Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Heute geöffnet: 07:00 - 18:30
Speichern
  
Google
Möglichkeiten, Basilica di Santa Prassede zu erleben
ab 123,20 $
Weitere Infos
ab 92,40 $
Weitere Infos
ab 83,42 $
Weitere Infos
Bewertungen (1.214)
Bewertungen filtern
1.214 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
909
283
21
1
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
909
283
21
1
0
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
6 - 11 von 1.214 Bewertungen
Bewertet am 3. Juni 2017

Die Mosaiken von S. Prassede sind vielleicht die schönsten in Rom. Nur S. Maria in Trastevere kann atmosphärisch mithalten. Das Bildprogramm und die Fläche ist hier auf jeden Fall größer. Ein besonderes Juwel ist die Zenon-Kapelle, deren obere Hälfte ganz mit Mosaiken bedeckt ist, was in Rom einzigartig ist. Auch ein Stück der Säule, an der Jesus gegeißelt worden sein soll, befindet sich in der Kapelle wie in einer würdigen Schatzkiste. Mir persönlich gefallen auch die ungewöhnliche Kassettendecke und die Wandmalereien sehr gut. Ein absolutes Muss für Kunstliebhaber!

Erlebnisdatum: Juni 2017
Danke, Ahasverus7!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 4. Mai 2017

Nicht weit von St. Mara Maggiore befindet sich diese wunderschöne Kirche mit den grossartigen Mosaiken. Insbesondere die Zenokapelle mit dem sogenannten Himmles- oder Paradiesgärtlein ist sehenswert.

Erlebnisdatum: April 2017
Danke, Stephan K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. Mai 2017

Die Zenokapelle von Santa Prassede würde ich zu Roms schönsten Sehenswürdigkeiten zählen. Der kleine Zentralraum ist vollständig mit Mosaiken aus der Zeit um 800 ausgestattet. Der Glanz der Goldtesserae und das zauberhafte Licht sind unbeschreiblich.

Erlebnisdatum: Februar 2017
Danke, Peter_J_Switzerland!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 17. Februar 2017

Die Basilika Santa Prassede sieht von außen sehr gewöhnlich aus, geht man hinein, wird man sehr rasch von ihrer Atmosphäre gefangen genommen. Der Kirchturm gilt als der älteste in Rom. In der Kirche ist vor allem die Zeno-Kapelle mit den Mosaiken sehr berühmt. Vor allem eines, wo "Theodora Episcopa" zu lesen ist, was einige als Beleg für die Existenz einer Bischöfin ansehen. Sehr nahe bei Maria Maggiore, etwas versteckt gelegen: Besuch lohnt sich auf jeden Fall.

Erlebnisdatum: April 2016
Danke, Hocico!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 30. Oktober 2016

Dank eines Tipps habe ich diese Kirche besucht. Sie liegt keine 2 Fußminuten von der Basilika Santa Maria Maggiore. Von außen unscheinbar und etwas heruntergekommen. Innen überrascht es aber durch schöne Gemälde und viel Gold.
Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall.

Erlebnisdatum: Oktober 2016
Danke, clipperton1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen