Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Möchten Sie sich die günstigsten Hotelpreise sichern? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir suchen für Sie auf über 200 Websites.

“Schöner Waalweg” 4 von fünf Punkten
Bewertung zu Algunder Waal

Algunder Waal
Kißlegg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
6 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Schöner Waalweg”
4 von fünf Punkten Bewertet am 2. Juni 2014

Dieser Waalweg ist etwas abwechslungsreicher, als der Marlinger Waalweg. Außerdem ist der Waal noch in Betrieb, d. h. er führt noch Wasser mit sich, was bei Hitze einen sehr angnehm Nebeneffekt hat.

Aufenthalt Mai 2014
Hilfreich?
1 Danke, Marita007!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

13 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    11
    2
    0
    0
    0
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Gräfelfing, Deutschland
Beitragender der Stufe 
429 Bewertungen
159 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 240 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein wunderschöner Waal”
5 von fünf Punkten Bewertet am 7. April 2014

Entweder von der Töll her oder vom Parkplatz unterhalb von Plars kommt man zum Algunder Waalweg. Wir bevorzugen einen sehr schöner Weg,der von Partschins ( Parkplatz + Bus ) her durch die Wiesen führt , dann in Plars die Strasse runter zum Waal.
Der Algunder Waalweg, der oberhalb der gleichnamigen Ortschaft im Burggrafenamt verläuft, verfügt über herrliche Aussichtspunkte, von denen aus man einen Blick über das gesamte Etschtal hat. Er verläuft über 6 km von Ober- und Mitterplars über Algund bis nach Gratsch. Großteils ist der Weg in seinem ursprünglichen Zustand erhalten.
Ausgangspunkt für die Wanderung ist meist jedoch die Töll. Die zu Partschins gehörende Ortschaft an der Vinschgauer Straße verfügt über Parkmöglichkeiten, Bushaltestelle und Bahnhof der Vinschgauer Bahn..
Gleich nach dem Beginn des Waalweges liegt einige Stufen hoch das Restaurant Leiter am Waal. Einige gemütlich Räume, draussen einige Tische und Bänke. Bei gutem Wetter stets überfüllt, insbes der Oberkellner hat es daher nicht nötig freundlich zu sein.
Während der Mittagszeit und zum Abendessen gibt es preisgekrönte Küche, dazwischen kleine Schmankerl.
Die Preise sind nicht niedrig, sind aber fair angesichts des Gebotenen.
Die  Wanderung fogt weiter dem Waal, (noch einige nette Einkehrmöglichkeiten) der an der Strasse nach St. Peter endet. Von dieser Strasse aus ( Station liegt einige hunder Meter strassenabwärts) fährt ein Bus nach Meran
Stattdessen hat  hat man auch die Möglichkeit in den Tappeiner Weg einzubiegen und auf ihm nach Meran zu wandern.( Von dort aus Bus zur Töll oder nach Partschins hin zum Parkplatz)
Ein langer Weg, besonders für Kinder, aber da er immer gerade aus führt, daneben dss Wasser plätschert ist auch mit Kindern, selbst mit dem Kinderwagen gut zu bewältigen. ( dann ziwht sich aber der Tappeinerweg für Kinder sehr in die Länge.

Aufenthalt Mai 2013
Hilfreich?
2 Danke, Reisekurt!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Algunder Waal angesehen haben, interessierten sich auch für:

Merano (Meran), Südtirol
Merano (Meran), Südtirol
 
Merano (Meran), Südtirol
Merano (Meran), Südtirol
 

Sie waren bereits im Algunder Waal? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen