Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
NH Collection Roma Centro
Hotels in der Umgebung
701 $*
606 $*
Curio by Hilton
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
643 $*
430 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
590 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Zimmerservice
Hotel Hiberia(Rom)(Großartige Preis/Leistung!)
180 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
463 $*
448 $*
Hotels.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Hotel Navona(Rom)(Großartige Preis/Leistung!)
282 $*
226 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
352 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Hotel Diocleziano(Rom)
342 $*
279 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
370 $*
333 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
519 $*
474 $*
Hotels.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Bewertungen (1.852)
Bewertungen filtern
1.852 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
457
754
405
150
86
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
457
754
405
150
86
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
32 - 37 von 1.852 Bewertungen
Bewertet 19. Mai 2013

Rom ist ja ohnehin schon schön, aber noch schöner wird es, wenn man nach einem anstrengendem Tag seine Beine hochlegen kann. Noch schöner ist es, wenn man nicht noch ewig durch die Gegend fahren muss, denn vom Hotel benötig es nur ein paar Minuten zur Vatikanstadt, zur U-Bahn läuft man ca. 500 - 600 Meter und man erreicht faktisch Roms
Wahrzeichen ziemlich unproblematisch.
Die Hotelausstattung ist sehr gut und wer unbedingt von seinem Zimmer den Petersdom sehen muss, kann dies dort auch entsprechend buchen.

  • Aufenthalt: August 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, fh66!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 27. Februar 2013 über Mobile-Apps

Der Herr beim Check In so etwas von unfreundlich wie ich es selten erlebt habe. Nachdem man das kostenpflichtige Upgrade vom Standard ins Superior Zimmer abgelehnt hat wird man erst mal beschimpft. Der Gast wird also als Feind und nicht als Gast empfangen. Im Eingangsbereich könnte man auch meinen die Zimmer hätten nh Standard doch leider wird man hier enttäuscht. Die Zimmer sind alt, abgewohnt und dreckig. In meinem Fall auch noch mit Schimmel an der Badezimmerdecke überzogen. Der Teppichboden ist abgenutzt und voll mit Flecken. Die Ecken sind abgeschlagen und das TV-Gerät noch eine alte kleine Röhre. Die Heizung ist ein Lüfter. Die Wände sind total vergilbt. Auf dem Bettzeug alles voller Haare. Im Badezimmer sind die Fließen zerbrochen und das Waschbecken ist zwar modern aber total mit Seifen- und Zahnpastaresten übersäht. Es wird dort offensichtlich nicht geputzt sondern nur trocken gewischt. Die Handbrause ist nicht zu benutzen das Wasser spritzt überall herum nur nicht da wo es gebraucht wird. Von der Duschwand und der Wanne gibt's leider auch nichts besseres zu berichten. Auch das WC samt Sitz gehört auf den Müll. Ich würde jedem abraten dieses Hotel zu buchen. Auch Beschwerden und Mails an die Direktion bleiben unbeantwortet. Bilder anschauen die sagen mehr als Katalogbeschreibungen.

  • Aufenthalt: Februar 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, dopcgn!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 30. Oktober 2012

Die günstige Lage des Hotels (Nähe zum Vatikan und zum Zentrum) ist sicher sehr positiv, die Zimmer hingegen sind klein und abgewohnt; die Rezeption war bemüht, aber schwerfällig und auch das Zimmer war zum vereinbarten Termin (15:00 Uhr) bereits von einem anderen Gast bezogen; die Alternative konnte man akzeptieren; ein "Vier-Stern-Hotel" war das Haus nach meinem Empfinden nicht. Das Frühstück war ok.

  • Aufenthalt: Oktober 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, MiRei!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 6. September 2012

Beim Check in gab es schon die ersten Probleme. Auch wenn man dem englischen mächtig ist, ist eine Verständigung mit dem Personal zum Teil schwierig. Die Wartezeit beim Check in und bei Anliegen (Rezeption) ist zum Teil sehr lang. Für ein 4 Sterne Hotel sind die Zimmer deutlich zu klein und die Qualität des Mobiliars entspricht auch keinem 4 Sterne Standard. Eine Abtrennung von Dusche und Bad gibt es nicht!? Der Verschleiß von Hand-/ Badetüchern ist entsprechend hoch. Sehr positiv überrascht waren wir über das Frühstück, dass ist ausgezeichnet gewesen. Sehr abwechslungsreich und reichhaltig. Die Entfernung zum Vatikan und zum Stadtzentrum sind auch positiv zu bewerten.

  • Aufenthalt: August 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, MeikNi F!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 19. Oktober 2011

Das Hotel liegt günstig, um Rom fußläufig zu erkunden. Eine Metrostation (Lepanto) liegt in 3 Minuten Entfernung. Die Ausstattung der Zimmer ist in Ordnung, angeblich befindet man sich derzeitig in einem Retrofit, weswegen es Unterschiede gibt. Die Standardzimmer sind für ein 4 Sterne Hotel winzig, im Grunde kaum ein Meter Platz um das Doppelbett herum. Entsprechend minimalistisch auch das Duschbad.
Ein Nachfragen bei der sehr netten und hilfreichen Rezeption (Zeit mitbringen...) mit dem Hinweis, dass das Standardzimmer definitiv nicht den Erwartungen an ein 4-Sterne-Haus entspricht, gab für uns dann ein größeres, den üblichen Maßstäben genügendes Zimmer.

Sauberkeit wird in italienischen Hotels generell anders bewertet als in Deutschland - man putzt halt dort, wo Dreck und Staub gesehen werden, nicht aber dort, wo man es sehen könnte.

Großstadtlärm ist in dieser Lage in Rom zu erwarten und nicht zu kritisieren.

Das Frühstück ist im Preis inbegriffen und relativ umfangreich, sowie qualitativ ok.

Internetzugang per WLAN in den Zimmern für 9€ / 24h, sowie in der Lobby über Voucher halbstündlich kostenlos. Bei Bedarf werden gerne erneut Voucher herausgegeben.

Tipp, wie auch von früheren Bewertungen: Vom Flughafen Fiumicino fahren Busse für 8€/Person zur Piazza Cavour und weiter zur Stazione Termini. Diese brauchen etwa 40 Minuten und stellen eine adäquate, günstige Alternative zur Zugfahrt dar.

Das Hotel gehört sicher nicht zu den besten, die ich in dieser Klasse besucht habe, es bietet aber eine angemessene Leistung fürs Geld und eine gute Basis, um die "ewige Stadt" gut erkunden zu können!

  • Aufenthalt: Oktober 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Ratzfatz86!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen