Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Eurostars Hotel Excelsior
Hotels in der Umgebung
337 $*
306 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Restaurant
  • Zimmerservice
370 $*
361 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Romeo Hotel(Neapel)
501 $*
462 $*
SmithHotels.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Hotel Europeo & Flowers(Neapel)(Großartige Preis/Leistung!)
593 $*
Hotwire.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
230 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Restaurant
  • Zimmerservice
375 $*
320 $*
Agoda.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Grand Hotel Europa(Neapel)(Großartige Preis/Leistung!)
419 $*
376 $*
Hotels.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
1.232 $*
1.164 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Inklusive Frühstück
  • Bar/Lounge
422 $*
362 $*
Hotwire.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Hotel Nuvo(Neapel)(Großartige Preis/Leistung!)
594 $*
Hotwire.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (1.294)
Bewertungen filtern
1.294 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
704
378
132
48
32
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
704
378
132
48
32
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
22 - 27 von 1.294 Bewertungen
Bewertet 8. Juni 2013

Alles traumhaft schön. Für den Morgenkaffee beim Frühstück muss man etwas warten (4 Tage lang, immer 5 Minuten lang...). Ich weiss nicht was ich sonst schreiben soll damit die obligaten 200 Zeichen gefüllt werden...

  • Aufenthalt: April 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, mir2662!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 31. Oktober 2011

Im Verhältnis zu den sonstigen Hotels in Neapel steht dieses Hotel in einer guten Umgebung, ist sehr gepflegt, hat sehr edel aussehende Gäste und gepflegtes, sehr klassisch angezogenes, Personal.
Eine Prachtvolle Marmorhalle mit rotem Teppich und sehr großem Kronleuchter erwartet die Gäste. In das alte Gebäude wurden sogar moderne Aufzüge eingebaut.

Beim Check-In verwunderte nur, dass es keine Platinum-Amenities gab. Weder wurde ein Upgrade erwähnt noch Punkte oder ein anderes Geschenk angeboten.
Wir erhielten ein Zimmer im zweitobersten Stock mit einer großen Terrasse. Es hatte ein großes Ankleidezimmer und ein sehr großes Bad, war aber insgesamt ein normales Zimmer. Die Annehmlichkeiten im Zimmer waren im Vergleich zu anderen Häuser der Luxury Collection von Starwood eher wenig, für eine Nacht dort, war es aber ok.

Frühstück haben wir nicht im Hotel eingenommen, es wirkte sehr teuer.

Am Morgen holten wir uns Tipps für eine Auffahrt auf den Vesuv. Nach dem wohl üblichen Touristenabzockversuch war man uns behilflich ein Taxi zu finden, was uns eine Privattour zu einem fairen Preis von 90 EUR für 3 Stunden Fahrt ermöglichte.

Es war absolut kein Problem, unser Zimmer für ein Late-Check-Out zu verlängern, vielleicht hat der Platinum-Status schlußendlich geholfen?

Zeitgleich zu unserem Aufenthalt in diesem Hotel fand dort eine Konferenz für Finanzanwälte aus ganz Italien statt, was vielleicht auch erklärt, warum es keine Suite als Upgrade gab. Dafür sahen die Gäste alle sehr gut gekleidet aus.

  • Aufenthalt: Oktober 2011, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, cmi234!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 4. April 2011

Das Excelsior ist ein prachtvolles Grandhotel in wunderschöner Lage am Meer gelegen. Die Lage ist beeindruckend und der Ausblick ist wunderschön. Wenn man Neapel zu Fuß erkunden möchte, ist man ein wenig ab vom Schuß. Auch die in der Nähe abfahrenden Buslinien führen nicht in alle touristisch interessanten Gegenden.
Die öffentlichen Räume sind voller Prunk und Eleganz, was sich auch in der Einrichtung der Zimmer widerspiegelt. Schöne Zimmer, ein prachtvolles Bad und tolle Toilettenartikel.
Das Frühstücksbuffett ist nicht übertrieben groß, aber sehr fein.
Allerdings wirkt das ganze Hotel etwas erstarrt und blutleer. Man scheint eine vergangene Zeit aufrechtzuerhalten, aber das nicht wirklich erfolgreich. Das Personal ist sehr höflich, jedoch genauso reserviert. Mir blieb ein wenig das Gefühl, das Hotel steht mehr im Mittelpunkt als der Gast. Auch das Preis-/Leistungsverhältnis ist nicht optimal.
Doch alles in allem empfehle ich das Hotel und würde auch dorthin wiederkehren.

  • Aufenthalt: Februar 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, sesostris!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 9. Oktober 2010

Wir hatten uns von diesem angelich so tollen Hotel viel erwartet und wurden sehr enttäuscht. Fazit: Schade ums Geld und um die Zeit.

Das Hotel ist vom Flughafen aus relativ gut zu erreichen. Einfach mit dem Alibus für 3 € bis zur Endstation im Hafen fahren. Dann zu Fuss etwa 15 Minuten bis zum Hotel. Die gute Lage an der Hafenpromenade bringt aber auch Probleme mit sich. Das Hotel ist sehr hellhörig. Vom Zimmer aus war der Lärm der Autos die ganze Nacht über zu hören, so dass ich einen sehr schlechten Schlaf hatte. Auch von der Bar her war die Musik sehr laut und die Leute über uns konnten wir auch hören. Dazu kam noch der mangelnde Schlafkomfort wegen der viel zu harten Betten und Kissen.

Die SPG-Platinum-Benefits beschränkten sich auf ein Upgrade auf eine Art "Suite". Meiner Meinung nach eine simple einfache Junior-Suite. Begeistert waren wir jedenfalls nicht. Weitere SPG-Benefits: Zwei Flaschen Wasser und ein paar Früchte. That's it. Wasser und Früchte wurden am zweiten Tag nicht aufgefüllt. Absolut lächerlich finde ich das. Einen Kaffee-Kocher im Zimmer gab es auch nicht. Ebensowenig war das Frühstück kostenlos zu haben. Pro Person und Tag waren stolze 30 € fällig. Und die Qualität des Frühstücks war erst noch nicht über jede Zweifel erhaben.

Bei Fragen an der Rezeption hatten wir jedes mal das Gefühl, dass das Personal nur widerwillig arbeiten wollte. Und zum TV: Das ZDF war das einzige deutsche Programm, das man empfangen konnte.

Einfach nur lächerlich was hier angeboten wird. Das nächste mal suchen wir uns ein anderes Hotel.

  • Aufenthalt: Oktober 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, ZurichFlyer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 25. März 2008

Das Hotel liegt am Wasser, mit Blick auf ein mittelalterliches Schloss und Anlegestegen für kleine Boote. Zur Hauptfußgängerzone sind es zu Fuß 10 Min.

Die Zimmer sind schön und haben ein friedliches Ambiente. Sie schauen entweder alle auf das oben erwähnte Schloss und Anlegesteg oder auf den Vesuv (der über Pompeji aufragt).
Das Personal ist freundlich und liebenswürdig.

Ich kann dieses Hotel für romantische Aufenthalte oder ein Verwöhnwoche in dieser Stadt nur empfehlen.

1  Danke, Sophi N!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Mehr Bewertungen anzeigen