Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Tolles Haus - laues Service - schlechtes Menüangebot”

Ristorante Villa Crespi
Platz Nr. 1 von 40 Restaurants in Orta San Giulio
Zertifikat für Exzellenz
Preisbereich: 117 $ - 197 $
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: romantisch, Geschäftstreffen, besondere Anlässe, regionale Küche
Optionen: Abendessen, Spätabends, Reservierung möglich
Bewertet 4. November 2013

In guten Restaurants essen zu gehen, ist für uns oft betörend schön. Die Villa Crespi hat ja eine guten Ruf, also gönnt man sich mal etwas an diesem betuchten Ort. Für rund 400 Euro (2 Personen) erhielten wir einen netten Parkplatz, ein nettes Tischchen, ein schwaches Amouse Bouche, ein durchschnittliches (aber durchaus kreatives ) Menü ohne spezielle Geschmackserleuchtungen, ein sehr dürftiges Dessert. Alles etwas minimalistisch. Wir sind ja auch nicht knupprig, doch ein Billigstfranciacorta als Apéroangebot für 15E ist schon ziemlich frech. Den Wein in Begleitung (in appartamento) zu bestellen war eine schlechte Entscheidung: alle vier angebotenen Getränke waren aus der untersten Schublade. Zusätzlich 45E pro Person. Zum Beispiel der Spanna del Piemonte (ein säuerlicher Alltagswein aus einer Magnumflasche (zum Krümmen eklig)) zu einem knöchernen Zicklein gar völlig deplatziert..da ist die Frage nach Qualitätsbewusstsein schon erlaubt. Hier ist mehr Schein als Sein echt zelebriert. An Ort gibt es viele qualitativ bessere und echtere italienische Ristorante.
Kritisches Hinterfragen ob solchem kulinarischem Getue ist zu hinterfragen!
Grundsätzlich sind die Preise der mittelmässigen Weine (die grösste Überraschung überhaupt eine absolute FRECHHEIT!!)

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
11  Danke, baeggi11!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Villacrespi, Direttore von Ristorante Villa Crespi, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 28. April 2014
Mit Google übersetzen

Dear Sirs

Please excuse us if we respond in English. Thank you for your review which we have examined and given due attention to in order to reply in the best way.

Sadly we cannot go back to September last year to investigate your case as our records for that time are now archived and human memory seven months later cannot be considered reliable.

Please accept our apologies for your dissatisfaction and allow us one comment: Our wines to accompany tasting menus or even à la carte orders are fie wines selected by our sommelier for a particular form of excellence. They are sometimes but not always chosen from our area, such as the Spanna del Piemonte you mention most certainly was. The magnum is considered to be an additional form of prestige both by vintners and restaurateurs alike, vintners bottle their best wines in magnums and restaurants serve them for their prestige often but not always on special occasions. Villa Crespi would never serve inferior wines, indeed all our wines have a particular form of excellence to recommend them and our sommelier is proud of the many small producers he knows of and can introduce to his guests at Villa Crespi. The prices you mention are correct for wines to accompany and absolutely in line with a restaurant with two Michelin stars. The quality of service, food and wines with a large staff both in the kitchen and dining room, totalling just in these departments around thirty people, certainly justify these prices.

We are of course very sorry that we were unable to please you on this occasion.

With very warm regards

Cinzia Primatesta Cannavacciuolo

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreibenBewertungen (2.163)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

11 - 15 von 2.163 Bewertungen

Bewertet 11. März 2013

Originelles Ambiente zum Wohnen im maurischen Stil. Sehr speziell, schlossähnlich und rundum verschnörkelt.
Essen und Bedienung TOP. Meine es hat eine Sterneküche. Wir hatten u.a. ein Top 10-Gang - Hochzeitsmenue.
Gut geeignet auch für stilvolle Feierlichkeiten. Schöner Garten.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
Danke, octogermany!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 3. Oktober 2012 über Mobile-Apps

Der Ruf eilt diesem klassischem Hotel und Restaurant voraus... Leider war das Essen in Qualität und Kreativität ein Desaster. (Zumindest im Preis/Leistungsvergleich und in Anbetracht der vielen Auszeichnungen.) Die Weinpreise und Auswahl nur frech! Weinpreise aus Mailands Toplokalen plus weitere 50 bis 100 Euro pro Flasche. Service ist perfekt, ganz alte Schule, und das Ambiente bezaubernd aber ungepflegt. Fazit: Einmal und nie wieder

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
2  Danke, MJLedesma!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 5. Mai 2012

Ein sehr schönes Hotel, das Zimmer ist ein Traum wir haben ein Zimmer mit See Blick was ausgezeichnet ist und sehr zu empfehlen. Wir hatten ein Dinner Abend essen was perfekt war, zum Dinner wurden wir begleitet von exzellente Weine auf empfehlung. Dann sind wir in die Hotel Bar gegangen, einer der besten Bars die wir wahren, und wir wahren in einige Bars der Welt .

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Lisavakis!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 6. April 2012

Sowohl die Übernachtung (Etro im Bad), Frühstück (auch die tollen italienischen Süssspeisen) als auch das Gourmetessen (super freundliches Personal) sind ganz hervorragend. Neben dem Al Sorriso, ganz in der Nähe gelegen, unbedingt zu empfehlen.
Einziges Manko ist, dass das Hotel nicht unmittelbar am See liegt, ist aber zu Fuss nicht weit.

1  Danke, GrafBonze!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Ristorante Villa Crespi angesehen haben, interessierten sich auch für:

Orta San Giulio, Province of Novara
Orta San Giulio, Province of Novara
 
Orta San Giulio, Province of Novara
Arona, Lago Maggiore (Langensee)
 
Orta San Giulio, Province of Novara
Orta San Giulio, Province of Novara
 

Sie waren bereits im Ristorante Villa Crespi? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen