Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotel Majestic Roma
Preise anzeigen
Sie sparen gerne? Wir suchen auf bis zu 200 Websites nach den günstigsten Preisen.
Hotels in der Umgebung
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Hotel Alexandra(Rom)
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Hotel Modigliani(Rom)
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Hotel Cinquantatre(Rom)
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Inklusive Frühstück
  • Zimmerservice
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Hotel anzeigen
  • Restaurant
  • Bar/Lounge
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Bewertungen (1.157)
Bewertungen filtern
1.157 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
705
328
81
27
16
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
705
328
81
27
16
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
19 - 24 von 1.157 Bewertungen
Bewertet 17. April 2011

Das Hotel Majestic in Rom ist mit Abstand das schönste Hotel in der ewigen Stadt. Die Lage in der schnen Via Veneto ist unschlagbar, man erreicht in nur wenigen Minuten alle Sehenswürdigkeiten. Die Einrichtung des Hotels ist wunderschön und stilvoll; mit sehr viel Liebe zu Detail wurden moderne Elemente mit antikem Interieur verbunden. Nicht ohne Grund diente das Hotel einst als Kulisse für den Fellini-Klassiker "La dolce vita"!

  • Aufenthalt: Mai 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Sofi-MA!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 29. März 2011

Wenn man von dem schon etwas geschundenen Teppich im Eingangsbereich und der kleinen Rezeption absieht, war unser Aufenthalt perfekt. Liebend gern wären wir zum Frühstück auf der schönen Terasse gesessen, was die Temperaturen allerding nicht zuließen. Dennoch war das Personal bemüht um die Mittagszeit und wann immer der Sonnenschein es hergab, sofort die Terasse "sitzfein" zu machen. Das Personal war sehr zuvorkommend, insbesondere an der Rezeption wurde uns immer mit großer Freundlichkeit bei jeder Frage weitergeholfen. So waren die Restaurantempfehlungen auf unsere Bedürfnisse zugeschnitten. Wit hatten "nur" ein Superior-Zimmer gebucht, bekamen jedoch auf Anfrage gleich zwei Zimmer zur Auswahl gezeigt. Unser gewähltes Zimmer war perfekt und fast neu ausgestattet, zumindest machte es den Eindruck.
Das stylische Badezimmer ohne Wanne mit großer Dusche war zwar am Eingang etwas eng (nicht für Übergewichtige) aber für unsere Bedürfnisse ausreichend.
Originalgemälde schön ausgeleuchtet und schöne gelb-grüne Stoffe zu weiß lackierter Inneneinrichtung rundeten unser Wohlfühlambiente ab (Zimmer Nr. 23 ).
Da das Zimmer unterhalb der Terasse liegt, könnte es hier im Sommer, bei Stühlerücken allerdings laut werden.
Das Frühstück war gut und ausreichend, allerding nicht vergleichbar mit anderen 5 Sterne Hotels. Es gab jedoch immer frische Ananas, Kiwis, Erdbeeren und Melonen, viele verschiedene Süßwaren, Käse und Wurst, Joghurts, Sekt, frische gute Säfte und alle Heißgetränke. Sonderwünsche, wie gekochtes Ei mußten selbst gezahlt werden. Rührei stand am Buffett bereit.
Die Restaurantausstattung lud zu längerem Verweilen ein.
Metrostation und Elektrobusanschluß bekam man in ca. 50m Entfernung.
Spanische Treppe und Trevibrunnen sind nur etwa 10 Minuten Fußweg zu erreichen.

  • Aufenthalt: März 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, bettina943!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 29. September 2010

Es ist sicher kein Zufall, dass das Majestic zu den small leading Hotels of the world zählt.
Diese Klassifizierung ist mehr als gerechtfertigt. Ausgezeichnetes Personal, elegante Zimmer und das schönste ist das Frühstück auf der Terasse mit Blick auf die Via Veneto.
Wer gerne elegant in privaten Rahmen speist, kann sich einen Salon mieten für den Abend und wird dort ausgezeichnet verköstigt.
In ein paar Schritten ist man an der Piazza Barberini und zur spanischen Treppe ist es auch nicht weit.
In dieses Hotel komme ich äußerst gerne wieder.

  • Aufenthalt: September 2010, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Munich_traveller123!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 2. August 2010

Das Hotel Majestic in Rom besitzt eine traumhafte Lage an der Via Veneto. Sie sind also direkt am Puls dieser Stadt. Hervorragende Möglichkeiten, die Sehenswürdigkeiten der Ewigen Stadt zu Fuß zu entdecken. Das Hotel selbst strahlt eine große Eleganz aus. Leider gibt es einen deutlichen Mangel : das Frühstück ist für ein solch wunderbares Hotel eine Zumutung/Katastrophe: Qualität,Auswahl und Präsentation sind unterirdisch schlecht ! Da muss das Hotelmanagement deutlichst nachbessern!!!

  • Aufenthalt: Februar 2010, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, marcbeine!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ein eurosun.de-Reisender
Bewertet 8. Januar 2009

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Mehr Bewertungen anzeigen