Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Angenehmes, genial gelegenes Kettenhotel”
Bewertung zu Mercure Bologna Centro

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Mercure Bologna Centro
Nr. 51 von 102 Hotels in Bologna
Bewertet am 17. Mai 2012

Ich war auf der Durchreise in Bologna, deswegen bot sich das Mercure am Bahnhof absolut an. Ich war sehr positiv überrascht: Das Haus ist ein Altbau und daher nicht so trist wie bei anderen Hotels der Kette teilweise der Fall. Der Empfang an der Rezeption war - klar - sehr professionell, und das Zimmer fand ich sehr angenehm, zwar nicht groß, aber mit allem, was man so braucht. Das Badezimmer im Vergleich dazu sehr geräumig.

Die Überraschung kam dann beim Frühstück: Man kann auf einem großen Balkon Platz nehmen, der auf einen kleinen, hinter dem Hotel gelegenen Park, schaut. Sehr lauschig, so mitten in der Stadt ins Grüne zu gucken. Das Frühstück ist übrigens für italienische Verhältnisse sehr üppig.

Auch für einen kleinen Spaziergang zu Bolognas Sehenswürdigkeiten ist die Lage ideal. Die berühmten Türme sind z.B. nur 10 Minuten zu Fuß entfernt.

  • Aufenthalt: August 2011, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Julia K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (2.174)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

41 - 47 von 2.174 Bewertungen

Bewertet am 19. März 2012

Auf der Internetseite zum Hotel Mercure Bologna Centro wird geworben mit:
„Willkommen im Mercure Bologna Centro, in dem Sie ein herzlicher Empfang und ein professionelles, aufmerksames Team erwartet.“
„Unsere Garden Side Bar mit ihrer gemütlichen Atmosphäre bietet Ihnen eine grosse Auswahl … Cocktails, Aperitifs.“
„Es werden … feine Cocktails und Drinks serviert.“

Ein Beispiel aus der Praxis:
Letzten Sonntag, 18. März 2012, unternahm ich eine Besichtigungstour durch Bologna. Da am Schluss noch mehr als eine Stunde bis zur Abreise verblieb, kam ich auf die kühne Idee, vis-à-vis vom Hauptbahnhof im Hotel Mercure Bologna Centro einen Aperitif oder Cocktail zu konsumieren. Bei schönem, warmem Wetter hätte man sogar bei der Hotelbar gemütlich im Innenhof an der Sonne die Zeit totschlagen können. Mercure Hotels hatte ich bisher von Übernachtungen in verschiedenen Städten gut in Erinnerung.
An der Rezeption vorbei - drei Rezeptionisten, bei null Kunden total im Stress, versprühten ein Ambiente von: was fällt ihnen ein, hier Gast sein zu wollen – steuerte ich auf einen freien Tisch im Innenhof zu. Die Bar zu dieser Zeit innen ganz leer, draussen drei Tische besetzt, alle Kunden schon bedient und kurz vor dem Aufbruch. Der Barkeeper, bei so viel Betrieb auch total im Stress, fragte arrogant, grosszügig als unfreundlich einzuordnend – natürlich ohne vorherige Begrüssung –, ob ich Hotelgast sei, was ich, inzwischen als Schwerverbrecher abgestempelt, verneinen musste. Ich bekam dann eine Spezialkarte mit der überschwänglichen Auswahl von zwei Produkten, ein kleines Breakfast (zwar Sonntag, aber mittlerweile doch schon 13:40) für 28 € und ein Getränk nach Wahl (Kaffee, Cola, Mineral etc., selbstverständlich kein Aperitif oder Cocktail) für nur 16 €. Da ich mich bei dieser sensationellen Auswahl nicht entscheiden konnte, beschloss ich schweren Herzens, die gästeabweisende Ambiance zu verlassen und mich einem anderen Restaurant zuzuwenden, wo ich, oh Schreck, freundlich empfangen und bedient wurde und für 2 € einen Aperitif geniessen konnte.

Ein anderes Beispiel aus der Praxis:
Vor ein paar Wochen war ich mit einem Freund in Kiel. Nach dem Musical-Besuch kamen wir auf die absurde Idee, noch im InterCityHotel in der Bar etwas zu konsumieren. Wir ergatterten den letzten freien Tisch. Trotz dem Rummel wurden wir von der (einzigen!) Barkeeperin freundlich bedient. Mein Cocktail für 6 € schmeckte vorzüglich, der Hamburger von meinem Freund war frisch zubereitet und in bester Qualität.

Fazit: Hotels und Restaurants berücksichtigen, wo man wirklich willkommen ist, die anderen grosszügig boykottieren.

Meinen Beitrag wollte ich eigentlich zuerst für eine Stellungnahme an Mercure Hotel senden, da aber in diesem anonymen Betrieb keine Kontaktadresse erhältlich ist - Kritiken sind offenbar auch nicht erwünscht - veröffentliche ich ihn dort, wo er erwünscht ist.

  • Aufenthalt: März 2012, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
101  Danke, Daniel W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 2. März 2012

Das Hotel liegt sehr zentral direkt gegenüber des Hauptbahnhofs. Die Busse zur Altstadt halten direkt vorm Hotel, mann kommt aber auch unproblematisch in 10 - 15 Minuten zu Fuß hin. Das Hotel hätte sehr viel Potential ist allerdings schon etwas in die Jahre gekommen und weisst einen erheblichen Renovierungsstau auf. Das Zimmer war für italienische Verhältnisse sehr sauber, allerdings auch extrem hellhörig (man kann Gespräche im Nachbarzimmer mithören). Die Minibar (Wasser, O-Saft) war gratis wurde allerdings nicht aufgefüllt. Nettes Detail: Der schon erwähnte Hosenbügler. Das Frühstück war ok. Das restliche Gastronomische Angebot, wenn man es überhaupt so nennen kann, eher bescheiden. Aufgewärmte Nudeln aus der Mikrowelle gibt es woanders sicher günstiger. Besonders lobend ist der perfekte und freundliche Service an der Rezeption zu erwähnen.

  • Aufenthalt: Dezember 2011, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, MDEZGCH!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 25. Februar 2012

Eigentlich ist das Hotel schön. In einem alten Gebäude direkt gegenüber dem Bahnhof gelegen, wartet das Mercure Bologna Centro mit gehoben eingericheteten Zimmern und wirklich gutem Service auf. Mein Zimmer war bis hin zum Hosenbügler geschmackvoll und praktisch eingerichtet. Das WLAN etwa ist kostenlos, was in diesen Kettenhotels in der Preislage ja meist nicht der Falle. Allerdings ist das Procedere etwas umständlich: Man bekommt Aufladekarten für jeweils drei Stunden, davon allerdings immer wieder.

Im Kühlschrank steht KOSTENLOSES Wasser, sonst nichts, man kann ihn also selbst befüllen. Sonst fangen die Gertänkepreise bei Hotels dieser Kategorie bei 5 Euro an, Bier kostet gerne 8 Euro und manche Hotels haben sogar Bewegungssensoren in den Kühlschränken.

Eigentlich also alles prima. Allerdings erwarte ich von einem Vier Sterne-Hotel, dass ich nicht unter den Schreibtisch kriechen muss, um meine Ladegeräte anzuschließen - und etwas anderes als antike dreipolige Steckdosen.

Ein echtes Ärgernis waren die Tauben. Die Fensterläden in den Zimmern nach hinten raus laufen auf Schienen, bei deren Montage diese Pieksermatten vergessen wurden. Daher übernachten alle Tauben der Gegend an dem Gebäude. Die Folge: Je weiter oben, umso mehr "Gurr-Gurr", "Raschel-Raschel", je weiter unten, umso mehr Taubenscheiße.

Bevor das nicht geändert ist, werde ich diese Unterkunft nicht wieder beehren.

  • Aufenthalt: Januar 2012, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, dlan0d!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 20. Januar 2012

Durch die zentrale Lage, gegenüber des Hauptbahnhofs und inmitten der Stadt ein idealer Ausgangspunkt für einen Kurzaufenthalt in der Stadt, ob Urlauber oder Messebesucher.
Wenn auch nicht gerade neu, so sind die Zimmer geräumig allerdings auch geräuschvoll wenn sie in Richtung Bahnhof ausgerichtet sind. Da können auch die Fensterläden die Aussengeräusche nicht vollständig dämmen. Das Bad ist zwar nicht schön aber zweckmäßig. Das Frühstück in Buffetform ist reichhaltig und vielseitig und verspricht einen guten Start in den Tag.
Die Anbindung an das Messegelände ist optimal, 2 Buslinien halten direkt vorm Haus und passieren nach wenigen Stationen das Messegelände. Als Ausgangspunkt für eine Citytour ebenfalls optimal und die "Independenza" mit Boutiquen und einer Vielzahl an Restaurants und Bars ist in wenigen Gehminuten zu erreichen. Das Angebot für Möglichkeiten zum Abendessen sind schier endlos, die Mitarbeiter an der Rezeption haben wirklich sehr gute Empfehlungen.

  • Aufenthalt: Januar 2012, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, HeikeJ21224!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 30. Oktober 2011

Das Mercure Bologna Centro liegt gleich gegenüber des Haubtbahnhofes, also quasi direkt im Zentrum der Metropole. Sowohl die Verkehrsanbindung, als auch die Nähe der Innenstadt mit allen Sehenswürdigkeiten sind bequem und rasch zu Fuß bzw. mit Bus direkt vorm Hotel erreichbar (zur Messe fährt laufend eine Sonderlinie direkt vorm Hotel abgehend). Unser Zimmer war schon ziemlich abgelebt, aber ausgesprochen sauber. Wir hatten leider den Blick auf den Bahnhof und die belebte Straße; gleichzeitig leuchtete die Reklametafel ins Zimmer - es sind aber Fensterbalken vorhanden und die Fenster lassen sich damit perfekt verdunkeln - auch der Lärmpegel sinkt dadurch ein wenig. Nicht gerade sehr ruhig sind die Zimmer im Allgemeinen: man hört die Nachbarn duschen und das kann während der Nacht und den frühen Morgenstunden schon nerven. Etwas überzogen fanden wir die uneingeschräkte Nutzung von Radio, Fernsehen und Internet für pauschal 20€. Es waren auch nur zwei deutsche Fernsehprogramme frei zu sehen (SAT1 und ZDF - davon funktionierte allerdings nur SAT1). Das Frühstücksbuffet war für italienische Verhätnissen ok: gefehlt haben uns eine reichlichere Auswahl an frischem Gemüse und Obst (es gab nur Melonen und Ananas - einmal zusätzlich Tomaten) - dafür reichlich Mortadella, Schinken und Käse, sowie diverses frisches Gebäck. Parkgelegenheit gibt es hinter dem Hotel in einer Tiefgarage, die direkt mit dem Hotel verbunden ist für 19€ proTag.

  • Aufenthalt: März 2011, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, rotsche!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ein TripAdvisor-Mitglied
Bern, Switzerland
1
Bewertet am 17. Oktober 2011

Wer mit der Bahn anreist kann mit der Lage des Hotels gegenüber dem Hauptbahnhof glücklich sein. Dank dem Hof mit einem schönen Garten auf der Rückseite des Hotels sind die Zimmer sehr angenehm. Vom regen Autoverkehr auf dem Bahnhofplatz nimmt man nichts wahr. Allerdings kann ich mir vorstellen, dass Zimmer welche strassenseitig angeordnet sind (sofern vorhanden) weniger befriedigen. Das Hotel befindet sich am Rand des Zentrums. Geschäfte und Restaurants ebenso wie die eindrüclichen Sehenswürdigkeiten von Bologna sind zu Fuss leicht erreichbar.

  • Aufenthalt: September 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Ein TripAdvisor-Mitglied!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Bologna angesehen:
0.1 km entfernt
Starhotels Excelsior
Starhotels Excelsior
Nr. 26 von 102 in Bologna
1.699 Bewertungen
0.1 km entfernt
NH Bologna De La Gare
NH Bologna De La Gare
Nr. 39 von 102 in Bologna
1.652 Bewertungen
0.1 km entfernt
UNA Hotel Bologna
UNA Hotel Bologna
Nr. 25 von 102 in Bologna
1.008 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
0.5 km entfernt
Hotel Il Guercino
Hotel Il Guercino
Nr. 29 von 102 in Bologna
1.544 Bewertungen
1.2 km entfernt
Savhotel
Savhotel
Nr. 3 von 102 in Bologna
2.248 Bewertungen
1.1 km entfernt
Best Western City Hotel
Best Western City Hotel
Nr. 30 von 102 in Bologna
743 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Mercure Bologna Centro? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Mercure Bologna Centro

Anschrift: Viale Pietro Pietramellara 59, 40121 Bologna, Italien
Telefonnummer:
Lage: Italien > Emilia-Romagna > Province of Bologna > Bologna
Ausstattung:
Bar/Lounge Getränkeauswahl Geschäftszentrum mit Internetzugang Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Haustiere erlaubt (tierfreundlich) Zimmerservice Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 29 der Luxushotels in Bologna
Preisklasse: 64€ - 120€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Mercure Bologna Centro 4*
Anzahl der Zimmer: 244
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Agoda, Expedia, Booking.com, Odigeo, TripOnline SA, Evoline ltd, Hotels.com, TUI DE, Weg, 5viajes2012 S.L., HotelQuickly und HotelsClick als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Mercure Bologna Centro daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Mercure Bologna Centro
Mercure Bologna Centro Hotel Bologna
Accor Bologna Centro

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen