Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Auf Capri's Felsen” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Villa Jovis

Villa Jovis
Via Tiberio, Capri, Capri, Italien
081/8370381
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Buchen Sie im Voraus auf Viator
332 $*
oder mehr
Platz Nr. 8 von 50 Aktivitäten in Capri
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Pforzheim
Beitragender der Stufe 
261 Bewertungen
103 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 80 "Hilfreich"-
Wertungen
“Auf Capri's Felsen”
4 von 5 Sternen Bewertet am 28. August 2013

Der Anmarsch von Downtown Capri dauert für Rüstige etwa eine Stunde, lohnt sich aber jedenfalls. Von den Ruinen des einstigen Palasts von Tiberius hat man einen sensationellen Blick über Capri und über den Golf von Neapel. Das Sorrentinische Festland ist überraschend nah. Kurz vor der Villa Jovis liegt rechts am Weg der Parco Astarita. Wenn man Zeit hat, unbedingt dort den sagenhaften Blick auf die Villa Malaparte geniessen.

Aufenthalt August 2013
Hilfreich?
1 Danke, Aliknecht!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

356 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    175
    125
    38
    14
    4
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Rüschlikon, Schweiz
Beitragender der Stufe 
8 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 17 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein interessanter Ort”
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. Juli 2013

und einen Spaziergang dahin wert. - Wunderbare Fotos möglich von dort oben! Besuchen Sie auch den Garten!

Aufenthalt Juni 2013
Hilfreich?
1 Danke, Lise N!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Emmenbrücke, Luzern, Switzerland
Beitragender der Stufe 
9 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 10 "Hilfreich"-
Wertungen
“Kaiser Tiberius lässt grüssen!!!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. Juli 2012

Der lange Spaziergang von Capri zur Villa Jovis ist ein echter Erlebnis. Man spaziert durch die Gässchen von Capri Richtung höchster Punkt von Capri (nicht der Insel, sondern des Städtchen). Hier findet man kleine Bars, Restaurants, welche man sonst nie entdeckt hätte. Nachdem die engen Gässchen vorbei sind und man sich nun ausserhalb Capris befindet, kommen die prachtvollen Villen der Feriengäste zum Vorschein. Als endlich auf der Spitze des Bergs die Ruine aufspüren kann, geht man durch einen Pinienwald. Dort kann man für wenige Euros den Park anschauen gehen...es ist ein Muss. Nicht wegen dem Wald, sondern die Aussicht ins weite Meer, auf die Weisse Grotte und auf die Faraglioni....

Nach ca. einer Stunde sind wir endlich angekommen, die Residenz von Kaiser Tiberius... Ein schöner Anblick und römisches Kunstwerk.

Aufenthalt Juli 2012
Hilfreich?
1 Danke, Roberto V!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weilheim
Beitragender der Stufe 
454 Bewertungen
332 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 683 "Hilfreich"-
Wertungen
“Historischer Ort aus der Römmerzeit”
4 von 5 Sternen Bewertet am 2. April 2012

Von Capri ist es ein ordentlicher langer Fußweg der Berg ansteigt
und sich einige km zieht, auf Hinweisschilder achten. ab der Piazzeta muss man 50-60 Miunten einplanen auf den 334 m
hohen Berg, nicht immer ist von 9 bis 18 Uhr geöffnet, Kaiser
Teiberius ließ das Gebäude mit 100 Zimmern im 1. Jahrundert
bauen. Es war der größte und schönste Kaiserpalast auf Capri
und Regierungssitz des Tiberius, römischer Kaiser. Die Villa
umfasste Gärten und Nebengebäude ein Arreal von 7000 qm
und hatte 4 tiefe Zisternen. Nach dem Tod von Tiberius ein
Teil vom Erdbeben zerstört. Wenige Schritte rechts vom Eingang faäält der Fels 297 m ins Meer, der Kaiser ließ Widersacher ins Meer stürzen. Heute sind Runien zu sehen.

Aufenthalt März 2012
Hilfreich?
2 Danke, ericmue!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Oberbayern, Deutschland
Beitragender der Stufe 
189 Bewertungen
43 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 117 "Hilfreich"-
Wertungen
“ein kleiner Aufstieg, der sich definitiv lohnt”
4 von 5 Sternen Bewertet am 15. November 2011

Hier wird der Lateinunterricht zur Realität... der knapp einstündige Aufstieg zur Villa Jovis, der einstigen Residenz des Kaisers Tiberius, der dort gerne zwielichtige Gestalten in Empfang nahm, um diesen die "Vertrauensfrage" zu stellen (der Befragte sollte sein Vertrauen gegenüber Tiberius beweisen, in dem er von der Villa aus ins Meer sprang... gesprungen sind wohl etliche, wenn man die steilen Abhänge von oben aber sieht, wird man verstehen, dass kaum einer zurückkam...), lohnt sich definitiv. Selbst im November hat man noch schönes Wetter, lediglich der Wind kann einem etwas zu Schaffen machen. Kurzum, wer auf Capri ist, sollte sich definitiv die Villa Jovis ansehen. Es lohnt sich.

Aufenthalt November 2011
Hilfreich?
1 Danke, macarena1411!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Villa Jovis angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Villa Jovis? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen