Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Parkhotel Laurin
Hotels in der Umgebung
Hotel Post Gries(Bolzano (Bozen))
125 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Parkhotel Luna Mondschein(Bolzano (Bozen))
215 $*
156 $*
Hotels.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Scala Stiegl Hotel(Bolzano (Bozen))
174 $*
162 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel Regina A.(Bolzano (Bozen))
162 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Stadt Hotel Citta(Bolzano (Bozen))
159 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Hotel Eberle(Bolzano (Bozen))
225 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
210 $*
136 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Hotel Greif(Bolzano (Bozen))
230 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Magdalener Hof(Bolzano (Bozen))
205 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel Lewald(Bolzano (Bozen))
139 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (1.169)
Bewertungen filtern
1.169 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
731
346
69
16
7
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
731
346
69
16
7
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
194 - 199 von 1.169 Bewertungen
Bewertet 12. Mai 2013

Das Hotel befindet sich in der Innenstadt von Bozen und ist wie eine Art Grandhotel früherer Zeiten gestaltet. Aus meiner Sicht geht in diesem Hotel Design vor Funktion, was ich nicht gut finde.

Mein Zimmer war für den gezahlten Preis in Ordnung, war angenehm gestaltet und eingerichtet, hätte aber größer und ruhiger sein können. Ich habe nicht gut geschlafen.

Das Frühstück war gut und die Bedienung war sehr freundlich.

Das im Preis enthaltene Internet war instabil und extrem langsam. Ich musste eine Stunde zeit verschwenden um mit Mühe einmal meine Emails abrufen zu können. Beim Checkout hatte ich dies reklamiert und erhielt zur Antwort, dass man wisse, dass das Internet defekt sei. Keine Entschuldigung, keine Erklärung warum die bezahlte Leistung nicht erbracht wird.

Parken kann man gegenüber auf einem öffentlichen Aussenparkplatz zu einem "Sonderpreis" von nach meiner Erinnerung 15 EUR pro Tag. Der Parkplatz ist sehr eng, tagsüber überfüllt und ich hatte Sorge um mein neues Auto. An der Einfahrt zu dem Parkplatz befand sich tagsüber immer eine lange Schlange, welche die Strasse blockierte. Die Ausfahrt ist schlecht beschildert, ein Schild "rechts abbiegen" ist je nach Blickwinkel durch einen Baum oder ein Schild "EXIT" verdeckt. Ich hatte dieses Schild übersehen, bog links ab und landete in einer Art Sackgasse, wo man schlecht wenden kann, und wurde von einer unfreundlichen Anliegerin des Südtiroler Landtages beschimpft.

Ich war mit diesem Hotel nicht zufrieden.

Aufenthalt: März 2013, Reiseart: allein
Danke, mdoerr!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 6. Mai 2013

Das 1910 eingeweihte und seitdem familiengeführte Parkhotel Laurin ist immer noch das erste Hotel am Platz.

Trotz einiger Renovierungen und Umgestaltungen im Laufe der Jahrzehnte hat dieses Hotel immer noch den Charme seines Jugendstil Ursprungs bewahren können. In der wärmeren Jahreszeit lädt der Park -mit dazugehörenden Pool- zum Verweilen ein.

Die Zimmer sind in ihrer Einrichtung sehr schlicht gehalten, unterscheiden sich jedoch alle durch unterschiedliche Möblierung und Kunstwerke. Für jedes Zimmer gibt es ein unterschiedliches "Heftchen" in dem die Einrichtung und die Bilder erläutert werden. Die Betten waren ausgezeichnet und das Zimmer mit Parkblick sehr ruhig.

Das Personal ist ausgesprochen freundlich und erfreute uns bei unserem Aufenthalt mit einem Upgrade der Zimmerkategorie.

Hinweise zum Abschluß:
- das Hotel hat keinen eigenen Parkplatz, schräg gegenüber kann man aber auf dem (teilweise sehr engen) Parkplatz zur ermäßgten 15 € Tagespauschale parken. (Dazu "normales" Ticket aus dem Automaten ziehen und an der Rezeption eintauschen)
- das Hotel legt seinen Focus nicht das Konzept eines "Wellnesstempels". Es gibt zwar einen Fitnessraum, Sauna o.ä. fehlen aber.
- bei Buchung über HRS bekommt man einen Gutschein für einen "welcome drink". Diesen kann man an der tollen Bar gegen einen der herausragenden Cocktails eintauschen.

  • Aufenthalt: April 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, BBastl!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 25. März 2013

Waren zum zweiten Mal im Laurin, und wieder waren wir mehr als rundum zufrieden: charmante, helle Zimmer, großartiges Frühstück, freundlicher Service und, im Sommer, ein unfassbar herrlicher weitläufiger Garten (mit Pool), in dem man problemlos einen Nachmittag verfaulenzen kann. Unser nächstes Mal in Bozen werden wir sicher wieder im Laurin verbringen!

  • Aufenthalt: August 2012, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, sommer31b!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 21. März 2013

Bozen, die Hauptstadt Südtirols, ist mit seinen Sehenswürdigkeiten und aufgrund seiner traumhaften Umgebung immer wieder eine Reise wert. Zu den sozusagen „alten“ Sehenswürdigkeiten, wie der schönen Altstadt mit den Lauben, dem Obstplatz (mit sehenswertem Markt), dem Waltherplatz mit dem Waltherdenkmal, den Schlössern Maretsch und Runkelstein, dem gotischen Dom und der Dominikanerkirche mit der Johanneskapelle, usw., ist seit einiger Zeit eine neue, weltberühmte Attraktion in Bozen beheimatet: im Südtiroler Archäologiemuseum werden „Ötzi“, der Mann aus dem Eis, die Geschichte seiner Auffindung und die Forschungen rund um diesen spektakulären Fund eindrucksvoll präsentiert.
Im Zentrum von Bozen – jeweils ein paar Minuten zu Fuß vom Bahnhof und von der Altstadt mit ihren Sehenswürdigkeiten entfernt – liegt das im Jugendstil errichtete und vor einigen Jahren renoviert Parkhotel Laurin. Vom Veranstalter einer Tagung wurden Zimmer vorreserviert, die dann persönliche Buchung ist rasch und problemlos verlaufen. Der Empfang an der Rezeption war nett, eine (technische) Schwierigkeit mit dem ersten zugewiesenen Zimmer wurde – da nicht sofort behebbar – sehr professionell durch den Tausch auf ein anderes Zimmer gelöst. Das Zimmer (nach längerer Zeit wieder einmal ein „echtes“ Einzelzimmer) war ausreichend groß, mit einem breiten und angenehmen Bett, Tisch, Sessel, Fernseher, Telefon, kostenfreiem Internetzugang (WLAN, ADSL), Safe, gut gefüllter Minibar, Klimaanlage, Teekocher mit Tee, Zucker, usw. (allerdings gab es zum Anstecken nur eine Steckdose tief unten beim Fußboden...), Beleuchtung mit einem – nur teilweise funktionierenden – „Steuerpult“ am Nachtkästchen, aber die „normalen“ Schalter funktionierten; Kofferablage, Kasten mit ausreichend Platz zum Hängen, nicht allzuviel zum Legen, Bademantel und -schuhe, Schirm für die Dauer des Aufenthalts. Das Marmorbad ebenfalls ausreichend groß, mit Waschbecken, Duschkabine, Fön, etlichen kleinen Toiletteartikeln, WC im selben Raum (der WC-Papier-Halter war allerdings so montiert – wem fällt so etwas ein? –, dass man ihn nur mit argen Verrenkungen erreichen konnte!). Sowohl Zimmer als auch Bad sehr sauber und gepflegt, auch der Zimmerservice in Ordnung. Auf Wunsch gibt es ein spezielles (kostenloses) „Kissenservice“, es werden Daunenfedern-, Hirse-, Rosshaar- und sonstige Kissen angeboten. Schon lange nicht mehr erlebt habe ich das Angebot eines „nächtlichen Schuhputzservices“ (gegen Gebühr) – wie in alten Filmen...
Im ganzen Hotel sind in den Gangbereichen Antiquitäten unterschiedlicher Art (Möbel, Uhren, usw.) aufgestellt; auch im Zimmer gab es Originalbilder bekannter Maler! Im Stiegenhaus sind die Teppiche allerdings schon sehr abgetreten, was so gar nicht zum sonstigen gepflegten Stil des Hauses passt.
Das im Restaurant des Hotels gerichtet Frühstücksbuffet war in Ordnung und das Angebot reichlich und gut (es wurde auch z.B. inkludiert Sekt angeboten), die Mitarbeiterinnen freundlich und rasch beim Abräumen gebrauchten Geschirrs.
Der Raum für unsere Tagung war entsprechend, ein Spaziergang im (leider noch nicht sehr frühlingshaften) schönen Park des Hotels zwischendurch entspannend. (Im Park gibt es im Sommer ein beheiztes Freibad.)
Insgesamt war es ein schöner Aufenthalt und es empfehlen sich sowohl das Hotel als auch Bozen selbst zum baldigen Wiederkommen!

  • Aufenthalt: März 2013, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, 0664wienat!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 15. Januar 2013

Vorab doch gleich das nicht so Tolle: Die Anfahrt ist kompliziert und wer auf den Parkplatz - öffentlich - möchte, muss zuerst an die Reception um sich einen Eintritt verschaffen zu können...nur wohin mit dem Auto in einer Einbahnstrasse.
Und ...die Zimmerausstattung ist zwar z.B. ein Bett aus edlen Hölzern, jedoch fehlt es - auch in der Junior Suite im kleinen Nebenzimmer - einfach an Charme und Wärme.
Sonst aber!!!: kompetenter und freundlicher Empfang in einem schönen und stilvollen Eingangsbereich. Links davon eine wirklich sehr schön gemachte Bar mit viel Platz und Ambiente und nicht schlecht, wer ein Glas Champagner bestellt ..bekommt Erdbeeren dazu. Die Preise können als fair bezeichnet werden. Das Restaurant wiederum ist in einem Raum, welcher ein wenig mehr strahlen könnte, denn die Küche leistet Spannende Kombinationen und auch die Mengen sind recht. Wer etwas kreative Küche gemischt mit traditioneller Basis schätze kommt hier sehr gut klar und die Preise erachte ich als moderat. Die Auswahl - natürlich an Südtirolern Weinen im Speziellen - ist beachtlich. Das Frühstücksbuffet ist soweit recht vernünftig und es hat auch für "gesunde" Kost Platz. Die Lage quasi im Zentrum ist sehr angenehm. Insgesamt erstaunlich positiv jedoch mit den oben genannten Punkten einfach das max verpasst.

Zimmertipp: Zimmer 104 geht auf den kleinen Park hinaus. Zumindest im Winter und einer entsprechenden Kälte nicht viel Betrieb und somit ruhig. Wie es im Sommer ist...???
  • Aufenthalt: Januar 2013, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Xela55!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen