Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (1.399)
Bewertungen filtern
1.399 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
694
602
92
5
6
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
694
602
92
5
6
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
40 - 45 von 1.399 Bewertungen
Bewertet 1. Juni 2012

Das Hotel "Re di Roma" liegt in günstiger Stadt- und Bahnhofslage (Stazione Tuscolana mit Regionalzügen FR1 ab Airport Fiumicino im 15-Minutentakt erreichbar (8 Euro), nicht aber mit dem Leonardo-Express nach Termini), von dort zu Fuß 10 Minuten (Metro-Benutzung lohnt sich nicht) in einem ruhigen Wohnviertel. Das Hotel ist von außen kaum als solches erkennbar (nur kleines Schild direkt in der Eingangstür) wir sind zunächst vorbeigelaufen. Empfangsbereich, Flur, Aufzug und Zimmer/Bad optisch enttäuschend, alles etwas verwohnt - zum Normalpreis viel zu teuer, aber wir hatten einen sehr günstigen Last-Minute-Preis. Zimmer schön groß mit separatem Schlafteil (Schiebetür) und gut funktionierender Klimaanlage, Dusche und Kühlschrank. Angenehme Nachtruhe, da alles ruhig. Für italienische Verhältnisse wirklich gutes Frühstücksbüfett in nettem, kleinen Frühstücksraum. Durch gute Anbindung an die Metro Innenstadt sehr rasch erreichbar. Alles in allem wegen unseres Sonderpreises das beste unserer drei besuchten Romhotels - zum Normalpreis wären wir wegen der optischen Abstriche enttäuscht gewesen

  • Aufenthalt: Mai 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Tobias B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 28. Mai 2012

Wir waren 5 Nächte in diesem Hotel und würden es für Leute uneingeschränkt weiter empfehlen, die nicht direkt im Zentrum wohnen möchten.

Das Hotel liegt an der U-Bahn Haltestelle Re di Roma. Somit ist man auch schnell im Zentrum.
Wir haben es oft vorgezogen, zu Fuss zu gehen. Zum Colloseum braucht man ne halbe Stunde zu Fuss. Aber unterwegs gibts auch was zu sehen...z.B. die Basilica di San Giovanni.

Die Gegend ist uns als sicher und ruhig vorgekommen. Selbst abends fühlten wir uns nie unsicher.

Das Personal war immer freundlich und hilfreich. Die Zimmer sind ausreichend groß und sehr sauber.
Die bemängelte Hellhörigkeit der Räume kann man stehen lassen...aber in welchem Hotel ist dies nicht so???

Das Frühstück war für uns absolut ausreichend. Es gibt Säfte, Joghurt, kleine Semmel (Brötchen), Salami, Käse, Schinken, Obst, Croissants, Müsli und wers mag sogar original Nutella.
Kaffee sollte man aber beim Küchenpersonal ordern, nur dann bekommt man guten Cappuccino.

Wir hatten Zimmer 105 im ersten Stock.

  • Aufenthalt: Mai 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, rama95!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 30. März 2012

Ende März haben wir mit zwei Paaren eine Städtereise nach Rom unternommen. Ich habe mich im Vorfeld intensiv mit der Auswahl eines Hotels beschäftigt und kann dieses Hotel wirklich empfehlen!!
Das Hotel Re di Roma liegt zwar am äußersten Rand des Stadtkerns, aber da die Metro nur 150 m entfernt liegt und die Tickets absolut günstig sind ( 90 min.Ticket: 1 Euro; Tagesticket 4 Euro ), ist es kein Problem, z. Bsp. in 16 Minuten ans andere Ende der Stadt zum Vatikan zu gelangen. Die Lateransbasilika liegt nur 10 Gehminuten vom Hotel entfernt und es gibt genügend Restaurants in allen Preisklassen, sowie kleine Supermärkte in direkter Umgebung (u.a. auch eine gute Eisdiele am Piazza Re Di Roma).
Ich habe dem Hotel lediglich keine 5 Punkte gegeben, weil es kein sofort erkennbares Schild im Außenbereich hatte- uns hat das aber nicht weiter gestört, da wir den Taxi-Service vom Flughafen (für 45€ bis vor die Hoteltür) genutzt haben.
Das Personal spricht neben italienisch auch englisch und russisch und ist sehr freundlich. Die bei der Hotelbuchung angegebenen Sonderwünsche wurden komplett erfüllt und stellten keine Extrakosten dar.
Die Zimmer waren für unsere Ansprüche groß genug( Nr. 303, Nr. 401) und auch sehr sauber.
Als positiv empfanden wir, dass es in den Zimmern keinen Teppichboden gibt, und der Bodenbelag wischbar ist.
Die Bäder waren sehr schön in modernen Brauntönen gahalten.Die Handtücher und auch die Bettwäsche wird täglich gewechselt und auch die Duschutensilien wurden täglich nachgefüllt.
Ein weiterer Pluspunkt stellte die Minibar dar- ich kann mich nicht erinnern, in einer Hotelminibar schon einmal Mineralwasser für 0,90€ oder Softdrinks für 1,50€ erworben zu haben...für die Tagestouren hatten wir somit stets gekühltes Mineralwasser im Rucksack...einfach praktisch!!!
Zum Frühstück kann ich eine kurze Zusammenstellung geben: Brötchen, Toast, Croissants, Vollkornbrotscheiben, versch. Süßaufstriche, Cerealien, Mischobst, Käse, Kochschinken, Salami, Joghurt, Frischobst, Säfte, Milch und diverse Kaffeegetränke. Beim Kaffee würde ich allerdings auf Experimente mit der Kaffeemaschine verzichten und mir gleich beim freundlichen Küchenpersonal den guten Kaffee bestellen !!!
Zu guterletzt muß ich noch den Shuttle-Service zum Flughafen empfehlen: Er kann direkt im Hotel bestellt werden und garantiert eine pünktliche Ankunft am entsprechenden Terminal.
Das Hotel ist absolut empfehlenswert und wir würden es immer wieder benutzen!!!

  • Aufenthalt: März 2012, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, henny2908!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 23. Februar 2012

Wir haben im Februar 2011 ein Wochenende in Rom verbracht. Das Hotel Re Di Roma ist ein sehr moderner Hotel ein bisschen süd-östlich vom Stadtkern. Die U-Bahn Station Re Di Roma ist direkt neben dem Hotel und zu Fuß ist man in ca. 30min beim Kolosseum.

Das Personal war sehr hilfsbereit und unser Zimmer im 5ten Stock war sehr schön und vor allem sauber. Der einzige Abzugspunkt für das Zimmer sind die dünnen Wände (also Ohropax mitnehmen!!). Das Frühstück ist nicht herausragend - Toast, Brötchen, Cornflakes und Automatenkaffee, aber für den Preis des Hotels okay.

Im Großen und Ganzen würde ich dieses Hotel weiterempfehlen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt!

  • Aufenthalt: Februar 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Sound_of_Music_Girl!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 19. Dezember 2011

Ich (gemeinsam mit meiner Partnerin) habe noch nie so gut in Rom geschlafen und dazu kommt noch die zenrale Lage und das super günstige Preis-Leistungs-Verhältnis! Auch das Frühstück war mit Abstrichen eine nette Angelegenheit! Habe eine Woche vorher angerufen und nach einem Zimmer im obersten Stockwerk gefragt und dieses auch ohne Probleme bekommen. Soagr mit einem netten Balkon. Immer wieder gerne!

  • Aufenthalt: November 2011, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Daniel K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen