Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Traumhaft rundherum”
Bewertung zu H10 Roma Citta

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
H10 Roma Citta
Nr. 114 von 1.273 Hotels in Rom
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 25. November 2012

Das Hotel liegt ruhig in dem Wohnviertel Trastevere, aber gut um den Bus in das Zentrum zu erreichen.
Rundherum nette kleine Restaurants, fernab vom Tourismus - hier speist der Italiener.

Ein ganz großer Vorteil fängt schon am Flughafen an, denn man nimmt nicht den Zug in Richtung Termini, welcher immer restlos überfüllt ist, sondern einfach die andere Linie.

Das Hotel selbst hat einen sehr freundlichen Empfang, sowie durchweg prima Service. Alles ist Top gepflegt, und daher gibt es eine Menge Stammgäste aus verschiedenen Ländern.

Nachdem der Sommer in diesem Jahr, in Deutschland bis Ende Juli in Deutschland auf sich warten liess, war der Pool quasi ein Muss. Raus aus dem Regen rein in traumhafte 35 Grad. Am Pool war es zwar voll, aber herrlich um zu relaxen und sich abzukühlen. Mit ablecke erwischt man einen Spatz unter den riesigen Sonnenschirmen.
Die Anlage wird jeden morgen bis 10 Uhr gepflegt/gereinigt, dann wird er freigegeben für die sonnenhungrigen Gäste. Poollandschaft Inklusive Dusche, Tische, Stuehle und Liegen.
Im angeschlossenen Fitnesstudio (klimatisiert) befinden sich die Toiletten, Duschen und Umkleiden. Vor der Abreise kann man das ebenfalls benutzen ( inklusive Schränken zur Aufbewahrung).
Große Handtücher bekommt man beim Check in, und kann diese täglich wechseln.

Mein Zimmer war groß genug, mit eingebautem Schrank, ansprechendem Bad, TV und großem Spiegel. Top für den Preis.

Das freundliche Personal ist behilflich mit Stadtplänen und Bus-und Bahnverbindungen.
Auch sagt Niemand etwas, wenn Essen des Supermarktes im Zimmer bzw. am Pool verzehrt wird.

Den Welcome Drink darf man frei waehlen, und auf dem Zimmer befindet sich bei Ankunft ein kleiner aber feiner Obstkorb - lecker.

Nachdem ich mit einigen Touristen aus ganz Europa sprach, wurde schnell klar das man hierher gerne zurückkommt, weil man sich wohlfuehlt. Selten so gut geschlafen wie in diesm Hotel.
Aus all diesen Gründen trat ich dem H10 Club bei, was sich als richtige Entscheidung herausstellte. Wegen der Zufriedenheit buchte ich im November gleich das H10 Barcelona Universitat und hatte wieder Glück. Aber darüber berichte ich gesondert.
Alles in Allem ein empfehlenswertes Hotel für den verwöhnten Touristen. 4 Sterne, welche ich als verdient ansehe.

  • Aufenthalt: Juli 2012, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Coco_Chanel05!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (2.286)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

82 - 88 von 2.286 Bewertungen

Bewertet am 7. November 2012

Das Hotel lag verkehrsgünstig, war gut geführt. Nur in der Hotelbar war das Personal zeitweise überfordert.Die Zimmer waren modern und sehr zeitgemäß.
Rom selber ist eine tolle Stadt, die man jedem empfehlen kann.

  • Aufenthalt: Oktober 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit clever-hotels.com
Danke, wilfried-artur!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 29. Oktober 2012

Modernes Hotel mit gut geschultem und sehr freundlichem Personal in allen Bereichen des Hotels. In der Bar oft jüngere Kräfte, denen es noch an Profil für einen guten Barkeeper fehlt. Das Hotel liegt etwas außerhalb des Stadtgebietes in einer ruhigen Seitenstraße. Vom Flughafen Rom F. hat man mit Bahn und Bus aber eine gute Anbindung und mit Bussen (die Haltestelle ist ca. 400-500m vom Hotel enfernt) kommt jeder Zeit ins Zentrum. Das Hotel bietet außerdem mehrmals am Tag einen kostenlosen Shuttle-Dienst. Fahrtzeit ca. 30 Min.
Das Hotel ist im momentan ja sehr beliebten Lounge-Stil gehalten und bietet somit leider nichts Ausgefallenes - weiß, mocca, braun eben. In den Zimmern entsteht dadurch ein recht düsterer Eindruck, aber das findet sich oft in italienischen Hotels. Die Zimmer haben eine normale Größe, sind mit guten Betten ausgestattet und der Zimmerservice ist gut. Die Schlafqualität wird allerdings durch die italienische Leichtbauweise erheblich gemindert. Wenn der Zimmernachbar sein Bad benutzt, hört man auf jeden Fall das Wasser rauschen. Nachbarinnen mit Stöckelschuhen kann man um 3 Uhr auch gut gebrauchen! Ob das Fenster offen oder geschlossen ist, spielt in Punkto Lautstärke natürlich auch keine Rolle. Wie gesagt, liegt das Hotel in einer ruhigen Seitenstraße. Mitten auf desre Straße befinden sich aber in Abständen mindestens fünf Gullideckel, die nur locker aufliegen .....!
Das Frühstück ist in Ordnung. Der Schwerpunkt liegt eindeutig auf Kuchen. Auch hier ist das Personal sehr freundlich.
Insgesamt haben wir uns während der fünf Tage dort sehr wohl gefühlt und würden das Hotel auch wieder wählen.

  • Aufenthalt: Oktober 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, elab173!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 20. Oktober 2012

Ich kann mich nur den diversen Kommentaren anschliessen. Wir waren 4 Tage mit 2 Kindern (14 & 17) in den Herbstferien in Rom und das Hotel war gut, professionell geführt, sauber, etc. Aber jeder Besuch in der Stadt hat eine halbe Stunde hin und 1/2 Stunde zurück gebraucht. Mal eben Kleider wechseln vor dem Abendessen ist also umständlich. Zumal die Shuttle-Busse klein sind und 4 mal täglich fahren, basta. Der Rest ist Bus oder Taxi (ca. 15€ / Fahrt)
Es fehlte weiter an "dem letzten Schliff", um es als Preisträger so richtig zu qualifizieren.
Frühstück war viel und reichhaltig, qualitativ aber nicht top.

Für uns war ein Kriterium, dass es einen Swimming Pool gab, zur Entspannung der Kids zwischendurch. Der ist aber leider zu ab September bis zum Frühjahr.

Es ist also letztendlich Geschmacksache, wie so oft.

  • Aufenthalt: Oktober 2012, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, J_W42657!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 16. Oktober 2012

Wir haben gerade ein verlängertes Wochenende in diesem schönen,sauberen Hotel verbracht. Waren nicht viel dort da die Stadt Rom so wunderschön und interessant ist, mit vielen Möglichkeiten zum sightseeing, shoppen und Restaurants! Ich muss sagen dass ich am Anfang mit der Lage des Hotels nicht so zufrieden war, da es eher weit von Trastevere liegt aber dann war ich froh, denn es liegt in einer ruhigen Lage und ich konnte ausgezeichnet schlafen (das einzige was mich geweckt hat waren die Glocken der Kirche!).
Das Frühstück ist sehr gut und vielfältig.
Den Hotelbus haben wir auch ein paar mal benutzt vor allem am Vormittag, nachmittags sind die Zeiten nicht so angenehm da der letzte schon um 17 uhr fährt, sind dann immer mit dem Bus nr. 170 zurück, nur ca. 500m vom Hotel und es hat immer gut geklappt.
Also wir würden sicher gerne wieder in dieses Hotel kommen!

  • Aufenthalt: Oktober 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, petra73_11!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. August 2012

Wir bewohnten dieses Hotel für eine Woche und ich muss ganz ehrlich sagen, dass es mir von allen Hotels, die wir während der vorherigen 5 oder 6 Aufenthalte in Rom bewohnten, mit am besten gefallen hat. Gut... es liegt etwas außerhalb, aber keineswegs - wie hier einige benörgeln - in einem gefährlichen Ghetto-Stadtteil!! Keineswegs!! Die Gegend ist vollkommen okay und von "Überfallgefahren" kann wirklich nicht die Rede sein! Es gibt da ganz andere Gegenden in der Stadt, die man nicht betreten möchte und das selbst bei Tage!! Diese Gegend hier ist ganz normal und ich würde sogar behaupten, dass sie für römische Verhältnisse eher zu den gehobeneren Wohnvierteln gehört. Wer sich hier "bedroht" fühlt, hat offenbar noch nicht sehr viel von dem Rest der Stadt (außerhalb des Zentrums) gesehen!
Es stimmt alerdings, dass man, um ins Zentrum zu kommen, den Bus oder das Taxi benutzen muss. Ich persönlich halte den Bus für die beste und günstigste Lösung (fährt alle paar Minuten ca. 600 Meter vom Hotel entfernt; Einzelticket 1,50 Euro). In 15 Minuten erreicht man das Stadtzentrum (Piazza Venezia oder die Nazionale) ohne umzusteigen. Der Termini ist in ca. 25 Minuten erreicht.
Um das Hotel herum (Stadtteil Trastevere) befinden sich sehr viele schöne, ursprüngliche Restaurants (ohne die Gefahr der Touristenabzocke!) und Einkaufmöglichkeiten. (Supermärkte, Klamottengeschäfte, aber auch Cafes, Bars, Eisdielen....)
Der Hotelbus fährt zwar auch kostenfei mehrmals am Tag ins Zentrum, allerdings hatten wir wenig Lust darauf, uns um die wenigen Plätze mit den anderen Leuten zu schlagen. Wir nutzten mehrmals täglich den Bus und das ohne Probleme.
Das Hotelpersonal war ausnahmslos freundlich und sehr hilfsbereit.
Das Zimmer (Superior) war recht geräumig, modern und sehr sauber. Eine Espressomaschine stand ebenfalls zur kostenfreien Verfügung.
Was wirklich anders war, als wir es uns vorstellten, war die Poolanlage. Der Bereich ist sehr klein und bietet maximal 15 Liegen, was bei einem Hotel in der Größe (ca. 180 Zimmer) natürlich armselig wenig ist. Die Chance eine davon zu bekommen, lag bei Null. Es sei denn, man hätte es so gehandhabt, wie andere Bewohner des Hotels (, wie es sich für einen guten Touristen gehört!), die Liegen in aller Hergottsfrühe mit Handtüchern zu reservieren. Wir sahen davon ab. Somit fiel der Pool für uns flach. Sehr Schade.
Alles in allem gab es an diesem Hotel aber nichts auszusetzen. Im Gegenteil. Wer Rom kennt, weiß, dass es zwar an Hotels nicht mangelt, jedoch der Großteil nicht wirklich bewohnenswert ist. Vergleichbare Hotels findet man ggf. an der Via Veneto. Allerdings dann mit Zimmerpreisen, die wahrscheinlich drei- oder viermal so hoch sind.
Ich würde das H10 jederzeit wieder buchen und habe mich dort sehr wohl gefühlt!

  • Aufenthalt: Juli 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Horusbo!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 29. Juli 2012

Schönes, sauberes Hotel. Ca. 6 km von der Innenstadt entfernt und mit Bus oder Strassenbahn sehr gut erreichbar. Es wird ein hoteleigener und kostenfreier Shuttelservice in die Innenstadt angeboten. Frühstücksbüffet ist reichhaltig im Angebot und sehr lecker! Insgesamt Top für Sightseeing, Shopping und Geschäftsreisende!

  • Aufenthalt: Juni 2012, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, DevotionalDoctor!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Rom angesehen:
Hotel Pulitzer Roma
Nr. 99 von 1.273 in Rom
1.307 Bewertungen
A.Roma Lifestyle Hotel
Nr. 54 von 1.273 in Rom
3.452 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
Ostiense
Caravel Hotel
Caravel Hotel
Nr. 162 von 1.273 in Rom
991 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im H10 Roma Citta? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über H10 Roma Citta

Anschrift: Via Amedeo Avogadro, 35, 00146 Rom, Italien
Telefonnummer:
Lage: Italien > Lazio > Rom
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Restaurant Spa Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 17 der Spa-Hotels in Rom
Nr. 19 der Businesshotels in Rom
Nr. 73 der Luxushotels in Rom
Nr. 124 der Romantikhotels in Rom
Preisklasse: 66€ - 145€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — H10 Roma Citta 4*
Anzahl der Zimmer: 181
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Odigeo, Expedia, Hotels.com, Weg, TUI DE, HotelsClick, HotelQuickly, Ebookers und 5viajes2012 S.L. als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei H10 Roma Citta daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel h10 Roma Citta
h10 Roma Citta Hotel Rome
h10 Citta Hotel Rom
h10 Roma Citta Rome

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen