Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (536)
Bewertungen filtern
536 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
132
194
93
43
74
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
132
194
93
43
74
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
15 - 20 von 536 Bewertungen
Bewertet 17. Mai 2011

Auf meiner Bestätigung stand der Hotelname und dahinter in Klammern (mit Kanal- oder Hofblick). Darunter stand die Zimmerbeschreibung. Der junge Mann an der Rezeption wirkte sehr "lässig", hat uns die Zimmertüre aufgeschlossen und ist sofort abgezogen.... Ich wusste auch schnell warum. Das Zimmer hatte keine Fenster! Nur zwei kleine Dachluken, die man einen Spalt breit öffnen konnte. Die Luken hatten Milchglas und man konnte nicht rausschauen. Ich neige nicht zu Platzangst, aber hier kam es fast dazu. Ich kenne nur dieses Zimmer (Nr. 7), aber hier konnte man es wirklich NUR zum Schlafen und keine Sekunde länger aushalten, wobei das Bad zwar klein, aber schön und modern war. Ansonsten eine Katastrophe. Nach Beschwerde wurde uns ein anderes Zimmer für knapp 80€ mehr angeboten. Der Herr an der Rezeption sagte, dass man aus der Bestätigung ersehen könne, dass das Hotel Zimmer mit Kanal- oder Hofblick hat, aber unser Zimmer nicht dazuzählt. Ein klarer Fall von diesen Internetangeboten, wo man jedes Wörtchen hinterfragen MUSS. Natürlich steht nicht geschrieben, dass statt Fenstern nur zwei Milchglasdachluken vorhanden sind! Man muss allerdings auch dazu sagen: 88€ pro Nacht für ein Doppelzimmer ist natürlich auch nicht gerade sehr teuer!

  • Aufenthalt: Mai 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, katistrofe!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 1. November 2010

Bei unserem Reiseveranstalter gab es für Venedig ein Angebot mit Transfer und 2 Übernachtungen im Al Canal Regio.
Wir kamen abends zugleich mit einer weiteren Familie die am Vorabend das Hotel gebucht hat im Hotel an. Das Foyer machte einen ordentlichen Eindruck und Michele stand schon hinter der Rezeption.
Er empfing uns jedoch gleich mit den Worten "We were awaitung you. We have a problem!"
Da wir einige Tage vor unserer Abreise bei Tripadvisor für dieses Hotel fündig wurden, waren wir schon sehr gespannt was uns erwarten würde.
Angeblich würde es in unser Zimmer regnen. Als wir mehr als skeptisch über diese Ausrede(?) waren, potenzierte er die Gefahr mit dem Hinweis daß es sich um Toilettenwasser handeln würde welches sturzbachartig durch das Zimmer fließen würde.
Hmmm, da war doch schon mal so ähnliche Geschichte auf Tripadvisor?!?
Die Famile, welche erst am Vortag gebucht hatte und vermutlich mehr fürs Zimmer gezahlt hatte, bekam ihr Zimmer anstandslos.
Wir hingegen mussten ins Grappo di UA, vermutlich das Partnerhotel, umziehen.
Hotel war in Ordnung, aber doch eine Kategorie unterhalb des von uns gebuchten.
Michele war, wie den meisten Hoteliers in Venedig, unser Protest vollkommen egal.
Statt der Entschuldigung gab es nur Unverständnis wieso wir denn überhaupt sein Hotel gebucht hätten.

Nichts desto trotz, der Urlaub war sehr schön.
Man sollte sich jedoch unbedingt vom Menu touristico an der Rialto Fressmeile fernhalten.
Morgends empfiehlt sich um 8:00 ein Spaziergang über den menschenleeren Markusplatz, sowie ein Espresso um 1 EUR im Stehen am Markusplatz.

Danke auch an die ÖBB die uns sehr unkompliziert die Differenz zwischen den Hotels zurück überwiesen hat.

  • Aufenthalt: Oktober 2010, Reiseart: als Paar
    • Service
1  Danke, DocMartinKlagenfurt!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 6. August 2010

Das Personal ist freundlich, wenn überhaupt anwesend .Das Zimmer war kein Zimmer eher eine Kammer mit einem ausziehbahrem zweier Ledersofa zum schlafen (was eigentlich nicht wirklich ging). Der Fehrnseher war nicht fuktionstüchtig (braucht man eh nicht wirklich, aber wenn er angepriesen wird sollte er gehen). Der kleine Kühlschrank ging auch nicht und strozte vor Schimmel. Im übrigen ist es mit der Sauberkeit nicht wirklich zufriedenstellend , (bad wc, raum 23). Zahnpaste von Vorgängern an den Fliesen Schimmel ,Kalk ,alles da . Wie gesagt Zimmer 23 erster Stock . Frühstück war gut aber unbequem einzunehmen. Kleine Tische niedriege Hocker und Automaten für Kaffe und Verdünnungssäfte. Mit Bauchweh weiterzuempfehlen !!!!

  • Aufenthalt: August 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, 19rima66!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 5. Juli 2010

Lage des Hotels mitten in der Stadt, sehr gut für jegliche Ausflüge; vom Bahnhof rasch erreichbar; sehr nettes Personal, ausgezeichnetes Frühstück; Zimmer leider etwas muffig, aber wohl nicht vermeidbar wenn das Hotel direkt an einem Kanal liegt; tolle, moderne Einrichtung; ganz in der Nähe einer Hauptstraße wo man einkaufen und essen gehen kann

  • Aufenthalt: März 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, IreneHase!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 28. Juni 2010

Dieses Hotel fand ich im großen und Ganzen sehr in Ordnung, was mich jedoch sehr störte, war der `Speißesaal', wie man ihn aber genau genommen nicht nennen kann. Die Tische sind sehr klein, die Sessel unbequem und von einem gemütlichen Frühstück kann man nicht sprechen. Unter einem guten Frühstück stelle ich mir keinen Kaffeeautomat und verdünnten Orangensaft vor. Dieses Hotel würde ich auf keinen Fall Familien empfehlen, mit kleinen Kindern, schon gar nicht.

Ich fand es sauber, jedoch könte das Bad etwas gründlicher geputzt werden. Persönlich würde ich es mir überlegen, ob ich nochmal in dieses Hotel einchecken würde, wenn allerdings nur dieses zu Auswahl stünde, würde ich es nicht abschlagen. Die Zimmer und vor allem der Stil der Hotels sprach mich sehr an.

  • Aufenthalt: Februar 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, belinda_huber!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen