Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

“Beeindruckend!”
5 von fünf Punkten Bewertung zu Petersdom

Petersdom
Im Voraus buchen
Weitere Infos
21,61 $*
oder mehr
Zugang ohne Wartezeit: Petersdom Führung mit Audioguide
Platz Nr. 1 von 50 Aktivitäten in Vatikanstadt
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Empfohlene Besuchsdauer: 1-2 Stunden
Hilfreiche Informationen: Rollstuhlgerechter Zugang
Tegernsee, Deutschland
Beitragender der Stufe 
30 Bewertungen
7 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 20 "Hilfreich"-
Wertungen
“Beeindruckend!”
5 von fünf Punkten Bewertet am 11. Juni 2014

Ein absolutes MUSS, wenn man in Rom ist! Wären da nicht die endlos langen Warteschlangen! Wenn man in Domnähe wohnt, empfiehlt es sich, mal früh aufzustehen und gleich um 7.00 am Eingang zu sein ... und somit Dom und Kuppel ohne Wartezeit zu genießen!

Aufenthalt Juni 2014
Hilfreich?
1 Danke, Marion S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

27.023 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    22.259
    3.677
    725
    197
    165
Datum | Bewertung
  • Arabische zuerst
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Finnisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Hebräisch zuerst
  • Indonesisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Serbisch zuerst
  • Slowakisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Ungarisch zuerst
  • Vietnamesische zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Erlangen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
44 Bewertungen
18 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 16 "Hilfreich"-
Wertungen
“Muss man gesehen haben”
5 von fünf Punkten Bewertet am 5. Juni 2014

In Rom gehört der Petersdom in das Pflichtprogamm jeder Sightseeing-Tour.
Der Eintritt in den Dom ist kostenlos. Ein Besuch hinauf zur Kuppel kostet 5 - 7 Euro. Je nachdem ob mit oder ohne Fahrstuhl (ca. 230 Stufen Unterschied)
Um nicht all zu lange anzustehen gilt, je früher man dort ist umso besser. Öffnungszeiten des Doms nachschauen und dann pünktlich da sein.
Zudem ist der Dom vormittags schöner zu fotografieren, da das Gotteshaus voll ausgeleuchtet wird. Nachmittags steht er im Gegenlicht, was für den Besuch der Kuppel und Fotos auf den Petersplatz und die Stadt von Vorteil ist.

Aufenthalt Mai 2014
Hilfreich?
1 Danke, Chris000r!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hammelburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
757 Bewertungen
520 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 335 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein Muss!”
5 von fünf Punkten Bewertet am 26. Mai 2014

Natürlich muss man den Petersdom besuchen, wenn man schon mal in Rom ist. Da wir des Öfteren gelesen hatten, dass man gleich morgens kommen soll, um langes Anstehen zu vermeiden, taten wir das auch. Um acht Uhr konnten wir gleich durch die Sicherheitskontrolle und mussten auch nicht anstehen, um auf die Kuppel zu kommen.
Für 5€ kann man hinauflaufen, für 2€ mehr auch den Fahrstuhl benutzen, der einem zumindest einen Teil der Treppen erspart. Wir verzichteten hierauf und liefen komplett hinauf. Schon der Blick innerhalb der Kuppel ist atemberaubend, aber noch viel besser ist die Sicht auf die Stadt! Es war zum Glück noch nicht so viel los, so dass wir gut in alle Richtungen blicken konnten.
Anschließend ging es direkt hinab in den Dom, der ebenso sehenswert und imposant ist! Wirklich toll!

Aufenthalt April 2014
Hilfreich?
1 Danke, eve10001!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Beitragender der Stufe 
12 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Frühaufsteher werden belohnt”
5 von fünf Punkten Bewertet am 18. Mai 2014 über Mobile-Apps

Wir hatten online Tickets für den Eintritt in die Vatikanischen Museen gebucht und hofften, bereits vor der aufgedruckten Zeit eingelassen zu werden. Leider Fehlanzeige. So nutzten wir die Zeit um bereits um 8.30 Uhr den Petersdom zu besichtigen. Keine Wartezeiten beim Sicherheitscheck, keine Wartezeit für den Lift auf die Kuppel des Doms und kein Gedränge auf der Kuppel. Der Lift fährt nicht bis ganz nach oben, erspart aber die ersten gut 200 Stufen und der Aufstieg über die letzten 350 Stufen war noch schweisstreibend genug, aber der Ausblick über den Petersplatz ist grandios. Auch beim anschliessenden Rundgang durch die beeindruckende Kirche waren erst wenige Touristen da. So um ca. 9.15 ging es dann los mit den ersten Gruppen, die den Dom besuchten und beim Verlassen der Kirche um 9.30 hatte es bereits schon eine sehr lange Warteschlange vor der Sicherheitskontrolle beim Eingang zum Dom. Absolut sehenswert, aber unbedingt frühmorgens.
Übrigens auch am Abend nach Sonnenuntergang sehr schön und auch dann nur wenige Touristen.

Aufenthalt Mai 2014
Hilfreich?
1 Danke, Denise B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main, Deutschland
Beitragender der Stufe 
108 Bewertungen
79 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 95 "Hilfreich"-
Wertungen
“Morgens um 7...”
4 von fünf Punkten Bewertet am 3. Mai 2014

Der Petersdom ist die größte Kirche der Christenheit. Es ist zwar eine Touristenattraktion, aber da es eine Kirche ist, gibt es keine Audioguides oder Informationstafeln innerhalb der Kirche, die die einzelnen Teile des Gebäudes erklären. Man sollte sich also vorher informieren, was man sehen wird.

Bevor man eingelassen wird, muss man durch einen Metalldetektor gehen. Dadurch entstehen Warteschlangen, die aber relativ schnell voranschreiten. Trotzdem ist es ratsam schon früh morgens vor Ort zu sein. Optimal ist vor 9 Uhr. Kurz später wird der Dom sehr voll und die Wartenden schlängeln sich über den kompletten Petersplatz.

Teile des Inneren waren leider abgesperrt, so dass ich während meines Besuchs nicht alle Ecken des Doms erkunden konnte. Aufgrund seiner Größe, des ganzen Trubels und der vielen Besucher fühlte sich der Petersdom für mich nicht wie eine Kirche an. Es herrscht keine andächtige Atmosphäre, die man sonst in Kirchen vorfindet. Es gab andere Kirchen in Rom, die mich aufgrund dessen mehr beeindruckt haben und die insgesamt schöner waren. Der Petersdom beeindruckt dagegen vor allem durch seine gigantischen Ausmaße und die äußerst opulente Ausstattung. Woher der ganze Prunk kommt, sollte man sich in dem Moment besser nicht fragen.

Der Eintritt ist kostenlos und zeitlich nicht beschränkt. Man sollte darauf achten, dass man angemessene Kleidung trägt (Schultern bedeckt). Ansonsten wird einem unter Umständen der Eintritt verwehrt.

Aufenthalt April 2014
Hilfreich?
3 Danke, Felix_Falkenstein!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Petersdom angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Petersdom? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen