Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“"Melk" hoch über Turin” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Basilica di Superga

Basilica di Superga
Strada della Basilica di Superga 73, Turin, Italien
011-8997456
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Im Voraus buchen
39 $*
oder mehr
Platz Nr. 12 von 270 Aktivitäten in Turin
Zertifikat für Exzellenz
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
332 Bewertungen
74 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 199 "Hilfreich"-
Wertungen
“"Melk" hoch über Turin”
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. September 2013

Der Superga auf einem Hügel von Turin wird eine gewisse Ähnlichkeit mit dem Kloster Melk in Österreich nachgesagt. Das ist keineswegs aus der Luft gegriffen. Die Kirche war nur von außen zu besichtigen, die heilige Mittagsruhe von 3 Stunden hat uns schon verwundert. Das Café/Restaurant war ebenfalls geschlossen, es wird im September nicht mehr betrieben. Ebenso ist es mit der Zahnradbahn - sie fährt nicht mehr. Die diesige Luft hat leider auch die sicher grandiose Aussicht getrübt.
Hinter der schmucken Kirche ist ein Kloster angebaut, ein unverputzter Ziegelbau wie sie in der Gegend um Turin zahlreich zu sehen sind. Auf der Rückseite ist ein Gebäudeteil eingefallen - möglicherweise als Folge des tragischen Flugzeugabsturzes mit der Turiner Fußballmannschaft in den 50er Jahren. Ein Gedenkstein erinnert an das Unglück.
Es gibt von hier aus einige gut angelegte Wanderwege, die etwas Abwechslung vom Herumlaufen in den Straßen der Großstadt bringen - wenn man das will.

Aufenthalt September 2013
Hilfreich?
Danke, haribeau!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

2.628 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    1.490
    899
    196
    28
    15
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Hebräisch zuerst
  • Indonesisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Wiesloch
Beitragender der Stufe 
12 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“Immer wieder einen Ausflug wert”
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. März 2013

Der Ausblick ist einfach super. Der Blick auf die schneebedeckten Alpen ist unvergesslich.
Hier kann man auch toll wandern. Unbedingt zu empfehlen der Weg runter nach San Mauro. Von da kommt man per Bus dann wieder einfach zurück nach Turin.

Aufenthalt März 2013
Hilfreich?
1 Danke, achimWiesloch!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Freiburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
116 Bewertungen
31 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 48 "Hilfreich"-
Wertungen
“Großartige Anlage”
5 von 5 Sternen Bewertet am 22. Oktober 2012

Die Superga hoch auf den Collina über Turin ist ein Muss für jeden Besucher. Beeindruckend vor allem die Anlage von außen. Ein Besuch der Savoyer-Gräber lohnt sich ebenso - leider nur mit italienischer Führung zu besuchen (deutsche Infos bekommt man schriftlich zum mitlesen ausgehändigt).

Aufenthalt Oktober 2012
Hilfreich?
Danke, Travel1FR!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Fiano, Italien
2 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Fantastischer Blick”
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. März 2012

Am Besten faehrt man mit der historischen Zahnradbahn hinauf zur Superga. An einem schoenem Tag mit guter Weitsicht ist dies ein Muss fuer jeden Besucher von Turin.
Der Blick schweift ueber das ganze Stadtgebiet bis hin zum Alpenbogen. Links ist der Monte Viso meist zu sehen und dann geht es weiter bis hin zum Massiv des Gran Paradiso .
Die von Prinz Eugen nach der Befreiung Turins waehrend des Spanischen Erbfolgekrieges errichte Basilika sollte man unbedingt vbesichtigen, aber auch den Rundweg nicht versaeumen, vorbei am Mahnmal fuer den tragischen Flugzeugabsturz der hier stattgefunden hatte.

Aufenthalt Oktober 2011
Hilfreich?
Danke, Michael C!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Linz
Beitragender der Stufe 
75 Bewertungen
13 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 56 "Hilfreich"-
Wertungen
“traumhafte Aussicht”
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. März 2012

Ein Ausflug zur Basilica Superga beginnt mit einer Zugfahrt. Mit einer alten Bahn fährt man den Berg hinauf zur Kirche. schon allein die Anfahrt ist diesen Ausflug wert. Oben angekommen sollte man unbedingt die Ausssicht auf Turin genießen. Wir hatten schönes klares Winterwetter und einen traumhaften Ausblick auf die Stadt mit der Mole Antonelliana und die schneebedeckten Berge vor blitzblauem Himmel - sehr kitschig!

Ein Ausflug zur Basilica ist für Alt und Jung ein Erlebnis. Oben lohnt es sich einen kleinen Rundgang um die Kirche zu machen und zumindest einen Blick in die Basilika zu werfen.

Bei der Basilika gibt es eine WC Anlage die durchschnittlich sauber war.

Aufenthalt Dezember 2011
Hilfreich?
Danke, Schottenrock!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Basilica di Superga angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Basilica di Superga? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen