Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (458)
Bewertungen filtern
458 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
381
65
6
3
3
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
381
65
6
3
3
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 458 Bewertungen
Bewertet 17. Juni 2016

Für ein italienisches B+B ist das Il Parco eine absolute Besonderheit. Das gesamte Gelände ist gepflegt wie ein englischer Landhausgarten und mit viel Liebe zum Detail angelegt. Das Frühstück ist toll und die Zimmer sehr gut ausgestattet. Die Nachteile sind die Zimmergröße, denn diese sind nicht sehr geräumig und der winzige Pool. Wer also gern schwimmt sollte besser ans Meer gehen. Alles in allen eine empfehlenswerte Unterkunft wenn auch nicht ganz preiswert.

Zimmertipp: Gutes Schuhwerk mitbringen denn es geht immer Bergauf-Bergab
  • Aufenthalt: Juni 2016, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, klettman!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 17. Juni 2008

wir waren sehr angetan von der schönen Hanglage dieses B& B,mit Namen Il Parco, dem Blick auf die Bucht von Monterosso,dem sehr sauberen Zimmer mit tgl. frischen Handtüchern, gutem Frühstück.
die Betreiber sind sehr freundliche und engagierte Leute .

1  Danke, ernaDresden!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 4. Juni 2008

Diesen Frühling brauchte ich unbedingt ein paar Tage Ruhe und Entspannung. Das einzig freie Hotel /B&B war das il parco. Zu meinem grossen Glück! Ich verbrachte eine ganze Woche in einem wunderschön gelegen B&B mit einem traumhaften Garten und genialem Blick auf die Weite des Meeres. Schon bei der Ankunft wurde ich sehr herzlich empfangen und mit vielen wertvollen Informationen über die Cinque Terre versorgt. Im il parco gab es noch Zusatzangebote wie ein Znacht im schönen Garten auf Vorbestellung (sagenhaft feine pizza mit vielen extras wie prosecco zum aperitiv, hausgemachter limoncello zum abschluss, etc).Am Strand fand quirliges Leben statt, im il parco die pure Ruhe. Das Zimmer wurde jeden morgen sauber geputzt - die Familie von Marta leistet dabei eine riesen Arbeit .
Auch das Frühstücksbuffet war sehr gut, die Plätze im Garten wirklich u schön.
Da mein Zug am Abreisetag erst um 1300 abfuhr, konnte ich den Morgen noch am Meer verbringen, Marta's Eltern brachten mir mein Gepäck dann direkt an den Bahnhof. Danke!
Ich habe diesen Platz seit meinen Ferien schon vielen meiner Freunde weiterempfohlen und freue mich schon sehr auf mein nächstes Auftanken dort :-)
Danke Marta und deiner sympathischen Familie!
Dina L. Switzerland

  • Aufenthalt: Mai 2008, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
    • Business Service, wie z.B. Internet
1  Danke, dinalinder!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 3. Juni 2008

B&b il Parco ist eine sehr saubere und schön gelegene Pension.
Unsere Frauen(4) haben dort letztes Jahr einige sehr schöne Tage verbracht. Dieses Jahr sind wir Männer auch eingeladen
worden- und haben uns sehr auf vier schöne Tage gefreut.
Der Empfang war noch sehr herzlich - am nächsten Tag wurden
wir von Marta zuerst sehr unfreundlich von einem falsch eingenommenen Platz beim Gartenfrühstück verwiesen- und in der Folge wurden wir unfreundlich dazu aufgefordert anschliessend unser Frühsücksgeschirr selber abzuräumen.
Die anschliessende Diskussion gipfelte in der Aufforderung
die Zimmer zu räumen - was wir höflich ablehnten da wir uns keiner Schuld bewusst waren (wir sind grundsätzlich sehr umgängliche Leute).
Am letzten Tag(Sonntag) wurde während des Frühstücks eifrig
mit der Motorsense das Gras geschnitten.
Bei der Verabschiedung durch einen unserer Freunde wurde
auf "arrividerci!" von Marta mit "arrividerci non" geantwortet.
Darauf zur Rede gestellt was das soll ist die Situation völlig
eskaliert - der Vater von Marta hat uns alle auf das wüsteste
beschipft und wir haben uns echt bedroht gefühlt da er völlig ausser Rand und Band war.
Während wir die Koffer eingeladen haben hat er noch schimpfend in unsere Richtung gespuckt.
So ist von den traumhaft schönen Tagen in Cinque Terre
leider ein äusserst schlechter Nachgeschmack geblieben.

  • Aufenthalt: Mai 2008, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
    • Business Service, wie z.B. Internet
7  Danke, peteritter!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor 2 Wochen

  • Aufenthalt: September 2018, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen