle Arti Venice
Belle Arti Hotel

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen