Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (801)
Bewertungen filtern
801 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
359
264
121
38
19
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
359
264
121
38
19
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 801 Bewertungen
Bewertet 29. Oktober 2017

Wir besuchten Ende Oktober 2017 das Terminal Palace, hier die Eindrücke:

Positiv:
--> Die Deluxe und Superior Zimmer haben eine tolle Aussicht über Meer und Strand
--> Um nur 2,5 Euro pro Tag kann man sein Auto direkt hinter dem Hotel in der blauen Zone abstellen, parken kostet 7 Tage die Woche, das ganze Jahr über
--> Zimmerdesign modern
--> Schnelles Internet (wenngleich die Registrierung etwas kompliziert ist)
--> Frühstück ist in Ordnung
--> Qualität der Matratze aus meiner Sicht TOP, deutlich auf der harten Seite, meine Frau sah es nicht ganz so ;-)

Negativ:
--> Sauberkeit mittelmäßig, sowohl im Zimmer als auch im kleinen Wellness-Bereich
--> Keine EU-Standard-Schuko Stromstecker im Zimmer, was kein Problem wäre, wenn das Hotel dann wenigstens passende Adapter anbieten würde (sollte in der Hotelkategorie eigentlich selbstverständlich sein), das war bei der Rezeption aber nicht zu bewerkstelligen, daher schhnell mal selbst einen Adapter bei einem kleinen Store in der Nähe gekauft
--> Duschkabine im Zimmer ließ sich aufgrund einer defekten Glastür kaum öffnen oder schließen, das hätte einer Putzfrau oder sonst jemandem schon mal auffallen dürfen, sollte nicht die Aufgabe des Gastes sein, so etwas zu entdecken
--> Das Hotel wirbt mit "Spa" im Hotelnamen, der kleine Wellnessbereich ist zwar nett, aber von einem SPA doch meilenweit entfernt: Alles sehr dunkel, wenn 10 Leute zu gleich da sind ist es eigentlich voll, der Leitereinstieg im Pool war völlig locker und in desolatem Zustand, nichts wirkte besonders einladend. Wir hatten eine Zimmerkategorie, die das "Spa" inkludierte, normalerweise zahlt man hier pro Person ab 15 Uhr nochmal 15 Euro extra, keinesfalls wert.
--> Beim Frühstück fanden sich mehrere definitiv nicht saubere Teller und Schüsseln beim "frischen" Geschirr, auch das war nicht gerade einladend
--> Miramare ist im Sommer brutal überlaufen, dafür ist ab Herbst die ganze Gegend beinahe tot. Supermärkte in der Nähe Fehlanzeige, offene Lokale Mangelware, das dürfte für viele ein Problem sein , uns war es relativ egal, aber man sollte es zumindest bedenken, wenn man off-season hier ist
--> Bei einem 4* superior Hotel darf man sich Zimmer erwarten, die soundproof sind, aber wann man sogar etwas lautere Gespräche der Nachbarzimmer deutlich hören kann, merkt man die mangelnde Bauqualität doch deutlich
--> 15 Euro für die hoteleigene Parkgarage pro Nacht ist - im Gegensatz zum Hotel - auf 5Sterne Niveau

FAZIT: Das Hotel hat unsere Erwartungen nicht erfüllt, der Preis pro Nacht war zumindest sehr attraktiv, mehr als 60 Euro würde ich pro Zimmer hier aber nicht ausgeben. Zu viele Kleinigkeiten, die der beworbenen Hotelkategorie einfach nicht würdig sind, zu viele Dinge, an denen noch nachgebessert werden müssten. Wir waren hier ohnehin nur zum Schlafen (da untertags unterwegs) und nutzten Abends kurz den beheizten Pool und das Dampfbad, entspannende Tage im Hotel, im Spa und am Strand könnte ich mir hier aber nicht vorstellen, dann doch lieber wieder in echte 4 und 5 Sterne, fürs Übernachten wars soweit in Ordnung

  • Aufenthalt: Oktober 2017, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
Danke, harbi_music!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 9. Oktober 2016 über Mobile-Apps

Gleich beim Check-in gab es eine Überraschung gratis Upgrade ins Familienzimmer mit Meerblick. Die Zimmer und der Balkon super sauber. Das Bad müsste genauer geputzt werden. Das Frühstück keine 4* eher 2*! Alles sehr lieblos, kein frisches Gemüse, jeden Tag das gleiche, der Latte wurde in den kleinen Saftgläsern serviert. Servicepersonal überfordert. Eigentlich ein sehr schönes Hotel bis aufs Frühstück und Servicepersonal.

Aufenthalt: September 2016, Reiseart: mit der Familie
Danke, MEM33!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 5. September 2016 über Mobile-Apps

Das Hotel hat uns sehr gefallen, das Zimmer war immer sauber und sehr hübsch. Das Frühstückbuffett bot vieles an!
Genial! Wir haben es sehr genossen! Die Stadt selber ist sehr schön, bietet viele Freizeitparks an für die ganze Familia. Der Strand ist bezaubernd.. wir kommen sicher zurück!

Aufenthalt: Mai 2016, Reiseart: mit der Familie
Danke, MelanieC3139!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 1. August 2016

Das Hotel liegt sehr nah am Strand und weniger als 5 Minuten zum Bahnhof Rimini Miramare. Gleich gegenüber des Hotels gibt es einen Bankomaten. Unser Zimmer war sauber und alles schient modern. Allerdings war es eher klein, doch es fehlte an Nichts in der Ausstattung. Das Frühstücksbuffet bot sehr viel, doch das Personal war nicht so motiviert, weswegen wir keinen Kaffee erhielten ehe wir bereits fertig gegessen hatten. Die belebten Abschnitte der Strasse Richtung Rimini sind ca. 15 Gehminuten entfernt, weshalb das Hotel auch sehr ruhig war. Der Strand ist voll mit kostenpflichtigen Liegestühlen und Sonnenschirme, dafür sehr nah.
Für Junge, die das Nachtleben von Rimini erleben wollen weniger geeignet, für Reisende im Badeurlaub dafür sehr.

  • Aufenthalt: Juli 2016, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, aculm!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 19. Mai 2014

Wir haben Mitte April einen wunderschönen Kurz-Urlaub in diesem Hotel erlebt. Ich kann es ohne Einschränkungen jederzeit weiterempfehlen! Würde aber dem Personal (Restaurant) dringend raten, Englisch zu lernen...Lucia von der Rezeption ist TOP!
Am Frühstückbuffet könnte mal noch etwas arbeiten...ansonsten alles zu unserer Zufriedenheit!

  • Aufenthalt: April 2014, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Katharina T!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen