Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Pyramide als Grabstätte”
Bewertung zu Piramide Cestia

Piramide Cestia
Im Voraus buchen
Weitere Infos
95,05 $*
oder mehr
Abseits der ausgetretenen Pfade: Gastro-Spaziergang in kleiner Gruppe durch ...
Weitere Infos
60,15 $*
oder mehr
Stadtbesichtigung Rom mit einer alten Straßenbahn inklusive Wein
Weitere Infos
70,99 $*
oder mehr
Rom abseits der Touristenpfade, einschließlich der Via Appia, der Aquädukte und ...
Platz Nr. 144 von 1.762 Aktivitäten in Rom
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Empfohlene Besuchsdauer: 1-2 Stunden
Bewertet am 24. Mai 2012

An der Laureanischen Mauer findet man die Grabstätte des Caius Cestius. Dieser lies sich um 12 vor Christus im Stile der ägyptischen Pyramide eine Kleinausführung für seine Bestattung bauen. Die Pyramide ist vollständig erhalten aber leider - oder vielleicht auch zum Glück - von innen nicht zu besichtigen. Die Pyramide ist direkt vor dem Eingang der Metrostation Pyramide, also leicht zu finden und zu erreichen. Um die Pyramide und die Mauer sind zur Zeit Ausgrabungen im Gange, Leider herrsht um die Pyramide sehr viel Verkehr.

Danke, heggewelsch!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (410)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

8 - 12 von 410 Bewertungen

Bewertet am 20. November 2011

Auch Goethe war bereits hier und schrieb darüber.
Besonders schön und eindrucksvoll ist die Pyramide bei Dunkelheit.
Sie wurde in der Zeit cleopatras gebaut, als alles ägyptische als chic galt, dies war ca. 46 v.CHr.
Ende des 3. Jahrhunderts wurde die Aurelianische Mauer um das Gebäude gezogen, später aber wieder entfernt.
Es gibt eine U-Bahn Haltestelle mit gleichem Namen.

Danke, movozo!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 21. August 2011

Diese Pyramide ist das Grab von Tribüne und Prätor Gaius Cestius. Warum er diese Form wählte für sein Grab, ist unklar. Pyramide in Rom ist seltsam und fremd. Allerdings ist diese Struktur auch bis zum heutigen Tag bewahrt. Früher dachte begraben in diesem Grab ist ein Rem oder Romulus, oder vielleicht beides. Aber im Mittelalter, öffnete das Grab und fand seine Identität. Zwar wurde festgestellt, dass das Grab ausgeraubt wurde, und nichts Wertvolles darin wurde nie gefunden, aber die Fresken und Inschriften, Buyout und half, die Wahrheit zu ermitteln.

1  Danke, xedshkf!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 1. Februar 2011

Die Cestius Pyramide ist eigenartig, aber genauso interessant. Sie kann zwar schon nur angesehen werden, ist aber mit Vorwissen interessanter zu erfahren. Die Hintergründe des Kulturimports aus Ägypten sind nämlich durchaus spannend und lohnen auch den weiten Weg hinaus zu den Mauern des antiken Roms.

1  Danke, s01002!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am vor einer Woche

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Piramide Cestia angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Piramide Cestia? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen