Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Beeindruckend”
Bewertung zu Duomo di Napoli

Duomo di Napoli
Im Voraus buchen
Weitere Infos
47,36 $*
oder mehr
Napoli Art and Food Tour: Gesù Nuovo, San Severo Chapel Museum and Duomo
Weitere Infos
42,37 $*
oder mehr
Walking Tour of Historic Naples
Weitere Infos
328,00 $*
oder mehr
Private Tour: Rundgang zur ober- & unterirdischen Archäologie Neapels
Platz Nr. 25 von 824 Aktivitäten in Neapel
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Empfohlene Besuchsdauer: Unter 1 Stunde
Bewertet am 14. Juli 2014

Leider konnten wir letztes Jahr (Juli 2013) den Dom nicht so ausgiebig besichtigen, da die Seitengänge gesperrt waren (die Decke kam stellenweise herunter). Dieses Jahr haben wir es dann nachgeholt (Juli 2014)
Auf der einen Seite sehr beeindruckend, aber auch ein wenig überladen. Denke wenn man in Napoli ist sollte man einfach auch den Dom gesehen haben.

Danke, Doris G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (2.092)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

28 - 32 von 2.093 Bewertungen

Bewertet am 13. Januar 2013

Ein Dom? Vielmehr zahlreiche Kirchen auf- und nebeneinander. Vor allem San Gennario und das Battisterium nicht verpassen. Öffnungszeiten der einzelnen Teile unterschiedlich. Am besten am mittleren Vormittag besichtigen.

1  Danke, Vanilladec!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 17. Oktober 2012

Zwischen all dem mehr oder weniger barocken Kitsch und der abstrusen Blutwunderverehrung findet man mit Glück ganz links hinten den Weg ins Baptisterium, dessen Kuppel mit Mosaiken des 4. und 5. Jahrhunderts überspannt ist. Sehr eindrucksvoll!

Danke, goltzcreativity!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 4. September 2012

Der Dom des Heiligen Januarius - Duomo di San Gennaro, sit religöses Zentrum in Neapel,
Ort des jährlichen Blutwunders, San Gennaro war Bischof 305 und wurde bei der Christenverfolgung enthauptet, eine Frau hat direkt nach dem Tod Blut in einer Ampulle des
Märtyers aufgefangen. 320 erste christliche Basilika in Neapel. In einem Seitenschiff ist die
Capella des San Gennaro. Jährlich wird dreimal ein große Messe gefeiert und das Blut in
der Ampulle wird dann wieder flüssig, unerklärlich. Einmal verflüssigte sich das Blut nicht,
es gab ein Erdbeben in Neapel mit 1200 Toten.

2  Danke, ericmue!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 17. April 2012

Im Gegensatz zu vielen anderen Domen in Italien liegt der von Neapel zwar an der gleichnamigen Straße, aber doch etwas unscheinbar und abgelegen in der Altstadt. Hauptproblem sind die Öffnungszeiten! Um 13 Uhr ist erstmal geschlossen, dann erst wieder am Abend geöffnet. Ansonsten ist der Dom sehr beeindruckend und erhaben. Und nicht vergessen: Ein Dom ist kein Museum!

1  Danke, pudubaer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Duomo di Napoli angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Duomo di Napoli? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen