Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Decumani Hotel de Charme
Hotels in der Umgebung
Romeo Hotel(Neapel)
474 $*
461 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
367 $*
342 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
190 $*
185 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
218 $*
183 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
239 $*
201 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Restaurant
  • Zimmerservice
383 $*
351 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
198 $*
152 $*
Agoda.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
296 $*
237 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Grand Hotel Europa(Neapel)(Großartige Preis/Leistung!)
124 $*
97 $*
Priceline
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Best Western JFK Hotel(Neapel)(Großartige Preis/Leistung!)
169 $*
140 $*
Priceline
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Bewertungen (1.903)
Bewertungen filtern
1.903 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
970
682
152
70
29
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
970
682
152
70
29
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
42 - 47 von 1.903 Bewertungen
Bewertet 7. Oktober 2013

Das Decumani Hotel de Charme befindet sich im zweiten Stock eines Palazzo aus dem 17. Jahrhundert mitten in der historischen Altstadt von Neapel. Diese Etage diente Kardinal Sisto Riario Sforza im 19. Jahrhundert als Wohnsitz. Dementsprechend fühlt man sich im Hotel in diese Zeit zurückversetzt, aber mit allem modernen Komfort. Grandios ist vor allem der große Frühstückssaal mit seinen Stuckdekorationen.
Durch die zentrale Lage sind viele Sehenswürdigkeiten fußläufig zu erreichen.

Wir wurden schon sehr nett empfangen. Alle Mitarbeiter des Hotels sind ausgesprochen freundlich, hilfsbereit und sprechen sehr gut Englisch. Wir wurden kurz im Hotel herumgeführt und erhielten ein paar Tipps zu Sehenswürdigkeiten in der näheren Umgebung - nicht zu viel und nicht zu wenig, gerade richtig.

Unser Zimmer war sehr groß und stilvoll eingerichtet, mit einem großen Fenster zum Innenhof. Im großen Kleiderschrank gab es zwar nur eine Garderobenstange mit Bügeln, da sich im unteren Bereich des Schrankes eine Minibar, der Zimmersafe und Wolldecken für kühle Nächte befinden, aber dafür gibt es eine sehr große Kommode für Kleidungsstücke, die man nicht auf Bügel hängt. Schöner Parkettboden. Wir haben sehr gut geschlafen, da das Bett sehr groß und sehr bequem war und man durch die Lage des Hotels in einer ruhigen Seitenstraße nachts wirklich nichts vom tosenden Leben mitbekommt, das sich nur zwei bis drei Gehminuten vom Hotel entfernt abspielt. Modernes Bad mit Wanne inklusive Duschabtrennung, Waschbecken, Bidet, Toilette und sehr, sehr vielen Handtüchern. Alles ist pieksauber.

Frühstück gibt es im schon erwähnten ehemaligen Salon von Bischof Sforza - eine tolle Atmosphäre. Das Frühstück spielt zwar in südeuropäischen Ländern keine große Rolle, ist aber im Decumani sehr gut. Es gibt mehrere Sorten Brot, Kuchen, etwas Wurst, Käse, Marmelade, Honig, Müsli, Joghurt, Wasser und Säfte und vor allem jeden Morgen einen großen Korb mit frischem Obst. An Filterkaffee, Teebeuteln und heißem Wasser kann man sich selbst bedienen; Cappuccino und Espresso bereitet der Service auf Wunsch zu, so viel man möchte. Insgesamt ist die Auswahl am Frühstücksbuffet nicht so groß wie in Mittel- und Nordeuropa, aber für Südeuropa sehr anständig.

Wifi ist im Hotel übrigens kostenlos.

Es gbit nur drei Dinge, die ich verbessern würde: Im Bad gibt es zwar sehr viele Handtücher, aber leider kaum Haken und vor allem keine Handtuchstange, an der man benutzte Handtücher zum Trocknen aufhängen könnte. Wie in vielen Hotels hat man in den Zimmern des Decumani nur Strom, wenn man die Schlüsselkarte in die entsprechende Vorrichtung neben der Tür steckt. Es wäre aber hilfreich, wenn man Akkus von Mobiltelefon, Laptop usw. auch in Abwesenheit laden könnte, z.B. während man selbst abends essen geht. Der Spiegel im Bad könnte besser beleuchtet und die Deckenlampe im Zimmer ein wenig heller sein. Im modernen, sehr großen Fernseher sind unzählige Kanäle aus allen möglichen Ländern einprogrammiert. Hier wäre eine etwas ausführlichere Anleitung hilfreich, um die gewünschten Kanäle besser finden zu können. Nicht so schlimm, wir sind ja nicht zum Fernsehen nach Neapel gekommen. Dies alles sind aber nur Kleinigkeiten.

Richtig gut fand ich die Klimaanlage: Sie wird zentral gesteuert, so dass man sie als Gast nicht selbst regulieren kann. Das Personal sagte aber schon beim Einchecken, wir sollten einfach Bescheid sagen, falls wir Änderungen der Einstellung wünschten. Das war aber gar nicht nötig: Die Klimaanlage war genau richtig eingestellt, so dass es im Zimmer zwar angenehm kühl, aber nicht zu kalt war. Vor allem arbeitet die Anlage absolut geräuschlos (eine Seltenheit!) und zugfrei.

Alles in allem würde ich jederzeit wieder ins Decumani Hotel de Charme gehen.

  • Aufenthalt: September 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Fraportfan!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 5. Oktober 2013

angenehmer Aufenthalt, sehr schöne Räumlichkeiten. Überraschend ruhig in der quirligen Altstadt gelegen. Besonderen Dank an Carlo, der mir von unterwegs per E-Mail aus einer misslichen Situation half.

  • Aufenthalt: September 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, CWi327!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 3. Oktober 2013

Allein das Hotel ist schon eine Reise wert. Inmitten der Altstadt gelegen, von außen betrachtet eher unscheinbar und zurückgenommen, innen aber opulent und großzügig ausgestattet; nachts trotz seiner Lage in der turbulenten Altstadt unerwartet ruhig. Alle touristischen Ziele in der wunderschönen Altstadt Neapels sind vom Hotel aus fußläufig erreichbar. die von uns - zwei Ehepaare - gemieteten Zimmer sind geräumig und komfortabel, das Bad ausreichend groß und gut ausgestattet. Das Personal war zu jeder Tages- und Nachtzeit ansprechbar, immer hilfreich, immer sehr nett und äußerst zuvorkommend, dabei auch informiert und kompetent.
Kurzum: wir durften fünf wunderschöne Urlaubstage verbringen.

  • Aufenthalt: September 2013, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Henn B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 20. September 2013

Wir mussten notgezwungen 1 Nacht in Neapel bleiben. Unser Reiseführer hat das Decumani Hotel de Charme empfohlen. Also angerufen und einen Superpreis bekommen, sogar ein Upgrade auf ein Deluxezimmer. Wir sind mit dem Taxi in eine etwas zwielichtige Gasse gefahren, und ein noch dunklerer Eingang. Der Fahrstuhl war dann auch noch recht dubios. Als wir aber im 2. Stock die Türe vom Fahrstuhl geöffnet haben, waren wir sprachlos. Das hatten wir nicht erwartet. Ein alter Bischofspalast. Wunderschön. Wirklich unglaublich. Wir wurden auch gleich sehr nett empfangen. Unser Zimmer war wirklich toll. Alles sehr geschmackvoll und sehr sauber. Selbst die Preise in der Minibar waren günstig. Für eine Flasche Wasser 1,--EURO. Der Oberknaller ist aber der Frühstückssaal. Dieser Raum hat schon Museumgröße und so schön sieht er auch aus. Das Personal an der Rezeption ist extrem hilfsbereit und hat uns in der kurzen Zeit lauter tolle Tipps für Neapel gegeben. Wir können dieses Hotel nur empfehlen. Ganz dickes Danke an Federica und vor allem an Elena.

  • Aufenthalt: September 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, India2405!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 19. August 2013

Auf unserer Italienreise stiegen wir für zwei Nächte in Napoli ab, um nicht zuletzt dem Theatro San Carlo einen Besuch abzustatten. Wir wählten das Decumani Hotel de Charme, weil es sehr zentral liegt und man von dort viele Sehenswürdigkeiten zu Fuss erreichen kann. Das sympathische Hotel überzeugte durchgehend: Sehr hilfsbereites und kompetentes Personal, saubere Zimmer, bequeme Betten, Ruhe und vor allem tolles Frühstück im grossen Speisesaal. Das Personal war auch zur Stelle, als wir Probleme hatten mit dem Parkhaus (nicht vergessen: Das Trinkgeld bei der Abgabe des Autos zahlen, sonst kann es zu spät sein...). Falls wir wieder einmal nach Napoli reisen, werden wir diesem Hotel wieder einen Besuch abstatten.

  • Aufenthalt: Juli 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, JoergB24!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen