Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (329)
Bewertungen filtern
330 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
68
123
81
36
22
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
68
123
81
36
22
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
3 - 8 von 330 Bewertungen
Bewertet 9. Februar 2016

Das Hotel befindet sich zentral in einem ehemaligen Kloster im alten Teil der Stadt gegnüber dem Herzogspalast. Der frühere Klosterhof wird als Parkplatz genutzt (kostenpflichtig); es ist somit das einzige zentralgelegene Hotel in Urbino, in dem man mit dem Auto unterkommen kann. Die Zimmer sind geräumig und sauber, und sind mit Bädern ausgestattet. Die Möblierung ist im Stil dem des alten Gebäudes angepaßt. Der Empfang ist unauffällig, um einen Stilbruch im Eingangsbereich zu vermeiden, aber effizient. Das Personal ist freundlich und gibt, wenn nötig, erschöpfende Auskünfte über die Lage der Sehenswürdigkeiten und Restaurants in der Stadt. Ein eigenes Restaurant hat das Hotel nicht. Das Frühstück, im Buffetstil und nicht im Zimmerpreis inbegriffen, ist (für italienische Standards) sehr reichhaltig; die Qualität ist gut. Fahrräder (das einzige in der Stadt nützliche Transportmittel) kann man kostenlos ausleihen. Die Zimmerpreise sind eher hoch, aber der Lage des Hotels angemessen.

Zimmertipp: alle Zimmer sind ruhig
  • Aufenthalt: Oktober 2015, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
Danke, Einer-der-viel-reist!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 23. Juni 2013

Der erste Eindruck sind zwei vertrocknete Pflanzen vor dem Eingang, die Blumentöpfe teilweise zerbrochen. Man gelangt zu einer improvisierten Rezeption und wartet zunächst mal ein paar Minuten, da niemand da ist. Die Zimmer sind ausschließlich mit Blick auf den Parkplatz, insoweit hat man nicht viel von der ansonsten guten Lage gegenüber dem Herzogpalast. Das Zimmer war geräumig. Das Badezimmer jedoch ein einziger Witz: Billigste blaue Fliesen, zum Teil bereits abgeplatzt, der Wasserhahn locker, die Dusche lief nicht ab. Das Personal war freundlich - Hilfe mit dem Gepäck gibt es jedoch nicht. Das Frühstück war allenfalls durchschnittlich. Insgesamt für EUR 240 / Nacht ein total überteuertes Hotel für die schäbige und lieblose Ausstattung. Nicht empfehlenswert!

  • Aufenthalt: Juni 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Ralf S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 5. September 2012

Positiv: Die Lage. Grosses Zimmer. Wifi trotz Ankuendigung frei.
Negativ: Preis-/Leistung stimmt nicht.
Abgewohntes Mobiliar, im Bad abgeschlagene Kacheln. Alles veraltet.
Unansehnliche Rezeption.
Fruehstueck nicht inclusive.

  • Aufenthalt: September 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Michael R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 26. Juni 2017

  • Aufenthalt: Juni 2017, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 2. Juni 2017

  • Aufenthalt: Mai 2017, Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen