Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (185)
Bewertungen filtern
185 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
16
38
64
39
28
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
16
38
64
39
28
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
3 - 8 von 185 Bewertungen
Bewertet am 11. Juni 2018

Wir waren eine Gruppe von 45 Personen. Gebucht war eine Weinprobe, Abendessen, Übernachtung und Frühstück:

1. Weinprobe: der bestellte Somelier war nicht vorhanden. So haben wir das halt selbst organisiert. Die Gläser sollten wir danach mit an den Tisch nehmen, man sei knapp an Gläsern.

2. Abendessen: Speisen waren recht gut. die Bar war nicht bedient. Ca. um 23.00 Uhr wurde das Licht gelöscht, obschon noch ein Tisch mit gutem Getränke Umsatz besetzt war. 8 Personen sassen noch im Garten und tranken unter anderem den wohl schlechtesten Hugo ever. Da kam dann die Chefin (Grossmutter?) und zischte etwas, das sich anhörte wie "endlich mal ins Bett !!".

3. Zimmer: In die Jahre gekommen, aber sauber. Minibar leer.

4. Frühstücksbuffet: Mein Brötchen nicht von gestern, sondern von vorgestern. Das Croissant, es gab genau eines, mit einer total künstlichen Aprikosenfüllung, am Rande der Geniessbarkeit. Auswahl und Qualität der Anzahl Sterne nicht würdig. Mit Hunger abgereist. Immerhin die Serviceangestellte am Morgen freundlich und sichtlich bemüht.

5. Das Sahnehäubchen dann die Schlussabrechnung. Man hat uns 11 Flachen Wein zuviel verrechnet, weil jemand (die Chefin?) von Hand "x2" hingekrizelt hat. Also anstatt 11 Flaschen wurden 11x2=22 verrechnet. 2 Std nach Abreise erhielten wir ein Email, mit der Erklärung, dass es sich um ein Missverständnis handle, und wir € 300.- abholen können, oder diese würden überwiesen. Trotzdem ein sehr fahler Beigeschmack bleibt da hängen.

Fazit: Das hat rein gar nichts mit Südtiroler Gastfreundschaft und Qualität zu tun. Das Hotel hätte zwar Potential, aber die Betreiber sind einfach keine Gastgeber und werden es wohl auch nie mehr, siehe dazu die anderen Bewertungen.
Nicht zu empfehlen!

Aufenthaltsdatum: Juni 2018
  • Reiseart: Reiseart: mit Freunden
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
5  Danke, GuidoR1060!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 26. November 2017

Zimmer ok, relativ sauber, Personal bemüht, Hausdame absolut unqualifiziert und unfreundlich; trostloses Frühstück, keinerlei Interesse für abendlichen Umsatz an der Bar, Umgebung recht ruhig trotz Industriegebiet; viel zu teuer und maximal 2 Sterne

Aufenthaltsdatum: November 2017
  • Reiseart: Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, CLA_M_487!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 11. Oktober 2017 über Mobile-Apps

Sieht von außen eigentlich heimelig aus. Das Personal am Empfang eher kühl aber freundlich. Die Zimmer eigentlich großzügig, sauber aber wirken altbacken. Absolutes nogo ist die Badewanne und das ohne irgendeinen Duschvorhang. Die Lage des Hotels eher außerhalb aber an einer öffentlichen Buslinie. Obwohl hinter dem Hotel die Bahn fährt, ist es ruhig. Das Essen im Hotel ist nicht schlecht, aber auch nicht herausragend.

Aufenthaltsdatum: Oktober 2017
Reiseart: Reiseart: geschäftlich
Danke, G742IZpeterh!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 13. Juli 2017

Scheint ein Hotel zu sein, dass grösstenteils von anspruchlosen deutschen Pauschal-Seniorenreisen lebt.
Das Essen ist maximal auf Jugendherbergsniveau und für Radfahrer, wie mich, ungeeignet.Das betrifft sowohl das Frühstücksbuffet als auch das Abendessen.
Vegetarisches Essen ist unbekannt (es wird einfach das Fleisch durch 3 Scheiben Käse ersetzt - fast schon wieder witzig ..).
Das Personal wirkt überfordert (aber bemüht). Und wird vom Drachen, äh, der Chefin scheinbar an der kurzen Leine gehalten.
Die Chefin, und nur diese, kassiert persönlich. Quittungen haben wir keine gesehen in den drei Tagen dort ...
Die Zimmer sind ok, könnten aber sicher mal wieder renoviert werden.
Durch die 5km Entfernung nach Bozen wird die spontane Flucht deutlich erschwert.

Zimmertipp: Mein Tipp: Ein Zimmer in einem anderen Hotel buchen!
Aufenthaltsdatum: Juli 2017
  • Reiseart: Reiseart: mit Freunden
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
5  Danke, THK-on-tour!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 6. Oktober 2016

Wir waren mit einer größeren Gruppe einige Tage im Hotel Premstaller. Zimmer und Bad geräumig und sauber, haben aber sicher schon bessere Zeiten gesehen.
Frühstück absolut ungenügend was Auswahl und Qualität betrifft. Marmelade war nur auf Nachfrage zu erhalten mit einem bissigen Kommentar der Chefin: "Wir haben extra keine Marmelade angeboten, weil gestern die Gäste sagten, dass diese nicht schmeckt!". Das Bedienungspersonal war jedoch zuvorkommend.
Wer abends an der Bar noch etwas trinken möchte sollte sich nicht darauf verlassen, noch etwas zu bekommen. Falls doch noch jemand anwesend war, wurde mit deutlichem Widerwillen zwar noch etwas eingeschenkt - wenn auch in unpassende Gläser - aber man hatte nie das Gefühl willkommen zu sein.
Originalton als wir um 23 Uhr an der Bar noch nach einem Getränk nachfragten: Ich bin müde und möchte eigentlich ins Bett - Aber dann schauns bitte, dass Sie zwischen 23.30 Uhr und 23.45 Uhr fertig sind.
Extrem unfreundlich, wie die beiden Damen der Geschäftsleitung mit Ihren Gästen umgehen, eigentlich unmöglich. 4 Sterne? Niemals!!

Aufenthaltsdatum: Oktober 2016
  • Reiseart: Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
6  Danke, MusikLupo!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen