Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Bedienung top, essen flop”
Bewertung zu Ristorante Lo Storico

Ristorante Lo Storico
Platz Nr. 21 von 600 Restaurants in Como
Zertifikat für Exzellenz
Preisbereich: 46 $ - 81 $
Optionen: Spätabends, Reservierung möglich
Restaurantangaben
Optionen: Spätabends, Reservierung möglich
Bewertet 24. Juli 2017 über Mobile-Apps

Herzlicher empfang, äusserst zuvorkommende bedienung. Schöne weingläser, die einrichtung bleibt unbewertet, da dies selten objektiv möglich ist.
Das Essen jedoch war klar unterdurchschnittlich. Vom dreierlei fisch-tartar war der Tuna fischig u nicht mehr frisch. Das dürfte bei einem exklusiven Fischlokal nie die Küche verlassen! Das Tuna steak trocken u zu stark gegart - mit viel wein gings runtet. Die hauseigenen Nudeln zwar selbst sehr gut, aber alles viel zu trocken u auch eher einfach angerichtet. In summe stimmt es nicht f ein lokal, das sich auf fisch spezialisiert hat!

1  Danke, Quest700518!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (514)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

2 - 6 von 514 Bewertungen

Bewertet 15. Februar 2017 über Mobile-Apps

Große Kluft zwischen Preis und Leistung
Die Vorspeise - Tatar von dreierlei Fisch war sehr gut und auch seinen Preis von 15 € wert.
Voller Vorfreude warteten wir auf unsere Hauptspeise - Fischsuppe! Wir sind Liebhaber der französischen Bouillabaisse- und hofften auf ein ähnliches Geschmackserlebnis... Doch weit gefehlt! Die sogenannte Fischsuppe bestand bei meinem Mann ausschließlich aus Meeresfrüchten, hauptsächlich kleinen Muscheln und etwas Tomatensauce. Bei mir waren 2 kleine Stückchen Weißfisch mit dabei!!! Pro Portion 30 € - also dafür hatten wir etwas anderes erwartet und waren ziemlich enttäuscht! Dem Dessert gab ich noch eine Chance - ein klitzekleines Töpfchen Creme brülle - Chance vertan! Nichts besonderes für 12 €!
Es gibt besseres und preiswerteres in Como!

1  Danke, Uta F!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 5. April 2015

Sehr zentral gelegenes kleines Fischrestaurant. Der Empfang und die Bedienung sind vorbildlich, die Speisen sind ausgezeichnet. Allerdings gibt es ausschliesslich Fisch und Meeresfrüchte, was mir auf der Homepage oder hier im Tripadvisor nicht aufgefallen ist. War in unserem Fall kein Problem.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
3  Danke, christian w!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 14. Februar 2015

Das war wohl nix. Am Valentinstag zwar fully booked, aber dennoch Einlass für mich als Einzelperson. Premiere für mich in dieser Lokalität.Es wurden mir 10 min. Wartezeit mit einem Glas Champagner an der Bar offeriert. Der Champagner offenbarte sich als mittelmäßiger Spumante. OK geschenktem Gaul...Nach 25 min. wurde ich zum Tisch gebeten. Das kurz zuvor überreichte Menu war überschaubar und weckte meine Gaumengelüste. Primi: lauwarmer Oktopus mit Kartoffeln, Secondi: Risotto mit Jacobsmuscheln, Artischocken,Trüffel und Safran. Weinkarte: Fehlanzeige! Der Kellner offerierte einige Weissweine, von denen er weder Herkunft, noch Traube, noch Geschmacksausdruck kannte, außer Namen/Marke und den Pauschalpreis von EUR 25,- aber alles gute Weine...So nun denn, ich hatte Appetit und Durst und bestellte die favorisierte Kellner-Geschmacksrichtung...Von da an ging's wie befürchtet bergab...Man sitzt erstens auf dem Rahmen der Stühle, da seit Eröffnung nicht nachgepolstert wurde, die dann gereichte, mit Spitzenrand versäumte Polyesterserviette verdirbt den Appetit schon im Vorfeld und Setzteller aus Glas (hier auch noch bedruckt) verfehlen mein "ess"-tetisches Empfinden gänzlich.
Ich hoffte die Küche konnte nun punkten. Der servierte Oktopus war auf den Punkt gekocht und nicht zu beanstanden, aber ein Vogel macht noch keinen Frühling...Die Kartoffeln waren nahe bei roh und es fehlte überhaupt Gewürz. Nachdem ich Salz und Pfeffer bestellte, bekam ich außerdem Olivenöl. Der Pfeffer hatte eines der besten Aromen überhaupt, Salz wurde in einer Reagenzglas-Auswahl gereicht und machte zusammen mit dem Öl aus Siena einiges an Defiziten wett, wenn auch nicht die Kartoffeln gar. Nun gesellte sich ein Tischnachbarpärchen dazu. Mein Weinkühler wurde auch sehr zum Erstaunen der Valentins-Ausgeher auch ihr Weinkühler. Man spart ja wo man kann...Der Service war unaufmerksam, besser gesagt nicht vorhanden. Ich schenkte mir ein, darauf kam der Service und schenkte noch ein überflüssiges Topping nach... Die Hautspeise garte auf dem Teller nach und die Trüffel-Schweine hatten heute wohl keine Trüffel gefunden. Safran hatte ebenso keine Saison und die Scallops wurden rationiert, einzig die Artischocken fielen auf, was bei EUR 5,00 für 15 Stück auf dem Markt wohl wenig wundert. Auf Nachfragen nach Desserts und Kaffee wurde verzichtet ebenso auf die Zustellung der Rechnung. Nachdem ich mich zur Warenwirtschaft begab und im Stehen bezahlen wollte, kostete der Wein nun auf einmal 10 Euro mehr statt angebotenen 25 nun 35 Euro, was ich prompt reklamierte. Eine Rechnung konnte man mir nicht ausstellen und wie im Schaukasten dargestellt "All Major Credit Cards" akzeptierte man heute nur Bargeld. 80,- Euro für eine Person ist schon im gehobenen Bereich anzusiedeln. Überflüssig eigentlich zu erwähnen das das verlangte Brot zur Vorspeise das industriellste war, dass ich je gebrochen hatte. Frei nach Freud: so war's dann auch, zum K.... Nie wieder. Bin seit Jahren beruflich zwei Mal pro Jahr in Como, aber so etwas habe ich in Como noch nicht erlebt.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
4  Danke, jens s!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 14. Oktober 2014

Obwohl wir nicht angemeldet waren, hatten wir das große Glück, einen freien Tisch zu bekommen. Das Essen war überdurchschnittlich gut und nach unserer Überzeugung von bester Qualität. Als Fisch- und Meeresfrüchteliebhaber sind wir hier voll auf unsere Kosten gekommen!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
2  Danke, hag1603!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Ristorante Lo Storico angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Ristorante Lo Storico? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen