Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Eurostars Roma Aeterna
Preise anzeigen
Sie sparen gerne? Wir suchen auf bis zu 200 Websites nach den günstigsten Preisen.
Hotels in der Umgebung
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
Foligno(Rom)
Hotel anzeigen
Hotel anzeigen
  • Inklusive Frühstück
  • Kostenloses Internet
Hotel anzeigen
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Hotel anzeigen
  • Inklusive Frühstück
  • Restaurant
Hotel anzeigen
  • Inklusive Frühstück
  • Zimmerservice
Bewertungen (1.321)
Bewertungen filtern
1.321 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
420
574
193
88
46
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
420
574
193
88
46
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
20 - 25 von 1.321 Bewertungen
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 26. Oktober 2013

Dieses Hotel sieht nur auf den Bildern schön aus!
Es ist in der schlimmsten Gegend Roms (Junkies, Abhängige) neben den Bahngleisen gelegen, wo man wie eine Ratte hausen muss!
Man kann die Fenster nicht öffnen und man hat selbst dann keinen Internet-Zugang, wenn man dafür bezahlt!
Es gibt in der Gegend keine Einkaufsmöglichkeiten! Es gibt keinen Parkplatz!
Wenn man das möchte, kostet es € 25!
Die Zimmer sind ziemlich klein und stinken!
Bettwäsche und Handtücher sind in sehr schlechtem Zustand!
Überteuertes Hotel und nicht mal annähernd 4 Sterne!

1  Danke, Evoviii!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com.gr auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 2. August 2013

Das Hotel liegt von der öffentlichen Anbindung her nicht wirklich gut, aber mit ein bisschen Geduld kommt man immer wieder zurück ins Hotel (Bus besser am tag weil immer rgerammelt voll). Das Hotels ist sehr schön, neu und modern. Leider hatten wir in ein Zimmer zur Straße und die Gleise machten viel kracj so konnten wir kein fenster aufmachen. Zimmer sind sehr geräumig, sauber und modern. Das Frühstück für 8,- € war normal aber vielfältig. Das Personal war sehr freundlich. Gleich ums Eck vom Hotel entsteht ein neues, frisches und junges Viertel, wo man gut noch ein Gläschen Wein und eine Pizza gehen kann. Im Hotel sollte man nicht essen da alles teuer und nicht sehr italienisch ist.

  • Aufenthalt: Dezember 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, andreas s!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 21. April 2013

Zwar liegt das Hotel von der öffentlichen Anbindung her nicht wirklich optimal, aber mit ein bisschen Zeit und Geduld kommt man immer wieder zurück ins Hotel (Bus). Das Hotels ist sehr schön, neu und modern. Leider hatten wir in ein Zimmer zur Straße und den Gleisen, was es uns unmöglich machte das Fenster über Nacht zu öffnen. Da bitte bei der Buchung unbedingt darauf achte. Ansonsten war das Zimmer sehr geräumig, sauber und modern. Das Frühstück für 8,- € war super und sehr vielfältig, die Dachterrasse lädt zum Open-Air Frühstück ein. Das Personal war sehr freundlich. Gleich ums Eck vom Hotel entsteht ein neues, frisches und junges Viertel, wo man gut noch ein Gläschen Wein und eine Pizza gehen kann.

  • Aufenthalt: November 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Jorle-Schorle!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 18. Januar 2013 über Mobile-Apps

Das Hotel ist gut, sauber und recht gross. Ein gutes Bussinesshotel, leider wenig Atmosphaere. Es dauert einige Zeit mit dem Bus in die Innenstadt zu kommen, bis zum Vatikan fast eine Stunde, je nach Verkehr. Das Fruehstueck ist recht gut, allerdings in einem Raum wie in einer kalten Kantine. Die Zimmer sind zweckmaessig mit allem ausgestattet was man braucht, die Beschreibung: wunderschoenes Doppelzimmer, wie bei unserer Buchung, ist etwas uebertrieben. Beim naechsten Rom Besuch werden wir in der Innenstadt uebernachten.

Danke, Ruth S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Bewertet 28. Februar 2012

Wir waren letztes Wochenende drei Tage dort vor Ort. Gebucht über HRS haben wir die zwei Übernachtungen incl. Frühstück für 140€ bekommen. Preislich ist dies absolut OK für dieses Hotel mit dieser Ausstattung.
Die Zimmer sind sauber, und auch von der Größe her OK. In jedem Bad gibt es ja einen Wirpool, welcher in Form einer Düsenbadewann in Erscheinung tritt. Wir haben zwei Doppelzimmer gebucht. Beider identisch in den einen gab es noch einen kleinen Balkon zum Innenhof über der Restaurantküche was somit unnötig war. (Geruch, Lärm). Ansonsten gibt es noch zu erwähnen, dass die Klimaanlage zwar eine Schaltung hatte, diese allerdings egal bei welcher Einstellung (auch komplett aus) das Zimmer auf gefühlte 30Grad aufheizte. Dies hatte zur Folge das wir die komplette Nach das Fenster auf hatten… nach unserem Ermessen war das komplette Hotel einfach überheizt!
Frühstück war ausreichend und sehr gut. Personal freundlich und bemüht. Bei Anreise mussten wir allerdings auf die Zimmer warten, da dieses wohl noch nicht fertig waren, da wir Hunger hatten nutzen wir die „Snackbar“ oder wie auch immer dieses kleine Restaurant im Hotel sich schimpft. Ein Teller Nudel für 18€ und einen Ceasarsalad für 12 war dann doch etwas stramm kalkuliert, da die Portionen auch ziemlich klein waren und geschmacklich nicht der Bringer…
Die Lage ist zwar „etwas“ Außerhalb, allerdings ist die Bushaltestelle direkt vor der Tür… Hier kommt man für 1€ überall hin. Bis zum Coluseum sind es nur ein paar Minuten Fahrt. Von dort aus kommt man an fast alle Ziele zu Fuß. Taxifahren ist dort auch günstig, aber aufpassen bei Pauschalpreisen. Normalpreis vom Trevibrunnen bis an Hotel 9,80€ höchstes „Pauschalpreisangebot“ 25€ ;)
Alles in allem würde ich aber noch einmal zu diesem Preis (oder günstiger) buchen! Kann das Hotel auch weiter empfehlen. Ich glaube es gibt immer irgendwo was zu meckern!

  • Aufenthalt: Februar 2012, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Thorsten_57!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen