Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Neu! Sie haben unsere Seite bisher besucht, um Bewertungen anderer Reisender zu lesen. Ab sofort können Sie auch Ihr Hotel direkt hier auf TripAdvisor buchen!

“Kurzaufenthalt ok, länger bitte nicht !” 3 von fünf Punkten
Bewertung zu Hotel Lido La Perla Nera

Beste Preise vom bis zum
Geben Sie einen Reisezeitraum ein, um die besten Preise anzuzeigen
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
Hotel Lido La Perla Nera
Nr. 23 von 36 Hotels in Stresa
Banzkow
Beitragender der Stufe 
107 Bewertungen
50 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 259 "Hilfreich"-
Wertungen
“Kurzaufenthalt ok, länger bitte nicht !”
3 von fünf Punkten Bewertet am 20. August 2011

Kein Hotelpalast, sondern ein kleines individuelles Haus, das einen inhabergeführten Eindruck machte.
Kein Vergleich zu den Massenghettos in Spanien oder Griechenland. Hier war man Gast, hier durfte man sein.
Etwas versteckt gelegen im Vorort Carciano, direkt neben der Seilbahnstation, hatte man aber genau gegenüber die Isola Bella, die Favoritin der Boromäischen Inseln und war sofort entschädigt für den einzigen Nachteil, den das Haus zu bieten hatte, nämlich den 10 minütigen Fußmarsch in das quirlige Zentrum von Stresa. Doch ob das wirklich ein Nachteil ist, für einen erholsamen Urlaub, oder auch nicht, das möge jeder für sich selbst beurteilen.
Ich persönlich hätte mir noch einen kleinen Kühlschrank und modernes W-lan auf dem Zimmer gewünscht, doch man kann nicht alles haben im Leben.
Ein Gast, der vor mir das Haus besuchte, meinte, es wäre das beste 3 Sterne Hotel, dass er ja bereist hätte. Dem kann ich mich anschließen und ergänzen: Mit der Vornehmheit eines 4-Sterne Hotels!
Angesichts der sehr übersichtlichen aber verlockenden Speiskarte entschlossen wir uns am ersten Abend für ein Upgrade auf HP.
Das eintönige Wurst/Käse-Angebot beim Frühstück konnte da nicht ganz mithalten, doch im Vergleich mit großen Häusern, wo das Angebot unweigerlich mit der englischen Variante ergänzt wird, hat man dort auch nichts anderes zu erwarten.
Eine Woche ist da schon gut zu verkraften, bei einem zweiwöchigen Aufenthalt bekommt man schnell ein Sylvestersyndrom, jedes Mal gibt es „Dinner for two“
Baden an einem feinsandigem Strand kann man im See ein paar Kilometer weiter nördlich, am Anfang der Bucht in der Stresa fast mittig liegt. Etwas steinig in Stresa auch.Doch das Haus verfügt über einen Innen und einen Außenpool, so das jeder auf seine Kosten kommen sollte.
Die Klimaanlage sahen wir an den heißen Tagen als ein Geschenk des Himmels und sie entschädigte für nur ein deutsches Fernsehprogramm. Doch seien wir mal ehrlich, wer fährt schon zum Fernsehen nach Italien, wo doch Madam Hunziger regelmäßig bei uns zuhause auf dem Bildschirm präsent ist.
Die „Führerin“ des Hauses sorgt mit gestrengem Regime, dass das Personal den Gästen alle Wünsche erfüllt und zwar mehrsprachig. Deutsch, Englisch, Französisch und natürlich Italienisch wurde gesprochen, das entsprach genau der Zusammensetzung der Hotelgäste.

Angenehm war auch, dass die Parkplatzsuche nicht zur Dauerbeschäftigung mutierte und man auf gehbehinderte Gäste wirklich eingestellt war.
Das Hotel hatte eine angenehme Lobby und eine Hotelbar. Ein Restaurant mit 18 Tischen in dem das Servispersonal professionell vorlegte, in so einer angenehmen Atmosphäre hält man sich gerne auf.
Wer mehr Wert auf Remmi Demmi und Budenzauber legt, der geht oder fährt eben mal ein paar Schritte und stürzt sich ins Getümmel.


Diese Einschätzung schrieb ich bereits nach 3 Tagen im Hotel, nach 14 Tagen muß ich jedoch einschränkend sagen, dass das Frühstücksangebot in der Tat an Eintönigkeit nicht zu übertreffen ist. Meine Frage nach Spiegeleiern wurde fast mit Empörung quittiert und ich fand sie anschließend auch noch auf der Rechnung wieder. Die Brötchen waren kaum essbar, weil adelig und zäh. Sie waren mindestens „von gestern“
Insgesamt möchte ich dem Hotel ein „ empfehlenswert“ zuteil werden lassen, jedoch anraten, nicht läger als 3 bis 5 Tage zu verweilen.

  • Aufenthalt August 2011, Paar
    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
6 Danke, nordmann46!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

110 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    29
    53
    23
    4
    1
Bewertungen für
19
70
2
1
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von fünf Punkten
  • Schlafqualität
    4 von fünf Punkten
  • Zimmer
    4 von fünf Punkten
  • Service
  • Preis-Leistung
    4 von fünf Punkten
  • Sauberkeit
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
130 Bewertungen
67 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 46 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 23. Juni 2011

Das Hotel liegt abseits vom Trubel, direkt neben der Talstation der Gondelbahn zum Berg Mottarone und neben der Schiffs-Anlegestelle für die Überfahrten zu den Inseln. Leider haben nur wenige Zimmer Aussicht auf den See. Kein Straßenlärm oder Zuglärm. Das Frühstück ist für italienische Verhältisse großzügig mit verschiedenen Broten, mehrere Sorten Wurst und Käse, verschiedene Marmeladen.

  • Aufenthalt Juni 2011, Paar
    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 4 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
3 Danke, gillla!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ein TripAdvisor-Mitglied
5 von fünf Punkten Bewertet am 9. Juli 2006
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.

Hatte vor unserer Abreise einige schlechte Meinungen im Internet gelesen. Wir waren von dem warmherzigen und freundlichen Empfang bei unserer Ankunft in diesem günstig gelegen Hotel durchaus überrascht. Unser Zimmer war wunderschön eingerichtet und sauber, wie der Rest des Hotels auch. Das Speisezimmer war angenehm und das Essen mehr als zufriedenstellend. Wir haben beide unseren Aufenthalt am Lago Maggiore sehr genossen und unsere einzige Beschwerde ist, dass unser Aufenthalt zu kurz war.

Hilfreich?
5 Danke, Ein TripAdvisor-Mitglied!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Aberdeen, Vereinigtes Königreich
Beitragender der Stufe 
30 Bewertungen
18 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 84 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 2. September 2005
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.

Hotel Lido, La Perla Nera. Wir sind Briten, die in Holland leben und wir haben dieses Hotel durch einen holländischen Reiseagenten auf Halbpension gebucht. Wir hatten nur eine Kopie von Einzelheiten gesehen und wussten, dass es mit Klimaanlage sei.

Wir haben mit unserem 3 und 6 Jährigen in diesem 3 Sternehotel eine angenehme Woche erlebt; und eine Woche im angeblichen 4 Sternehotel The Garda Village in Sirmione.

Angenehmes, vielsprachiges Personal, das Frühstück war gewöhnlich aber ein ausreichendes Büfett; das Abendessen war jedoch einfach und etwas zu Schema F, wurde aber vom dementsprechend gekleideten Personal sehr schön präsentiert und war immer mehr als nur essbar. Es gab 2-3 Gerichte zur Wahl und man bekam eine Vorspeise (Suppe/Pasta), ein Hauptgericht, Käse und Nachtisch war auch inbegriffen, die Getränke kosten extra. Der Service war rasch, was mit Kindern sehr hilfreich ist, sodass man nicht zu lange warten muss. Den Vegetariern wird die Omelette Option vielleicht etwas zu langweilig!

Eines Abends war es Feiertag und somit wurde ein kunstvolles Büfett im Garten aufgebaut - es war ausgezeichnet, obwohl ich kein Fan von Büfetts bin, besonders nicht im Freien, denn ich habe vor Insektenbeschmutzung Angst. Ich habe hier erstaunlicherweise keine gesehen. Die Zimmer waren bequem, reizvoll und sauber aber die Satellitenkanäle waren auf CNN und BBC World beschränkt, wenn man nur Englisch versteht.

Das kleine Hallenbad war schön aber es gab keine seichte Stelle und somit war es ungeeignet für junge Kinder. Kinderfreundlich im Umgang aber nicht besonders für Kinder geeignet. Meine haben bei den Halbpensionsspeisen mitgegessen, denn wir hatten schon dafür gezahlt.

Alles in allem ein gutes Hotel, obwohl, wenn ich meine Kinder nicht dabei gehabt hätte, hätte ich mir eine gehobenere Speiseklasse gewünscht.

Hilfreich?
15 Danke, EuroCC!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Stresa angesehen:
1.4 km entfernt
Milan Speranza Au Lac
Milan Speranza Au Lac
Nr. 5 von 36 in Stresa
4.0 von fünf Punkten 572 Bewertungen
1.1 km entfernt
Astoria Hotel
Astoria Hotel
Nr. 10 von 36 in Stresa
4.0 von fünf Punkten 418 Bewertungen
0.2 km entfernt
Hotel Royal
Hotel Royal
Nr. 8 von 36 in Stresa
4.0 von fünf Punkten 262 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
0.2 km entfernt
Hotel Della Torre
Hotel Della Torre
Nr. 17 von 36 in Stresa
4.0 von fünf Punkten 160 Bewertungen
0.2 km entfernt
Hotel Flora - Stresa
Hotel Flora - Stresa
Nr. 18 von 36 in Stresa
4.0 von fünf Punkten 185 Bewertungen
1.4 km entfernt
Hotel du Parc
Hotel du Parc
Nr. 12 von 36 in Stresa
4.5 von fünf Punkten 308 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Hotel Lido La Perla Nera? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Lido La Perla Nera

Unternehmen: Hotel Lido La Perla Nera
Anschrift: Via Lido 15, 28838, Stresa, Italien
Telefonnummer:
Lage: Italien > Piemont > Lago Maggiore (Langensee) > Stresa
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Parken Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 23 von 36 Hotels in Stresa
Preisspanne pro Nacht: 122 € - 158 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Hotel Lido La Perla Nera 3*
Anzahl der Zimmer: 1
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, HotelTravel.com, Hotels.com, Priceline, Ostrovok, Hotel.de, Expedia, Weg, Ebookers und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Lido La Perla Nera daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Lido Perla Nera Stresa
Hotel Lido La Perla Nera Stresa
Lido Perla Nera Hotel
Lido Perla Nera Stresa

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen