Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ausgezeichnet”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 10 weitere Seiten
Palazzo Caracciolo Napoli MGallery by Sofitel
Nr. 19 von 185 Hotels in Neapel
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 18. Juni 2013

Vom Eingang bis zum Ausgang, ausgezeichnet.

Wunderschönes Palazzo, wo der König von Neapel residiert hat.

Sauber, Top Personal, Top Zimmer, Top - Garten, Top- Terrasse.

Schöne geräumige Zimmer, Badezimmer, Parkplatzmöglichkeiten, Sicherheit.

Meine Empfehlung an das Hotel mit dem Maßstab Sicherheit.

Vielen Dank für den Aufenthalt.

  • Aufenthalt: Juni 2013, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Ninic82!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (2.697)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

55 - 61 von 2.697 Bewertungen

Bewertet am 16. Juni 2013

Ein sehr schönes Hotel in der Altstadt von Neapel, die Gegend ist etwas spannend, aber ich mag so etwas. Das Hotel mit einem unschlagbaren Preis/Leistungsverhältnis. Wir bekommen eine Juniorsuite über zwei Etagen anstatt eines gebuchten DZ/Deluxe. Ein Wohntraum von ca. 50 qm mit Ankleidezimmer, großem Bad, großen Wohnraum, sehr leiser Klimaanlage, Schlafzimmer auf der zweiten Ebene. Alles sehr hochwertig ausgestattet. Frühstück sehr gut. Das Highlight im romantischen Innenhof mit einem sehr guten ital. Essen zu moderaten Preisen .... wenn man gerade von Capri kommt. Es war ein Traum, wenn Neapel dann hier! Danke

Zimmertipp: Doppelzimmer Deluxe buchen kostet nur paar Euro mehr, und hoffen, das es eine Juniorsuite wird.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: Juni 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Jan M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 24. April 2013

Wir wollten in Neapel, unsere absolute Lieblingsstadt, den 40. Geburtstages meines Freundes feiern, duch Tripadvisor sind wir auf diesem Hotel gekommen, wir haben was besonderes gesucht, leider ist das Hotel alles anders als Empfehlenswert.
Wir sind sehr spät angekommen, die Nachtpersonal konnte fast kein Englisch, sie konnten nur paar Sätze, die in dem Fall brauchbar sind, wenn alles Reibungslos funktioniert.
Wir haben bei der Buchung nicht informiert worden, dass wenn man ein Doppelzimmer bucht, könnte man auch ein Doppelzimmer zugewiesen bekommen, der nur zur Einzelnutzung gedacht ist, rund 112 Euro haben wir für das Zimmer und Frühstück bezahlt und das Zimmer hatte nicht mal eine Sitzmöglichkeit, wie Sofa, oder Stühl, nicht mal von Etap oder Ibis kennen wir solche Zimmer, das Bad war so mini, dass man nicht zu zweit neben einander Zähne putzen könnte.
Wir sind dann wieder nach ca. 10 Minuten runter gekommen, um uns zu beschwerden und das Zimmer zu wechseln, als Antwort kam aber nur, keine andere Zimmer in dem Preiskategorie frei und wir bekommen nur mit noch zusätzlich 60€ Aupreis pro Nacht, ein Junior suit bekomme, wir waren dann auch kurz diesen Suit besichtigen, es tut mir Leid, aber ich muss sagen, einfach LÄCHERLICH, 170€ pro Nacht für so was, war uns nicht wert und das Verhalten der Personal hat uns so sauer gemacht, dass wir gesagt haben, wenn wir nicht gehen können, weil wir keine Stonierungsoption hatten, zahlen wir auch nicht mehr. Da der Nachtportier nicht Englisch könnte, haben wir uns entschieden morgen mit Manager zu reden.
Erste Nacht diese romantische Reise, an seinem Geburtstag mussten wir in diesem Zimmer verbringen, ohne die Möglichkeit zu haben, wo anderes außer auf dem Bett uns hinzuseten.
Von der Matraze will ich überhaupt nichts schreiben.
Morgen trotz der Müdigkeit bin ich um 7 aufgewacht um wie der Portier sagte um ca. 8 bei dem Manager zu sein, er war aber leider nicht da, ich konnte aber mit dem Chefportier reden, und er hat es nach ca. 10 Minten eingesehen, dass es unzumutbar ist, so was ertragen zu müssen, er hat uns einen sofortigen Upgrade um 13:00 Uhr versprochen und sagte, dass wir sogar wegfahren können, sie transportieren selber die Koffern, aber was kommt, wir sind zurück um 14:30 und gar nichts ist passiert, weil sie uns kein Upgrade geben wollten, sondern stattdessen, darauf gewartet haben, bis einen Spätauschecker Ihr Zimmer aus gleicher Kategorie frei gibt, bis alles geputzt war und wir ein Zimmer hatten, war späten Nachmittag.
3.Tag habe ich nicht mehr gefrühstückt, weil für 11 € extra, was wir für Breackfast bezahlt haben, haben wir nicht mal außer alten Brot bekommen, wenn wir nicht zu der Buffet-Eröffnung, sondern erst um 9:15 da waren.
Für 11€ kann man daraußen hervoragend essen.
Die Lage ist auch sehr schlecht, sogar von einheimlichen gehört, Nachts ist sehr unsicher.

Fazit : Nicht empfehlenswert, Preis-Leistung stimmt gar nicht, viele B&B hotels, die wir kennen, sind meilenweit besser und kosten nur ein Bruchteil.
Personal ist so la la, künstilich nett, bei der Abreise haben sie nicht mal CIAO gesagt, weil wir uns beschwert haben.
Lage sehr schlimm
Kein Parkplatz
Frühstück lächerlich
Die Gebäude ist wunderschön, schade drum

  • Aufenthalt: März 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, LaFeeHeidelberg!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
MONIA A, Responsabile relazioni pubbliche von Palazzo Caracciolo Napoli MGallery by Sofitel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 21. Mai 2013
Mit Google übersetzen

Dear Guest,
thank you for taking the time to bring to our attention your remarks concerning your stay on April at our hotel .
We sincerly apologize for any disservice suffered by you and we express our sorrow if your stay did not live up to your expectations . Please rest assured that we took appropriate measures to address the problem to prevent future occurrences. We always try to provide our guests with curtesy, high quality service making them feel welcomed. For this we thank you : your disappointment has been a precious opportunity to get improvement.
We thank you once again for the chance you would hopefully give us on a future stay, this would be a great pleasure for us and unmissable occasion to regain your trust.

Kind regards

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 4. Januar 2013

Dieses Hotel ist nicht nur für Neapel untypisch sondern generell für Süditalien: Parkettboden und nordische Duvets findet man ansonsten eher in den Bergen. Wir waren angenehm überrascht und haben uns in diesem Hotel sehr wohlgefühlt. Der Service war ausgezeichnet und das Personal sehr freundlich. Sehr empfehlenswert.

  • Aufenthalt: Januar 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, mirkolino69!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 9. November 2012

Der Marsch vom Bahnhof zum Hotel war ein Hindernislauf über Abfälle, riesige Pflastersteine, Pfützen und eine kaum beleuchtete Strasse - Neapel wie es leibt und lebt. Dann der hellerleuchtete, fahnengeschmückte Palazzo, wo uns Sicherheitsleute freundlich begrüssen und den Weg durchs Einfahrtstor in eine Welt aus 1001 Nacht weisen: Perfekt organisierter Empfang, helle Gänge zum Zimmer. Dieses nicht sehr gross (dafür hoch!), einladend, sauber, schön. Dusche/WC tipp-topp. Morgens hört/spürt man (mind. im 2. Stock) die Untergrundbahn, aber kaum störend. Abendssen im Hotelrestaurant übetraf Erwartungen. Frühstück reihte sich nahtlos an. Einzig die Bar ist misslungen mit unbequemen Sofas, grellen Farben und als Zwischnraum zu Lift, Treppe und Durchgang in die beiden Innenhöfe kein Ort zum Verweilen.

  • Aufenthalt: November 2012, Reiseart: geschäftlich
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Kurt M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 26. Oktober 2012

  • Aufenthalt: Oktober 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, garyaustria!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Bewertet am 8. September 2012

Das Hotel ist von Kleinigkeiten abgesehen sehr zu empfehlen. Vor wenigen Jahren wurde das alte Kloster zu einem Hotel der Accor-Gruppe umgebaut und besticht durch seinen Charme. Die Zimmer sind ausreichend groß, alles sehr gepflegt und ordentlich. Sehr gute Handtücher, Betten und nettes Personal. Eigentlich alles Prisma, mit zwei Ausnahmen. Zum einen könnte das frühstück besser sein, auch wenn es für normale italienische Verhältnisse schon ganz gut ist. Wir hatten nach 6 Nächten aber schon gerne mehr Abwechslung gehabt. Der Grund für den fehlenden 5. Stern liegt aber an der Lage des Hotels. Es grenzt zwar an die Altstadt, zumindest in diesem Bereich erinnert die Atmosphäre allerdings eher an die Bronx mit den dunklen, heruntergekommenen strassen, dem Dreck und den auf der Straße herumlungernden Jugendlichen. Uns ist nichts passiert, aber Wohlgefühle kommen da nicht auf.
Wen das nicht stört, dem ist das Hotel bei dem Preis absolut zu empfehlen. Am besten das frühstück dann in einem der vielen Bars in der Innenstadt einnehmen.

  • Aufenthalt: September 2012, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, PhilipNadina!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Neapel angesehen:
Grand Hotel Oriente
Nr. 10 von 185 in Neapel
1.111 Bewertungen
Hotel Piazza Bellini
Nr. 2 von 185 in Neapel
2.207 Bewertungen
Romeo Hotel
Nr. 16 von 185 in Neapel
1.171 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
San Ferdinando
Eurostars Hotel Excelsior
Eurostars Hotel Excelsior
Nr. 17 von 185 in Neapel
1.271 Bewertungen
Pendino
Hotel Palazzo Decumani
Hotel Palazzo Decumani
Nr. 11 von 185 in Neapel
1.273 Bewertungen
Grand Hotel Vesuvio
Nr. 8 von 185 in Neapel
1.538 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Palazzo Caracciolo Napoli MGallery by Sofitel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Palazzo Caracciolo Napoli MGallery by Sofitel

Anschrift: Via Carbonara 112, 80139, Neapel, Italien
Telefonnummer:
Lage: Italien > Kampanien > Province of Naples > Neapel > Pendino
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Haustiere erlaubt (tierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Suiten Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 4 der Familienhotels in Neapel
Nr. 5 der Businesshotels in Neapel
Nr. 11 der Romantikhotels in Neapel
Nr. 12 der Luxushotels in Neapel
Preisklasse: 104€ - 202€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Palazzo Caracciolo Napoli MGallery by Sofitel 4*
Anzahl der Zimmer: 146
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, TripOnline SA, Odigeo, Accorhotels.com, Expedia, Stayforlong S.L., Hotels.com, TUI DE, Evoline ltd, HotelQuickly, 5viajes2012 S.L. und Ebookers als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Palazzo Caracciolo Napoli MGallery by Sofitel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel m Gallery Palazzo Caracciolo Neapel
Palazzo Caracciolo Napoli MGallery By Sofitel Neapel, Province Of Naples
m Gallery Palazzo Caracciolo Hotel Naples

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen