Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Möchten Sie sich die günstigsten Hotelpreise sichern? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir suchen für Sie auf über 200 Websites.

“für den Preis ein sehr gutes Hotel mit Top-Lage” 4 von fünf Punkten
Bewertung zu Hotel Marechiaro

Beste Preise vom bis zum
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
Hotel Marechiaro
Nr. 882 von 1.292 Hotels in Rom
München, Deutschland
1 Bewertung
“für den Preis ein sehr gutes Hotel mit Top-Lage”
4 von fünf Punkten Bewertet am 28. September 2012

wir finden, dass dieses Hotel für eine Städtereise perfekt ist. wir haben 4 Nächte dort verbracht und können nichts Schlechtes über das Hotel sagen. Als wir angekommen sind, hat uns der Rezeptionist für alle Tage unseres Aufenthalts Routen zur Stadtbesichtigung in eine Karte eingetragen. Die Routen waren ideal! Des Weiteren war unser Zimmer sehr ruhig da die Fenster in den Innenhof gingen. Uns hat der Lärm der Bahnhofsgegend somit nicht gestört. Das Zimmer war praktisch und sauber. Ich würde das Hotel jedoch ohne Frühstück buchen, denn das ist nichts Besonderes. Für den Preis und diese Lage würde ich jedem (der kein Luxushotel möchte) dieses Hotel empfehlen!

  • Aufenthalt September 2012, Paar
    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 4 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 4 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 4 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 4 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
Danke, Maggie B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

220 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    31
    76
    58
    24
    31
Bewertungen für
18
108
25
8
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von fünf Punkten
  • Schlafqualität
    3 von fünf Punkten
  • Zimmer
    3 von fünf Punkten
  • Service
    3,5 von fünf Punkten
  • Preis-Leistung
    4 von fünf Punkten
  • Sauberkeit
    3,5 von fünf Punkten
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Bonn, Deutschland
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von fünf Punkten Bewertet am 9. Oktober 2010

Wir sind im Oktober für 6 Tage, 5 Übernachtungen im "Hotel Marechiaro" als Gruppe einer Studienfahrt gewesen.
Schon im vorhinein sind die Erwartungen an das Hotel einer solchen Fahrt dementsprechend gering; wir hatten uns bereits darauf eingestellt auf ein einfaches/rustikales Hotel gefasst gemacht. Aber auch diese wurden enorm enttäuscht.

Das Hotel liegt sehr zentral und ist ca. 1 Minute vom Bahnhof Stazzione Termini gelegen. Dies ist für eine Städtereise nach Rom die Ideale Ausgangslage um alle Ecken und Winkel der Stadt angenehm erreichen zu können. Dies ist und bleibt jedoch der einzige Positive Aspekt des Hotels - die Lage, fürht jedoch auch dazu, dass sich "leichte Damen" auch gerne mal vor der Hoteltür tummeln.

Das Hotel im Allgemeinen teilt sich das Gebäude mit mehreren anderen Hotels und hat Zimmer auf den Etagen 1 und 3 des Hauses.
Wir bewohnten 4er Zimmer, deren Betten eher den Pritschen alter Feldlazaretten glichen als etwas, worein man sich gerne nach einem anstrengenden Tag im Rom legt und entspannt: Die Lattenroste sind aus Draht und beihnahe durchgerostet; Die Matratzen schmutzig und durchgelegen. Auch die Bettlaken wurden innerhalb einer Woche nicht gewechselt!!!
Das Bad, etwa 2m² groß, bestand aus einem WC, Waschbecken und Dusche. WC & Waschbecken waren alt, aber erfüllten ihren Zweck. Die Dusche hingegen ist so winzig, dass es unmöglich ist darin zu duschen, ohne dass man sofort mit Wand und Duschvorhang - welcher, im Übrigen, bereits zu Schimmel neigte und sicherlich auch schon bessere Zeiten gesehen hat, vor geschätzten 20 Jahren! - auf Tuchfühlung geht! Auch sollte es eigentlich in einem Hotel genügend Warmwasser geben, damit alle 4 Personen eines 4er Zimmers warm duschen können - dem war jedoch nicht so.

Außerdem - Es "stinkt" im Hotel. Nicht nur in den Fluren, auch in den Zimmern roch es schlecht, was einem bei jedem Betreten wieder unangenehm in der Nase bewusst wurde.

Treppenhaus und Rezeption sind ebenfalls herumtergekommen, so fehlen z.B. in einigen Fenstern im Treppenhaus die Scheiben. Die Rezeption besteht aus 2 abgewetzten Couches und einem Tresen, eine Hotellobby ist das nicht.

Neben der Rezeption liegt wiederum die Kammer, welche sich ironischer Weise "Speisesaal" schimpft. Dort nimmt man bspw. das sogenannte "Frühstück" bestehend aus miesem Kaffee, 2 Zwieback (gerne auch mal abgelaufen!!!!!), Marmelade, Butter und komischer weise 5 Päckchen Zucker. Wie man da einen guten Start in den Tag haben soll, ist uns bis heute nicht schlüssig und wie man davon satt werden soll, erst recht.

Abgesehen vom beschriebenen Interieur des "Hotels" (Absteige ist sicherlich passender!) , ist das Personal noch besonders hervorzuheben: Neben schlecht, bis nicht vorhandenen Englisch-Kenntnissen, ist dieses unverschämt und unfreundlich. Es gibt eine angebliche Anwesenheitspflicht ab 24:00Uhr und ein Alkoholverbot im Hotel. Dies entbehrt nicht nur jeglichen Rechtlichen Grundlage, noch ist es unverschämt, dies erst bei Anreise im Hotel zu unterbreiten. Grade in einer Großstadt wie Rom ist das Erleben der Stadt bei Nacht, bzw. des Nachtlebens doch besonders interessant.
Auch greift die Hoteldirektion gerne zu dem Mittel die Polizei zu rufen. In unserem Fall, weil ein Teil unserer Gruppe vermeintlich gegen das beschriebene Alkoholverbot verstieß. Ein derartiges Verhalten gegenüber den eigenen Gästen ist schlichtweg unmöglich und eines Hotels nicht würdig.
Fälschliche Bezichtigungen gegen die Hotelordnung sind auch Gang und Gäbe.

Insgesamt kann ich nur abschließend den guten Rat mitgeben, dieses Hotel niemals und unter keinen Umständen aufzusuchen! Das soetwas als Hotel existiert und Reisenden, anstatt Sauberkeit, Service und Entspannung, Stress und Ärger bereitet, ist eine Schande. Ich kann nur Empfehlen die vielen schlechten Bewertungen ernst zu nehmen, denn sie sind wahr! Der jeweils beschriebene Zustand stimmt zu 100% - daher wird er bei ihrem möglichen Aufenthalt auf keinen Fall besser sein!

  • Aufenthalt Oktober 2010
    • 1 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 1 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 1 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 1 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 1 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
4 Danke, maxi2011!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende schwärmen von diesen Hotels in Rom.

4,5 von fünf Punkten
Preise ansehen
4 von fünf Punkten
Preise ansehen
4,5 von fünf Punkten
Preise ansehen
4,5 von fünf Punkten
Preise ansehen
4 von fünf Punkten
Preise ansehen
Rom
Beitragender der Stufe 
2 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von fünf Punkten Bewertet am 14. Juni 2010

also, ich machte anfang mai eine reise nach rom mit meiner schulklasse. natürlich wollten wir günstig dabei herauskommen und haben auch nicht viel bezahlt. ich habe schon vorher verschiedene kritiken gelesen und habe mir meinen nicht positiven teil dabei gedacht. als wir ankamen, sahen wir den eingang, der war ok. es sind mehrere hotels in einem gebäude. dann wollten viele von unseren buben in dieses hotel, aber der hotelbesitzer hat gesagt, dass er nur mädchen aufnimmt und so mussten die buben umbuchen. keine ahnung warum er das gemacht hat, aber vielleicht hat er schon schlechte erfahrungen gemacht. auf jeden fall hatte dann jeder von uns ein zimmer. die lobby ist keine lobby! das ist eine kleine ecke in der rezeption aus 2 alten, muffeligen chouches. auf jeden fall unser zimmer: ein kleiner raum mit drei betten (wir waren zu dritt) hat gereicht, das bad und das im bad befindliche klo war nicht abzusperren nicht einmal die tür des klos/bades ging richtig zu (nur mit viel gewalt), es roch ein wenig (ich hatte zum glück einen raumduft mit). als eine von uns duschen ging, war danach das ganze klo nass und die klobrille, das hieß: zuerst klo gehen und dann duschen. unsere handtücher wurden in der ganzen woche nicht einmal gewechselt! wir durften nicht andere freundinnen in ihren zimmern besuchen. das waschbecken im klo/bad war so schief, dass die sachen, die wir auf es gestellt haben, herunterfielen. die rezeptionist war komisch und hat nur bisschen englisch gesprochen. das frühstück: 2 biskotti (zwieback) und einen kleinen kuchen (2 x 5 cm) mit kaffe oder kakao oder tee, marmelade und butter. wir waren nach dem frühstück nie satt und es schmeckte auch nicht gut. der lift war so alt und klapprig, dass wir lieber die treppe hinaufgestiegen sind. der lift war richtig staubig und dreckig. unsere lehrerin hat sich beschwert und hat dafür jeden tag eine neue bettwäsche, frische handtücher usw. bekommen. wir schüler nicht. das frühstücksräumchen war sehr klein und die halbe klasse musste warten, bis sie platz gehabt haben. die betten waren gemütlich, aber sehr kurz und schmal. ich mit meinen 1,70 hatte schon kleine probleme. das hotel ist direkt neben einer stark befahrenen straße. das gegenüberliegende hotel "Max" ist besser, aber trotzdem nicht das beste. für leute, denen das alles nichts ausmacht, kann ich sagen, dass es für einen nahct noch geht, aber eine ganze woche ist ekelhaft!

  • Aufenthalt Mai 2010, Business
    • 3 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Lage
    • 3 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 2 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 1 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 1 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
1 Danke, eberin!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Rom angesehen:
Esquilino
Hotel Concorde
Hotel Concorde
Nr. 880 von 1.292 in Rom
3.0 von fünf Punkten 94 Bewertungen
Esquilino
La casa dell'arte
La casa dell'arte
Nr. 912 von 1.292 in Rom
3.5 von fünf Punkten 80 Bewertungen
Esquilino
Hotel Washington
Hotel Washington
Nr. 970 von 1.292 in Rom
3.5 von fünf Punkten 130 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
Esquilino
Hotel Capitol Roma
Hotel Capitol Roma
Nr. 647 von 1.292 in Rom
3.0 von fünf Punkten 170 Bewertungen
Esquilino
Hotel Everest Roma
Hotel Everest Roma
Nr. 367 von 1.292 in Rom
4.0 von fünf Punkten 167 Bewertungen
Esquilino
Hotel Leone
Hotel Leone
Nr. 445 von 1.292 in Rom
4.5 von fünf Punkten 44 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Hotel Marechiaro? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Marechiaro

Unternehmen: Hotel Marechiaro
Anschrift: Via Gioberti 30, Rom, Italien
Lage: Italien > Lazio > Rom > Esquilino , Castro Pretorio
Ausstattung:
Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich)
Hotelstil:
Nr. 882 von 1.292 Hotels in Rom
Preisspanne pro Nacht: 60 € - 93 €
Hotelklassifizierung:2 Stern(e) — Hotel Marechiaro 2*
Anzahl der Zimmer: 21
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Priceline, Booking.com, Agoda und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Marechiaro daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Marechiaro Rom
Marechiaro Hotel Rome

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen