Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (483)
Bewertungen filtern
483 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
85
164
123
55
56
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
85
164
123
55
56
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
5 - 10 von 483 Bewertungen
Bewertet am 16. August 2017 über Mobile-Apps

Eine sehr nette Anlage. Wir waren in den Sommerferien für eine Woche in der Anlage. Wir haben einen Maxicaravan gebucht, der am Anreisetag eigentlich erst ab 17Uhr zur Verfügung stehen sollte. Wir waren allerdings schon um 12 Uhr dort. Das Personal am Empfang war dann sehr flexibel und hat uns kurzer Hand einen anderen freien Caravan gegeben. So konnten wir direkt unsere Koffer auspacken und mit den Kids an den Strand. Der Strand ist ok..es empfiehlt sich allerdings auf jeden Fall Wasserschuhe mit zunehmen da dort alles sehr Steinig ist. Das Wasser ist sehr lange sehr Flach was nicht ganz so toll war. Eine weitere nicht ganz so tolle Sache ist die Tatsache dass man im Pool Badekappen tragen muss. Wir waren dann halt einfach öfter am Strand. Alles andere ist absolut in Ordnung. Wir würden sicherlich wieder in die Anlage fahren.

Aufenthaltsdatum: August 2017
Reiseart: Reiseart: mit der Familie
Danke, denniskobilanski!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Sabina B, Responsabile relazioni con la clientela von The Garda Village, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 1. September 2017

Sehr geehrter Kunde,
es freut uns sehr, dass Sie sich bei uns wohlgefunden haben.
Es gehort zu unserer Politik, unser Bestes zu tun, um unsere Gaeste zufriedenzustellen. Leider ist es in Italien Pflicht, in den oeffentlichen Schwimmbader Badekappe zu tragen aus hygienischen Gruenden. Es ist also nicht nur bei uns so.
Das Wasser am Gardasee war dieses Jahr sehr niedrig Weil wir sehr wenig Niederschlaege gehabt haben. Dafuer haben wir aber 3 tolle Schwimmbaeder!
Wir danken Ihnen und hoffen, Sie naechstes Jahr wieder als Gast begruessen zu duerfen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 11. Juli 2017 über Mobile-Apps

Wir waren in einem kleinen aber sehr netten Appartement mit Terrasse untergebracht. Ideal mit 2 Kindern. Räder können abgestellt werden. Parkplatz (ohne Schatten) in der Nähe. Großer Pool mit Badekappenpflicht und Animationsprogramm. Tolles Restaurant mit Ausblick. Schöne Veranstaltungen am Abend mit Feuerwerk etc. Früh buchen, ist schnell ausgebucht!

Aufenthaltsdatum: August 2016
Reiseart: Reiseart: mit der Familie
Danke, juergen45037057710!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Sabina B, Responsabile relazioni con la clientela von The Garda Village, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 14. Juli 2017

Sehr geehrter Gast,
danke fuer Ihre nette Bewertung , wir warten auf Sie zu Ihrem naechten Urlaub !
MFG Staff The Garda Village

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 30. Juni 2017

Wir waren eine Woche in einem Apartment untergebracht. Das Babybett hat gerade so in das Minischlafzimmer gepasst. Aber was solls wir waren ja nur zum Schlafen im Schlafzimmer.
Die Küche war recht neu, die Herdplatten haben funktioniert. Die Ausstattung war spartanisch aber völlig ausreichend.
Großer Kühlschrank und Eisfach. Mikrowelle war auch vorhanden. Bungalow mit Terrasse war schön. Das Bad war eher alt. Die Duschkabine sehr klein. Bad ohne Fenster. Leider hatten wir die Klimaanlage von Nachbarbungalow genau an unserer Terasse das war wohl Pech den die meisten Klimaanlagen waren auf den Dächern.
Eigener Strandabschnitt mit Liegen (gegen extra Gebühr)
Pools haben wir nicht genutzt, aber es gibt Badekappenpflicht ....
Abends typische ital. Kinderanimation = Mini Disco.
WLAN nur gegen utopische Gebühren 24h für 15 Euro.
Zum Glück gab es ja keine Roaminggebühren mehr, LTE Abdeckung dort war sehr gut.
Alles in allem Preis-Leistung OK.

Aufenthaltsdatum: Juni 2017
  • Reiseart: Reiseart: mit der Familie
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
Danke, MaMa089!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Sabina B, Responsabile relazioni con la clientela von The Garda Village, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 1. Juli 2017
Mit Google übersetzen

Dear Family ,
thanks a lot for your comments , we will wait you next holidays ! Have a nice day!
best regards
The Staff The Garda Village

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 15. Dezember 2016

Die Zimmer war derart schmutzig und haben penetrant gestunken das wir früher abgereist sind. Das Geld für den kürzeren Aufenhalt haben "natürlich" nicht wieder gesehen wobei es wirklich nicht zumutbar war.
Nie nie nie wieder.
Wir haben noch nie eine so schlechte Unterkunft gehabt und wir sind viel Unterwegs.

Aufenthaltsdatum: September 2016
  • Reiseart: Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
6  Danke, Christian S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 23. Oktober 2016 über Mobile-Apps

Zugegeben, die ganz einfache Grundausstattung ist vorhanden, nur wer ein wenig mehr Komfort als das erwartet, wird hier enttäuscht: Geschirr und Besteck in der Einbauküche tragen noch die Spuren der vorherigen Besucher, das Hochbett kann als solches kaum genutzt werden, da es aufgrund hohen Alters und instabiler Konstruktion gerne zusammenklappt; ein Tisch und vier Stühle sind vorhanden, jedoch direkt vor der Tür platziert, wodurch man als einzige Sitzmöglichkeit auf die Terasse ausweichen muss. Immerhin: Allein fühlt man sich dank der nachts besuchenden Insekten nicht.

Aufenthaltsdatum: Oktober 2016
Reiseart: Reiseart: geschäftlich
1  Danke, Hans v!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen