Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Gute Seiten, aber vermeidbare Schwächen bei hohem Preis”
Bewertung zu Fiume Hotel

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 10 weitere Seiten
Fiume Hotel
Nr. 621 von 1.271 Hotels in Rom
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 2. Mai 2011

Das Hotel liegt sehr gut in Nähe der Altstadt und den meisten Sehenswürdigkeiten, für uns klar der Grund es zu buchen. In Anbetracht der Seligsprechung von Johannes Paul dem II. hat man aber auch einen Wahnsinnspreis verlangt: 320 Euro pro DZ. Das ist definitiv zu viel für ein Hotel dieser Kategorie, auch in Rom. Die Zimmer sind in diesem kernsanierten Hotel absolut klein und eher auf NewYorker Niveau. Die Duschen sind mickrig, ich konnte mich mit meinen 1,90 nicht zu meinen Füssen bücken. Aufzug und Duschtüren sind so schmal, dass ich nicht durchkomme, ohne mich zu drehen. Das Design und die Betten sind ganz gelungen, die Hilfsbereitschaft des Personals ist akzeptabel. Das Frühstücksbüffet ist zwar auch ganz gut, aber auch hier definitiv Schwächen: Raumhöhe ist furchtbar, die Klimaanlage zieht fürchterlich und das für italienische Verhältnisse schlimmste Merkmal: Es gibt einen Nespresso-Automaten, der nur Trockenkaffee verarbeitet. Keinen gescheiten Espresso, sondern nur Nestle-Pulver aufgebrüht. Vielleicht ein guter Trockenkaffee, doch wir entschieden uns, die nächsten Tage lieber in den Cafes in der Umgebung einen richtigen Espresso zu trinken. Für das Geld eine schwache Vorstellung - 3 Tage für knapp 1000 Euro ist schließlich eine Menge Geld, für die man auch in Rom viel erwarten darf.

  • Aufenthalt: April 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, MarkusGBussmann!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (754)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

21 - 27 von 754 Bewertungen

Bewertet am 29. Oktober 2010

Wir waren für ein Wochende in Rom (zum zweiten Mal) und wollten uns diesmal etwas besseres gönnen.....und wir sind nicht enttäuscht worden. Das Hotel ist sauber, sehr stylisch und hat sehr freundliches Personal.

Zudem war das Frühstück auch lecker.

Einzig negativ anzumerken war die Tatsache, dass das Hotel relativ weit entfernt von den Hauptattraktionen Roms entfernt war und wir mit dem Bus fahren mussten. Zudem ist Abends bzw. Nacht die Nutzung öffentllicher Verkehrsmittel in diese Richtung eher schwierig!

Fazit: Hotel sauber und schön, dennoch zu weit weg. Beim nächsten Ausflug nach Rom werden wir uns eher Richtung Innenstadt orientieren...auch wenns teuerer wird;)

  • Aufenthalt: Juni 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Mojo38!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. September 2010

Das Hotel Fiume Roma wurde vor kurzem komplett renoviert/saniert. Es ist ein sehr sauberes, stilvoll eingerichtetes 4-Sterne-Hotel - eine super Adresse in Rom mit einem tollen Preis-Leistungs-Verhältnis. Wir verbrachten hier eine wunderbare Woche. Unser Standard-Doppelzimmer im 3. Stock war sehr ruhig nach hinten raus gelegen. Das Zimmer war edel eingerichtet mit dunklem Parkettfußboden und einem super bequemen Bett. Wir hatten ausreichend Verstauungsmöglichkeiten in unserem Schrank und ein sauberes, schönes Bad mit Bidet und Dusche. Die Zimmergröße war klein, aber für uns absolut ausreichend (in Rom bist Du nur zum Schlafen im Hotelzimmer), Wer jedoch Probleme hat, eng aufeinander zu "wohnen", der sollte eine höhere Zimmerkategorie wählen. Die Klimaanlage funktionierte einwandfrei, was angesichts der hohen Temperaturen im Sommer in Rom ein Segen war. Die Minibar war gut gefüllt und einen kostenfreien Safe gab es auch im Zimmer. Das absolute Highlight war das reichhaltige Frühstücksbuffet mit frischen Früchten, Müsli, Quark, Rührei, allen möglichen Sorten Käse und Wurst und verschiedenen Kuchen, Croissants und anderen süßen Leckereien. Das Empfangspersonal hat uns einige gute Tipps bezüglich der Busverbindungen gegeben und sprach fließend Englisch und zum Teil sogar sehr gutes Deutsch. Das Hotel verfügt im 5. Stock über eine schöne Dachterasse mit einem kleinen Planschbecken, wo wir besonders in der Mittagshitze gerne Siesta gemacht haben. Das Hotel liegt in unmittelbarer Nähe der alten Stadtmauer und des Stadttores Porta Pia. Dort fährt auch der Bus Richtung Stadtzentrum - Fahrtzeit: ca. 10 min. Direkt um die Ecke vom Hotel ist ein kleiner "Tabacci"-Laden, in dem man Bustickets kaufen kann (einfache Fahrt kostet 1€, 3-Tages-Ticket 11 €). Eine Straße weiter gibt es eine Markthalle, in der man günstig frisches Obst, Gemüse, Käse etc. kaufen kann. Der einfachste, bequemste und günstigste Weg vom Flughafen Fuimicino zum Hotel ist per Shuttlebus. Am Flughafen einfach den Schildern Richtung Bahnterminal (Leonardo Da Vinci-Express) folgen. In der Bahnhofshalle gibt es ein kleines Tickethäuschen, wo man Tickets für den Shuttlebus bekommt. Dieser Kleinbus (10 Plätze) fährt alle Kunden zu ihrem Hotel (Fahrtzeit zum Hotel Fiume je nach Anzahl der Reisenden 35-50 min.). Wir haben schlappe 15 € pro Person für diesen bequemen Service bezahlt. Und bei der Rückreise haben wir den Shuttlebus übers Hotel reservieren lassen. Pünktlich auf die Minute war der Fahrer da und hat uns als einzige Reisende innerhalb von nur 30 Minuten zum richtigen Check-In-Terminal gefahren. Klasse Service! Wie überhaupt in Rom alles sehr gut strukturiert ist - und das ohne auf "la dolce vita" zu verzichten. Da kann sich manch Großstadt eine dicke Scheibe von abschneiden! Rundherum ein absolut gelungener Urlaub!

  • Aufenthalt: August 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, vision789!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 29. August 2010

die lage des hotels ist ausgezeichnet
wenige meter zu öffentlichen verkehrsmitteln
mehrere restaurants in der näheren umgebung
zum teil ausgezeichnete küche mit römischen spezialiatäten
die wichtigsten sehenswürdigkeiten kann man auch zu fuss erreichen
nur ein beispiel:
die spanische treppe ist eine halbe stunde weg

unser doppelzimmer war sehr sauber ABER sehr sehr klein,circa 13 m2 gross
sanitäre anlage in ordnung
unser zimmer lag zu DER strassenseite hin,wo JEDEN tag um circa 5:30 uhr die müllabfuhr die tonnen leerte

abendunterhaltung KEINE
hotelbar NUR bis circa 22:00 geöffnet
frühstücksbuffet üppig aber nicht all zu abwechslungsreich

  • Aufenthalt: Mai 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Blumbsi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 9. Juli 2010

Schönes kleines Hotel auf 5 Etagen. Neu und modern eingerichtet. Zimmer sind ausreichend groß und sehr sauber. Angeboten wird ausschließlich Übernachtung mit Frühstück. Das Publikum ist international.
Im Nordosten der Stadt gelegen nahe der Villa Borghese. Zum Flughafen Fiumicino sind es ca. 40 Minuten mit dem Taxi, Kosten ca. € 50,-. Es gibt auch vom Bahnhof Termini einen Direktzug (Leonardo-Express) für € 14,- pro Strecke pro Person.
Zum Vatikan mit dem Taxi ca. 15 Minuten und ca. € 15,-.
Spanische Treppe zu Fuß ca. 20 Minuten.
Restaurants in unmittlelbarer Umgebung, sehr gut die Spaghetteria in der gleichen Straße.
Frühstück sehr gut für italinische Verhältnisse; verschiedenen Brötchen und Brote, Rührei und Speck, Schinken, Salami, Käse, Marmelade, Müsli und Obst, Kucken uns süße Teilchen, verschiedene Säfte und frischgepressten O-Staft. Kaffee leider nur aus einem Instant-Automaten, für Italien sehr enttäuschend!
Schöner Frühstücksraum mit angenehmen Ambiente. Wenn man früh unterwegs ist, kann man auch in Ruhe frühstücken!
Tolle Dachterrasse, die leider schon recht abgenutzt und verwittert ist. Der Whirlpool ist nicht gefüllt und baufällig. Dafür stehen ein paar einsame Liegen mit Auflagen herum. Schade!!
Wlan kostenpflichtig
Schöne, helle, saubere Zimmer, die modern eingerichtet sind. Alles sehr sauber. Minibar und Safe vorhanden.
Alle Zimmer verfügen über neue doppelte Kunstofffenster, dennoch lohnt es sich nach einem ruhigen Zimmer zum Hinterhof hin zu fragen.
Unser Zimmer hatte einen kleinen Balkon, auf dem man die Nachmittagssonne genießen konnte!
Badezimmer mit Fön, Bidet und Badewanne. Die Duschwand könnte etwas größer sein, um nicht das Badezimmer zu fluten, aber da diese sowieso nicht ordentlich dicht verankert wurde, ist's egal. Das Wasser läuft trotzdem auf den Boden. Hier würde eben an allen Ecken italienisch gearbeitet ;-)

  • Aufenthalt: Juni 2010, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, mmspider!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am vor 3 Wochen über Mobile-Apps

Aufenthalt: Oktober 2017, Reiseart: als Paar
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 9. Oktober 2017

  • Aufenthalt: Oktober 2017, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Rom angesehen:
Esquilino
Hotel Mascagni
Hotel Mascagni
Nr. 133 von 1.271 in Rom
964 Bewertungen
Kent Hotel Rome
Nr. 503 von 1.271 in Rom
268 Bewertungen
Hotel Albani Roma
Nr. 330 von 1.271 in Rom
839 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
Hotel Apogia Lloyd Roma
Nr. 307 von 1.271 in Rom
543 Bewertungen
Hotel Beverly Hills Rome
Nr. 622 von 1.271 in Rom
44 Bewertungen
Prati
Twentyone Hotel
Twentyone Hotel
Nr. 188 von 1.271 in Rom
1.630 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Fiume Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Fiume Hotel

Anschrift: Via Brescia' 5, 00198 Rom, Italien
Lage: Italien > Lazio > Rom
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Suiten Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 295 der Luxushotels in Rom
Preisklasse: 86€ - 209€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Fiume Hotel 4*
Anzahl der Zimmer: 57
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Hotels.com, TUI DE, Booking.com, TripOnline SA, Weg, 5viajes2012 S.L., Evoline ltd, Fastbooking, HotelQuickly und Ebookers als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Fiume Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Fiume Rom
Fiume Rom
b&h Hotel Fiume
Fiume Hotel Rome

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen