Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ein Genuss”
Bewertung zu Ristorante Lalessandra

Ristorante Lalessandra
Platz Nr. 6 von 202 Restaurants in Merano (Meran)
Zertifikat für Exzellenz
Preisbereich: 10 $ - 37 $
Optionen: Spätabends, Reservierung empfohlen
Restaurantangaben
Optionen: Spätabends, Reservierung empfohlen
Bewertet am 3. Juli 2014

Der Chef hat eine ruhige superfreundliche Art. Das Essen war einfach himmlisch. Wer die Einfachheit mit dem perfekten Geschmack der italienischen Küche schätzt, ist hier genau richtig.

Wie kommen wieder....

1  Danke, Stefan V!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (398)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

69 - 73 von 398 Bewertungen

Bewertet am 13. Juni 2014 über Mobile-Apps

Wir empfehlen das Fischdegustationsmenü für 2 Pers. zu 75 EUR. Obwohl ich eigentlich keinen Fisch mag, muss ich sagen, dass es sich auch für mich gelohnt hat. Da muss man hingehen, wenn man in Meran is(s)t !

1  Danke, Thorsten S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 20. Mai 2014

Ein echte Highlight in Meran. Hier ist man nicht typisches aus Südtirol sondern ausgezeichnete mediterrane Küche, Meeresfrüchte, Fisch und diverses mehr. Unser Menu war fantastisch und Preis/Leistung mehr als passend. Aufmerksamer und persönlicher Service sowie überraschende Extras haben den Besuch zum besondern Dinner gemacht. Ein Besuch lohnt sich. Man sollte Zeit mitbringen und genießen.

1  Danke, bobmarone!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 16. Mai 2014 über Mobile-Apps

Reingehen!! Ja auch wir haben die Empfehlung gesucht (ca 15min zu Fluss vom Stadtzentrum), gefunden und erst einmal kurz gezweifelt ob wir da wirklich reingehen wollen. Aber. Zweifel beiseite geschoben und reingegangen. Alleine die Begrüßung vom chef hat uns gezeigt dass wir hier richtig waren. Ein Gastronom (ehemals Musiker der die ganze Welt mit seiner Band bereiste = interessanter typ) aus ganzem Herzen - und charmeur ggü den Damen :)
Einfach eingerichtetes Restaurant (rosa/lindgrün). Zum Start sehr leckeres Brot. Den Empfehlungen des Hauses kann man sehr gut folgen. Sowohl bei speisen als auch Wein. Fokus sicherlich alles rund um Fisch. Nudeln waren köstlich. Muscheln und king prawns ebenfalls frisch und lecker zubereitet (wenn auch letzteres übersichtlich in der portion). Dessertempfehlung himmlisch (Erdbeeren sauce auf einer Haselnuss creme).
Wein mundete. Preise absolut moderat.
Ein gelungenes Mittagessen. Werden wieder kommen - zu dem Italiener mitten in Süd-tirol . top.

1  Danke, Til L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 27. April 2014

Die vielen guten Bewertungen und detaillierten Schilderungen haben uns natürlich neugierig gemacht. Das Restaurant grenzt an ein Kasernengelände an. Das äußere Erscheinungsbild hätte uns ohne die Vorabinformationen nicht bewogen dort einzutreten. Überrascht waren wir vom herzlichen Empfang durch den Patron, der uns gleich wie alte Bekannte mit einem Glas Prosecco begrüßte. Dass er nur in Englisch und Italienisch kommunizierte, störte uns nicht. Das Interieur ist geschmackvoll zusammengestellt und ist ein Art Kontrastprogramm zum äußeren Erscheinungsbild. Bezüglich Essen und Getränken kann man sich gut auf die Empfehlungen des Patron verlassen. Als Antipasti schlug er uns einen Vorspeisenteller nach Art des Hauses vor. Obwohl wir zu viert waren, riet er dazu das ganze für nur drei Personen zu bemessen, was sich im Nachhinein als gute Empfehlung herausstellte. Als Prima Piatti wurden Spaghetti alla Carbonara gereicht, die von der Bissfestigkeit und vom Geschmack her ihres gleichen suchen. Höhepunkt war dann der Hauptgang (Secundi Piatti) mit einem frischen Steinbutt im Ganzen, der nach der Zubereitung im Ofen am Tisch fachgerecht tranchiert wurde. Ich habe selten einen so guten Fisch gegessen. Am Schluss gab es den obligatorischen Espresso und einen ebenso ausgezeichneten Grappa, der vom Patron selbst vorgeschlagen wurde. Eine letzte positive Überraschung war die Rechnung, die wesentlich niedriger als erwartet ausfiel. Ich habe selten ein so gutes Preis-Leistungsverhältnis erlebt und kann deshalb das Lalessandra und seinen Patron ruhigen Gewissens weiterempfehlen.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
2  Danke, Leistenschneider!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Ristorante Lalessandra angesehen haben, interessierten sich auch für:

Merano (Meran), Südtirol
 
Merano (Meran), Südtirol
Merano (Meran), Südtirol
 
Merano (Meran), Südtirol
Merano (Meran), Südtirol
 

Sie waren bereits im Ristorante Lalessandra? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen