Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (601)
Bewertungen filtern
601 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
105
218
145
65
68
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
105
218
145
65
68
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 601 Bewertungen
Bewertet 16. August 2017 über Mobile-Apps

Wir wurden gleich am 2ten Tag im Hotelzimmer bestohlen,Safe ging nicht .Wussten die am Empfang auch!Keinerlei Hilfe durch das Management,Polizei hat nicht unterstützt,trotz Anzeige!Nach dem Diebstahl wurde nicht mal mehr das Zimmer gereinigt!Keinerlei Kontrolle wer ein und aus geht in dem Hotel,jeder hat da Zutritt.Das einzig Gute ,war die Lage des Hotels,sehr zentral!Nach Recherchen kam raus ,dass dort schonmal gestohlen wurde!!

Aufenthalt: August 2017, Reiseart: als Paar
1  Danke, engelshaar!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 27. Januar 2017 über Mobile-Apps

Das Hotel hat eine schöne Lage, ist allerdings in mehrere Gebäude aufgeteilt. Unser Teil war trotz Hauptstraße ruhig, aber leider seeehr hellhörig. Unsere Handtücher und Bettwäsche waren leider von Anfang an schmutzig und mit Haaren. Sie wurden leider nicht ausgetauscht. Ich würde es nicht weiterempfehlen. Dennoch die Rezeption war sehr hilfreich und freundlich.

Aufenthalt: Januar 2017, Reiseart: als Paar
3  Danke, Annutella11!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 26. November 2016 über Mobile-Apps

3 tägiger Städte Trip mit Kind (5 Jahre). Erstmaliger Rom Besuch. Das Hotel liegt recht zentral und ist gut vom Bahnhof zu Fuß zu erreichen. Bis auf den Vatikan haben wir alles zu Fuß erkundet.

Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit.Das Zimmer lag im 6. Obergeschoss. Bis zum 5. Obergeschoss fährt der Aufzug. Die eine Treppe war kein Problem. Das Zimmer war sauber und mit einem Doppel- und einem Einzelheit, einem Kühlschrank, TV und Safe ausgestattet. Das Bad war auch OK. Aussicht gab es keine, da die Fenster, bzw. Balkontür auf einen rundum verbauten Balkon führten. Zum Lüften hats gereicht. Das Zimmer ist sehr ruhig gelegen. Vom straßenlärm bekommt man nichts mit. Das Frühstück haben wir spontan am Morgen an der Rezeption dazugebucht. Wie schon mehrfach beschrieben, ist es sehr einfach. Uns hat es gereicht. Guter Kaffee, Brötchen, Kornflakes... alles OK. Wir würden es wieder buchen!

Aufenthalt: November 2016, Reiseart: mit der Familie
1  Danke, Lars M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 14. Juli 2016 über Mobile-Apps

Das Hotel ist keineswegs empfehlenswert! Waren sehr enttäuscht, hatten ein Doppelzimmer für zwei Erwachsene, im Hauptgebäude gebucht, aber dafür ein Dreibettzimmer im linken Gebäude ganz hinten (2.OG/Zi.28) bekommen.
(Es hat sich nämlich herausgestellt, dass das Hotel noch nicht einmal ein eigenes Gebäude hat, es sind soweit ich zählen konnte 4-6 Hotel Schilder ausgehängt, an zwei Gebäuden nebeneinander, jedes "Hotel" hat entweder zwei oder gar eine Etage in jedem Gebäude)
Der Ausblick vom Fenster ging in einen Schacht so eine Art Gemeinschaftsbalkon mit Zi.29 und von da aus in den Innenhof. Daher war es auch nicht möglich, mal das Zimmer zu lüften oder mal über Nacht bei 25-28 Grad offen zu lassen, denn die Klimaanlage kühlte zwar, aber dermaßen laut, so daß man sie kaum anlassen könnte.
Der Fernsehempfang mit dutzenden von Sendern nur auf italienisch...
Im großen und ganzen bitte sucht euch ein anderes Hotel in der nähe aus, den die Lage ist perfekt!

Aufenthalt: Juli 2016, Reiseart: als Paar
Danke, caner79!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 6. Juli 2016 über Mobile-Apps

Ich habe mit meiner Frau eine Woche für unsere Flitterwochen gebucht, da ich von den Bildern und der abgeleiteten Möglichkeit zum Essen auf dem Dach mit dem Blick auf Rom sehr angetan war.
Das Erste, was passierte war, dass es "ein Problem" mit unserem Zimmer gäbe und wir eine Nacht in einem Single Room im 3. Stock verbringen mussten.
Als Entschädigung gab es zweimal gratis Frühstück.
Somit war das ok für uns.
Das Einzelzimmer hatte ein großzügiges Bett und es ließ sich gut schlafen. Die schmalen Fenster gingen in einen Schacht mit dem Blick auf die gegenüberliegende Wand.
Unser Zimmer im zweiten Stock lag hinter ebendieser Wand mit dem gleichen Ausblick, der Fernsehempfang mit dutzenden von Sendern nur auf italienisch und die Klimaanlage kühlte hervorragend, jedoch mit einem Höllenlärm.
Das Bad war genügend dimensioniert, es mangelte aber an Ablagefläche.
Das Frühstück war sehr mager - zähe Brötchen, als Aufschnitt nur eine Sorte Salami und abgepackte Käsescheiben - der einzige Saft schien billigste Qualität zu sein, mit Plastikbecher. Dazu gab es dann noch einiges an süßen Teilchen und Kuchen, sowie frische Kafffee-Spezialitäten.

Somit sind die einzigen Pluspunkte die hervorragende Erreichbarkeit vom Bahnhof Termini und der Fußläufigkeit der Locations, sowie fürs schmucke Interior der Zimmer zu vergeben. Ein Hotel zum schlafen - nicht zum Genießen oder gar entspannen auf den Zimmern.
Gut für wenige Sightseeing Tage, ungeeignet für einen längeren Aufenthalt.
Daher leider nur 2 Punkte.

Aufenthalt: Juli 2016, Reiseart: als Paar
1  Danke, Passport522171!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen