Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

“Pio Monte della Misericordia” 5 von fünf Punkten
Bewertung zu Pio Monte della Misericordia

Pio Monte della Misericordia
Im Voraus buchen
Weitere Infos
104,00 $*
oder mehr
Caravaggio und der barocke Spaziergang in Neapel
Platz Nr. 42 von 489 Aktivitäten in Neapel
Zertifikat für Exzellenz
Rovereto
Beitragender der Stufe 
36 Bewertungen
16 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 13 "Hilfreich"-
Wertungen
“Pio Monte della Misericordia”
5 von fünf Punkten Bewertet am 11. Mai 2012

Im Herzen der Innenstadt von Neapel ... Sie werden staunen. Der Pio Monte della Misericordia hat sowohl eine (i) Cappella (kleine Kirche) mit mehreren Gemälde ( "Le Sette opere della Misericordia "von Caravaggio) und einer (ii) Kunstausstellung. Die Geschichte des Ortes ist interessant. Es wurde gegründet, um arme Menschen zu der Zeit, dass Neapel eine der größten Stadt der Welt war.

Aufenthalt Juni 2011
Hilfreich?
Danke, AuroraJPN!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

364 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    238
    92
    20
    5
    9
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
München
Beitragender der Stufe 
11 Bewertungen
10 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 13 "Hilfreich"-
Wertungen
“Großartiges Altarbild”
3 von fünf Punkten Bewertet am 5. Mai 2012

Pio Monte della Misericordia war im 17. Jahrhundert die wichtigste wohltätige Einrichtung Neapels, die übrigens heute noch tätig ist. Sehenswert und auch der Grund, warum ich die Kirche der Institution bei jedem Neapelbesuch wieder aufsuche, ist allein das Altarbild von Michelangelo di Caravaggio, dem bedeutendsten italienischen Maler des Barock und einer meiner absoluten Lieblingsmaler. Das Bild stellt die sieben Taten der Barmherzigkeit dar und man kann hier besonders gut die revolutionäre Lichttechnik sehen, die Caravaggio in ganz Europa berühmt gemacht hat.
Er malte das Bild, als er auf seiner Flucht aus Rom, wo er wegen Totschlags gesucht wurde, in Neapel Station machte. Er war das Enfant Terrible seiner Zeit und provozierte, wo er nur konnte. So hat er etwa für sein Bild Tod Marias die aus dem Tiber gefischte aufgequollene Leiche einer Prostituierten ausgewählt, sagt man. Zuzutrauen wäre es ihm! Das aber kann seiner großartigen Kunst keinen Abbruch tun.
Weitere Caravaggio Bilder findet man in Neapel im Museo Nazionale auf dem Capodimonte.

Aufenthalt März 2012
Hilfreich?
2 Danke, Sigrid A!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Pio Monte della Misericordia angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Pio Monte della Misericordia? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen