Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ausgezeichnetes Hotel, weit entfernt vom Stadtkern, aber wenn man gerne unterwegs ist, ist es okay”
Bewertung zu Domidea Hotel

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Domidea Hotel
Nr. 217 von 1.261 Hotels in Rom
Zertifikat für Exzellenz
West Midlands
Beitragender der Stufe 2
5 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ausgezeichnetes Hotel, weit entfernt vom Stadtkern, aber wenn man gerne unterwegs ist, ist es okay”
Bewertet am 29. Oktober 2013
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.

Im Oktober verbrachten wir hier drei Nächte. Das Hotel war ideal und es fehlte uns an nichts. Vom Zimmer aus hat man vielleicht nicht die allerbeste Aussicht, aber nachdem wir nicht so lange dort waren, war uns das eigentlich egal. Wie auch schon in den anderen Rezensionen erwähnt wird, ist das Hotel weit vom Zentrum entfernt, aber wir wussten das ja schon und konnten uns darauf vorbereiten. Die Hotels in der gleichen Preislage, die sich im Zentrum befinden, sind von der Qualität her nicht vergleichbar. Es gab zwei Buslinien, die gegenüber vom Hotel zu einer U-Bahn-Station abfuhren (437 und 075) - momentan gibt es eine provisorische Haltestelle, die sich kurz vor der üblichen Station befindet, was uns leider erst nach einer halben Stunde Wartezeit bewusst wurde. Auf den Bus warteten wir dann immer bis zu 20 Minuten und dann fuhren wir noch etwa eine Viertelstunde, um zur U-Bahn zu gelangen. Wenn man mal in der U-Bahn ist, ist der größte Stress vorbei. Jedoch steigt man bei der ersten Station ein und daher dauert es nochmal zehn Minuten, bis man bei den Hauptattraktionen ist.

Im Großen und Ganzen hatten wir einen wunderbaren Urlaub, obwohl wir viel mit Bussen, U-Bahnen etc. unterwegs waren. Aber das preisgünstige, hochqualitative Hotel entschädigte uns dafür. Enttäuschend war nur, dass wir einmal an einem Sonntag Abend gegen 22 Uhr ins Hotel zurück kamen und an der Bar etwas trinken wollten, diese dann aber schon geschlossen war. Das Restaurant nebenan war passabel, aber wir mussten oft lang auf unser Essen warten.

Das Personal des Hotels ist durchgehend nett. Ich kann eine Empfehlung aussprechen.

Hilfreich?
Danke, Becky C!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

634 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    195
    315
    79
    27
    18
Bewertungen für
181
178
21
150
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
  • Ort
  • Zimmer
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
Datum | Bewertung
  • Arabische zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Ungarisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Cardiff, Vereinigtes Königreich
Beitragender der Stufe 3
18 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 13 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 22. Oktober 2013
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.

Wir waren für 2 Nächte in diesem Hotel und bekamen ein Komfortzimmer, also können wir über die Standardzimmer keine Auskunft geben. Unser Zimmer war enorm groß, es gab zwei Doppelkleiderkästen, zahlreiche Laden und einen Ganzkörperspiegel. Von unserem Balkon aus sah man nur einen Betriebshof für Busse. Wenn man sich aber ein bisschen umsah, konnte man auch ein bisschen was von Rom sehen. Unser Bad war traumhaft schön mit einer großen Duschkabine, durchgehend heißem Wasser, ausreichend Handtüchern und viel Platz für Toilettenartikel. Beim Frühstück gab es eine Riesenauswahl. Es dauerte ein bisschen, bis man zu seiner Tasse Kaffee kam, da es nur eine Maschine gab und sich alle dort anstellten. Es gab Filterkaffee, der aber nicht frisch aufgebrüht war. Briten und Deutsche mögen ihren Kaffee anscheinend so, aber man sollte dafür sorgen, dass Kaffeekannen verfügbar sind - so könnte die lange Warterei vermieden werden. Im Allgemeinen war das Frühstück aber gut und ich würde das Hotel jenen Personen weiterempfehlen, die sich nicht davor scheuen, öffentliche Verkehrsmittel zu benutzen. Der Preis ist mehr als angemessen - für das 4-Sterne-Hotel in Latina, in dem ich in der Nacht zuvor geschlafen habe, habe ich mehr bezahlt und es hatte auch nicht diese Qualität. Ganz kurz möchte ich noch erwähnen, dass die öffentlichen Bereiche des Hotels eigenartige Türen haben, die besser in eine Sportanlage passen würden.

Hilfreich?
Danke, boardcell!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 2
7 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 8 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 29. Juni 2013

Das Hotel ist sauber, das Personal freundlich. Das Frühstück ist durchschnitt.
Die Umgebung nicht so berauschend. Ein Restaurant und eine Bar in unmittelbarer Nähe - sonst eher gewerblich genutzte Grundstückke.

Anbindung nach Rom:

Ein Bahnhof liegt in der Nähe mit halbstündigen Abfahrten zum Hauptbahnhof in Rom. Ansonsten muß man sich mit dem öffentlichen Nahverkehr gut auskennen, um in die Innenstadt nach Rom zu kommen - die Straßenbahn liegt etwa 3 km entfernt. Taxen kosten ca. 25 Euro.

  • Aufenthalt Juni 2013, Business
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, Heiko B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
bressanone
Beitragender der Stufe 2
5 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 7. Juni 2013

Hotel war s.schön und modern. Die Zimmer wirklich toll! Das Personal sehr sehr freundlich. Verkehrsverbindungen sehr gut! Das Hotel befindet sich etwas außerhalb von Rom. Ein Restaurant und ein Supermarkt befinden sich 1 minute vom Hotel entfernt. Ansonsten ist die Umgebung nicht so schön, was nicht weiter stört. Der Frühstücksraum war etwas klein. Laut Personal wird der Frühstücksraum in den nächsten Monaten vergrößert. Frühstück war sehr gut und mehr als ausreichend. Hotel und Zimmer sind sehr sauber.
Helene S. mit Tochter

  • Aufenthalt April 2013, Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
1 Danke, helene s!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Reutlingen, Deutschland
Beitragender der Stufe 3
20 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
Bewertet am 2. Juni 2013

Wir waren sehr gespannt auf unsere Unterkunft, da wir sehr viel über Hotels in Rom gehört und gelesen haben. Aber als wir unser Zimmer sahen waren wir begeistert! Wir waren mit zwei Kindern und hatten daher ein Familienzimmer. Es war sehr groß und in zwei Zimmer geteilt. Jedes Zimmer hatte einen eigenen Fernseher, jedoch gingen beide Fernseher immer gleichzeitig an und aus.
Es war sehr sauber und sehr angenehm. Das Frühstück war ok, aber nichts besonderes. Das Personal war sehr freundlich. Allerdings braucht man die Damen am Empfang nichts zur Umgebung fragen, da sie keine Ahnung haben.
Die Entfernung zu Rom ist ok, der Shuttlebus bringt einen immer zur U-bahn und es sind nur 6 Stationen bis Termini.
Die Umgebung wirkt im ersten Moment nicht sehr einladend, aber es ist besser als es wirkt. Wir waren in der Umgebung Essen und es war gut und auch nicht teuer. Das Hotel ist für Städteurlauber, die ihr Geld nicht für teuere Unterkunft ausgeben wollen und die gerne mal U-bahn fahren, da man hierbei auch die "echten" Bewohner des Landes mitbekommt. Alles in allem war es sehr gut.

  • Aufenthalt Mai 2013, Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, Skil40!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bochum, Deutschland
1 Bewertung
Bewertet am 7. November 2012

Also dieses Hotel ist modern, dafür gibt es einen Punkt, es war sehr sauber, dafür der zweite Punkt, das Frühstück war sehr gut Continental eben dafür gab es den dritten Punkt. Aber die Lage war sehr, wie soll ich es sagen unheimlich. Restaurant, Nachtcafe und Supermarkt waren direkt vor Ort. Der Shuttlebus hat uns immer brav zur U-Bahstation gefahren also auch OK. Die Postkarten die wir teuer bezahlt haben und an der Reception abgaben damit sie abgeschikt werden sind jetzt nach 8 Wochen immernoch nicht bei den Addressaten angekommen man kann also davon ausgehen das sie nicht abgeschikt wurden. Der Frühstücksraum ist auch sehr sauber aber sehr sehr eng und klein. UND die absolute Katastrophe, die haben kein Satelitenfernsehen.

  • Aufenthalt September 2012, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, alma_poepperling!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Sulzbach, Deutschland
Beitragender der Stufe 1
3 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 7. Mai 2012

Das Hotel liegt außerhalb des Stadtkerns, was auch positiv ist, weil der Durchgangsverkehr in diesem Hotel nicht so hoch ist, wie in denen in Rom Zentrum. Vor allem zu erwähnen sind die absolut bequemen Betten - nicht zu hart und auch nicht durchgelegen!

Bei der Ankunft gab es Probleme mit der Tür unserer Zimmers, die aber in 20 min durch den Hausmeister behoben waren. Die Zimmer selbst waren jederzeit sauber und das Bad gut ausgestattet.

Der Frühstücksraum hatte bereits im Mai morgens eine Temperatur von ca. 35 Grad, so dass man das Frühstück am besten schnell hinter sich bringt. Leider ist der Raum so klein, dass man sich gegenseitig im Weg steht, um an Kaffee und Teller zu gelangen.

Alternativ kann man auch in der Lobby essen, was deutlich angenehmer ist. Leider muss man hier aber von Plastiktellern essen. Der Kaffee wird hier allerdings frisch zubereitet anstatt aus dem Automaten. Ist sicherlich Geschmackssache, was man bevorzugt und ob das Plastikbesteck einen stört oder nicht.

Die Damen und Herren an der Information waren jederzeit freundlich und hilfsbereit! Leider wussten sie nicht allzuviel, was letztendlich dazu geführt hat, dass wir uns mit dem Iphone alle Informationen im Internet zusammengesucht haben. (Gepäckaufbewahrung am Bahnhof, von wo aus der Zug zum Flughafen fährt, etc.) Da kam das kostenlose Wlan wie gerufen!

Zu erwähnen ist das Personal jenseits der Rezeption. Hier kann man sehen, wo die wirklichen "Schaffer" des Hotels sind. Ein Lob an die Zimmermädchen, Hausmeister, Servicekräfte am Frühtücksbuffet und in der Küche! Immer freundlich, absolut kompetent und nahezu unsichtbar.

Ein Restaurant ist direkt neben dem Hotel. Fil (Food is love). Hier erhalten Sie als Gast des Hotel Domideas10% Rabatt von der Rechnung. Unbedingt ausprobieren! Das Restaurant ist absolut genial! Über Beamer gibt es einen Live Stream in die Küche, so dass man zusehen kann, wie einem das Essen zubereitet wird. Service, Geschmack und Ambiente sind einfach fantastisch! Tipp: EInfach bestellen, worauf man Appetit hat. Der Koch zaubert auch etwas, das gar nicht auf der Karte steht. Fazit: Richtig lecker, leicht gehobene Atmosphäre, angemessene Preise.

Wer´s lieber rustikal mag geht am Restaurant vorbei bis zu nächsten Straßenecke und hat auf der rechten Seite ein Café und daneben eine Pizzeria. Vorsichtig! Die kleinen Salate für 5 EUR sind in Wirklichkeit eine riesen Schale!! Und der mitgelieferte Brotkorb könnte eine 4köpfige Familie ernähren. Die Pizzen sind richtig lecker. Preise günstig. Meist laufen Fußballübertragungen im TV auf großen Bildschirmen.
Fazit: Richtig lecker, günstige Preise, rustikale Einrichtung.

Neben dem Restaurant ist auch ein Supermarkt.

Die nächstgelegene Station ist die der Linie FR2 Tor Sapienza. Sie wird mit einem Regionalzug angefahren, für den z.B. auch der Roma Pass oder ein Tagesticket noch gilt. Allerdings fährt dieser nicht so häufig. Man muss sich die Zeiten schon vorher notieren, um nicht so lange am Bahnhof stehen zu müssen.
Das Hotel bietet vormittags und abends einen Shuttle Service zur nächstgelegenden Metro Station Rebibbia (Metro B) an. Leider nicht zwischen 11 und 18 Uhr, was für die Abreise etwas hinderlich ist.
Kleiner Tipp am Rande: Koffer kann man super an der Station Tiburtina abgeben (5 Std = 5 EUR, jede weitere Std. 50 Cent). Von dort fahren auch die Züge zu beiden Flughäfen ab. Da spart man sich den stets vollen Bahnhof Termini. Gegenüber der Gepäckaufbewahrung ist der Ticketschalter.

Fazit: Das Hotel ist eigentlich gar nicht so schlecht. Leider fehlt es hier und da an Servicekompetenz der Rezeption und etwas Ruhe beim Frühstück. Wenn man schon gestresst in den Tag startet ist das eine schlechte Voraussetzung für den Besichtigungsmarathon, der einen in Rom erwartet. Die 4 Sterne sind dadurch nicht gerechtfertigt. Bei Anreise mit Auto sicherlich zu empfehlen, da der Parkplatz kostenfrei ist.
Wem die etwas längere Fahrt in die Stadt (20 min) nichts ausmacht, ist auch hier gut aufgehoben.

  • Aufenthalt Mai 2012, Freunde
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
1 Danke, NSch11!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Rom angesehen:
Esquilino
Hotel Papa Germano
Hotel Papa Germano
Nr. 441 von 1.261 in Rom
292 Bewertungen
San Lorenzo
Dock Suites Hotel
Dock Suites Hotel
Nr. 218 von 1.261 in Rom
262 Bewertungen
Prati
Colors Hotel
Colors Hotel
Nr. 266 von 1.261 in Rom
585 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
Hotel La Genziana
Nr. 462 von 1.261 in Rom
126 Bewertungen
Esquilino
Hotel Continentale
Hotel Continentale
Nr. 365 von 1.261 in Rom
417 Bewertungen
Warmthotel
Nr. 204 von 1.261 in Rom
209 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Domidea Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Domidea Hotel

Unternehmen: Domidea Hotel
Anschrift: Via Raffaele Costi 17/21, 00155 Rom, Italien
Lage: Italien > Lazio > Rom
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Zimmerservice Shuttlebus-Service Suiten Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 4 der besten Preis-Leistungs-Hotels in Rom
Nr. 122 der Luxushotels in Rom
Nr. 183 der Businesshotels in Rom
Preisspanne pro Nacht: 51€ - 97€
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Domidea Hotel 4*
Anzahl der Zimmer: 85
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, Hotels.com, Odigeo, TripOnline SA, HotelsClick, HotelQuickly, TUI DE, 5viajes2012 S.L. und Evoline ltd als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Domidea Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Domidea Rom
Domidea Hotel Bewertung
Rom Hotel Domidea
Domidea Hotel Rome

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen