Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (1.468)
Bewertungen filtern
1.468 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1.345
85
20
11
7
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
1.345
85
20
11
7
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 1.468 Bewertungen
Bewertet 16. August 2017 über Mobile-Apps

Die Lage ein Traum mitten im Zentrum .
Und trotzdem sehr ruhig.
Der Empfang ist so herzlich, wie wenn Sie zu sehr guten Freunden kommen.
Das Haus strahlt etwas besonderes aus.
Geleitet wird es vom Besitzer mit sehr viel Einsatz . Alle Angestellten und der Besitzer sind 24 Stunden für ihre Gäste da.
Letztlich ist schon von vielen alles beschreiben. So das ich es nicht wiederholen muss. Für Andreas und mich war es ein unvergesslich schöner Aufenthalt bei euch. Für den wir und sehr bedanken. Wir freuen uns schon auf den nächsten Aufenthalt bei euch.

Aufenthalt: August 2017
Danke, xlmax!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 11. August 2017 über Mobile-Apps

Anlässlich unserer Silberhochzeitsreise übernachteten wir in diesem kleinen, schicken, romantischen Hotel. Es war alles einfach perfekt: ganz freundliches Personal, professionell und herzlich bei Fragen und bezüglich Empfehlungen, Zimmer und Hotelausstattung, wie man sich Venedig vorstellt und der Blick von der Terrasse morgens und abends ein Traum. Absolut zu empfehlen, besonders für frisch oder immer noch Verliebte.

Aufenthalt: August 2017, Reiseart: als Paar
Danke, fruehlingsmorgen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 12. Juli 2016

Mit der Lage unmittelbar an der Rialto Brücke liegt das Hotel malerisch am Canale Grande. Überzeugen mag das Hotel durch die romantische Einrichtung im Historismus und die kleine Loggia (8-10 Plätze), von der aus man Blick auf Kanal wie Brücke hat. Das Frühstück ist ausreichend und das Personal nett und sehr bemüht.

Mit einer Buchung von drei Nächten waren wir ein wenig anspruchsvoller auf das klimatisierte Zimmer:

Grundsätzlich drang nie wirklich Tageslicht hinein. Schade. Wer nachts gern ganz im Dunkeln schläft muss hier auch enttäuscht werden, die Ziervorhänge können nicht zugezogen werden. So gab es nachts also Strassen-/Hofbeleuchtung.
Die Halterung des Duschkopfes war ausgeleiert, sodass der Strahl nur einen Winkel und eine Höhe beim Duschen einnehmen konnte. Gab öfter eine Reisenpfütze trotz Duschwand..

Der Hotelbesitzer begrüsste uns schon als wir das Wassertaxi verliessen duzend mit Vornamen, gab uns einen Rundgang und erklärte uns, er mache morgens die Omlette-/Eierbar. Jeder Angestellte machte das gleiche Prozedere und so konnte man sich bis zu 7 Namen merken, wenn man wollte. Ich finde es unhöflich, diese zu vergessen, bin aber ein erklärter Fan einer gewissen Anonymität im Urlaub. Auf eine derartige Ebene verzichte ich lieber.

Nach einem langen Fussmarsch durch Venedig setzten wir uns auf die Loggia und bestellten zwei Hugo. Der Kellner kam heraus und wies und freundlich darauf hin, ihm fehle eine Zutat und normalerweise sei der Drink nicht auf der Karte. Während wir schon etwas neues bestellten eilte der Besitzer noch zu uns und sagte uns etwas aufgeregter als nötig: "Freund, Du musst die Karte lesen und bestellen, was darauf ist!" Diese völlig unnötige und recht spitze Aussage machte uns den Besitzer nicht mehr sympathisch. Auch beim Smalltalk merkte man, dass ihn das Gespräch an sich nicht interressierte. Weshalb es fragwürdig bleibt, warum dann so ein pseudointimes Freundlichkeitskonzept an den Tag gelegt wird.

Mein Tipp: Wer länger in Vendig bleibt und viel zu Fuss durch enge Gassen voll mit Menschen erkundet, könnte irgendwann den Wunsch hegen, ein bisschen mehr Platz und Licht zu geniessen. Das schöne aber auch recht kleine Hotel Al Ponte Antico passt nicht dazu.
Wer bereit ist, diesen Preis zu zahlen - es gibt auch andere Hotels die nicht viel teuerer sind, aber weit mehr bieten.

Zimmertipp: Nicht das Zimmer direkt mit Fenstern zur Loggia nehmen. Aber ich schätze, dieses wird auch zuletzt vergeben, falls die anderen belegt sind.
  • Aufenthalt: Juni 2016, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
6  Danke, Alexander H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 8. Mai 2016

Mit unglaublicher Freundlichkeit wurden wir durch unseren Aufenthalt begleitet. Alle Mitarbeitende und der Eigentümer sprechen fliessend deutsch, französisch und englisch. Das Frühstück war himmlisch. Die Terrasse genauso wie auf den Bildern. Wir hatten das Zimmer rechts neben der Terrasse mit einem super Blick auf den Canale Grande. Der Lärm hält sich absolut auf vertretbarem Niveau. Wir konnten sehr gut schlafen. Leider waren die Matratzen ein bisschen hart. Die Lage des Hotels ist unschlagbar. Alles ist in der Nähe und gut zu Fuss erreichbar. Die Anlegestelle des Schiffes ist 5 Min. entfernt.

Aufenthalt: Mai 2016
Danke, fschild!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 8. Juli 2015

Dieses kleine (9Zimmer) Inhabergeführte Hotel ist absolut zu empfehlen. Im Gebäude eine mittelalterlichen Palastes hat Matteo gefühlsarm ein Ort geschaffen der wirklich alle Gästewünsche erfüllt. Über eine einfache Anreise mit dem Wassertaxi ( 60€ vom Parkplatz Tronchetto) direkt an die Pier am Hotel, über WLAN, hervorragende Klimaanlage, durchgängig persönliche Ansprache, 24 h Roomservice, herrliches Frühstück mit Blick auf die Rialto Brücke. In 15 min ist man zu Fuß am Markusplatz, die Wasserbusse habe ihre Haltestellen an der Rialtobrücke ( 4 min). Die Zimmer zum Canale Grande sind teurer aber spektakulär. Insgesamt sowieso kein billiges Vergnügen, aber wer es sich leisten kann, sollte dieses Hotel wählen. Einfach perfekt eben!

Zimmertipp: Blick auf den Canale grande
  • Aufenthalt: Juli 2015, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
1  Danke, GlobetrotterBremen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen