Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ruhige und herzliche Idylle”
Bewertung zu Le Grottelle

Le Grottelle
Platz Nr. 18 von 319 Restaurants in Sorrent
Zertifikat für Exzellenz
Küche: italienisch
Optionen: Spätabends, Reservierung möglich
Restaurantangaben
Optionen: Spätabends, Reservierung möglich
Bewertet 22. Mai 2017 über Mobile-Apps

Le Grotelle liegt oberhalb von Sorrent und bietet eine familiäre Atmosphäre, einen schönen Blick aufs Meer und eine sehr leckere Küche in einer alten Ölmühle. Wir waren 4 Tage fort und wurden von der sehr herzlichen Maria und Ihrer Familie mit abwechslungsreichem Frühstück und Abendessen umsorgt und mit Tipps versehen. Die Zimmer sind groß und sehr schön. Das Anwesen liegt in einem Olivenhain mit Zitronen- und Orangenbäumen. Von hier aus kann man nach Sorrent, an die Amalfiküste, Capri und Pompei. Wir kommen gerne wieder. Es gibt auch einen süßen Hund und Katzen. Was will man mehr! Danke!

Danke, cr0344!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (167)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

2 - 6 von 167 Bewertungen

Bewertet 6. Oktober 2015

Wir waren zum Abendessen dort. Die Vorspeisen, die Nudeln und das Obst waren fantastisch, frisch und mit Liebe zubereitet. Die Zutaten sind alle aus eigenem Anbau, auch der Wein und Limoncello wurden selbst hergestellt. Wir wurden super freundlich empfangen und Maria nahm sich immer wieder Zeit, sich mit uns zu unterhalten. Ein ganz tolles, gemütliches Restaurant mit leckerem Essen!!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, juliastephan2015!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 11. Juni 2015

Es hat einfach alles für uns gestimmt:
Die aufrichtige und verbindliche Herzlichkeit unserer Gastgeber, Maria und Pasquale, die uns mit einer üppigen Auswahl köstlichster selbst produzierter Lebensmittel verwöhnt haben. Der Bruder, Antonio, ist begnadeter Koch.
Zudem gab es großartige Tipps zum Wandern, die uns herrliche 360 Grad-Blicke u. a. auf Capri und den Vesuv bescherten sowie an kleine einsame Buchten geführt haben, wo wir in kristallklarem Wasser baden konnten. Es war Mitte Mai, alles grün, duftend, blühend und noch nichts los.
Die Lage mitten in Oliven-, Wein- und Zitronen-Hainen mit Blick auf Sorrento und die Bucht von Neapel vom kleinen Balkon aus. Das Zimmer klein mit super Bett, völlig ausreichend, wenn man eh tagsüber unterwegs ist; zudem sehr sauber und jeden Tag eine Zimmerreinigung.
Ein sehr familiäres und entspanntes Basislager für fantastische Wanderungen.

Danke, BarbaundKar!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 31. März 2015

Ein Traum. Eine Situation, wie man sie in Italien immer sucht: ein gut gemachter Gastraum (in Italien durchaus selten!) mit einer riesigen alten Ölpresse und einem Kamin.Hier tafelt auch der ganze nette Familienverband an seinem großen Tisch (es war zufällig auch noch Mamas 80. Geburtstag und eigentlich noch gar nicht geöffnet). Alle Produkte (samt Wein) aus eigenem Anbau. Ein erfahrener Koch, der mit Verstand und im Sinne von Mamma kocht, auch auf Wünsche seiner Gäste eingeht und mit ihnen kommuniziert.Und Preise, die man nach diesem froh stimmenden Erlebnis selbst als Gast gern erhöhen möchte. Das Problem ist nur: Die Zufahrt von der serpentinenreichen Strasse liegt in einer Kurve. Man sieht den Wegweiser (aus Richtung Neapel kommend) erst ziemlich spät (und schon dadurch wird die Empfehlung zu einem Geheimtipp). Umkehren lohnt sich dann zwar unbedingt, man kann aber auch oben in der Parkbucht halten und geht zu Fuß hinunter zur Hazienda. Der Clou: Nach zuviel Wein gibt es zwei Zimmer (2+3-Bett) mit fantastischer Aussicht über die ganze Bucht vom Balkon aus. Und einen Garten gibt es natürlich auch.

Danke, Manfred W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 21. Juni 2013

Wir haben die 4 Tage im Juni 2013 bei Maria, Pasquale und ihren Kindern sowie Federico und seiner Mutter in vollen Zügen genossen: traumhafte Lage mit Aussicht vom Balkon auf den Golf von Sorrent und Neapel, liebenswürdige Gastgeber die einem alle Wünsche erfüllen und das Essen, von Federico zubereitet, jedesmal eine Köstlichkeit.
Le Grotelle ist als Ausgangspunkt für Ausflüge an die amalfitanische Küste, die Insel Capri, nach Neapel und auf den Vesus, sowie Wanderungen in der Umgebung ideal geeignet.
Auf Le Grotelle fühlt man sich auf Anhieb zu Hause und als Teil der Familie.
Dank den wunderbaren Orangen-, Zitronen- und Mandarinenkonfitüren und dem Olivenöl aus Eigenproduktion, die man in Le Grotelle kaufen kann werden wir uns noch lange an die 4 traumhaften Tage im Le Grotelle erinnern

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Daniel und Astr... S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Le Grottelle angesehen haben, interessierten sich auch für:

Sorrent, Province of Naples
 
Sorrent, Province of Naples
Sorrent, Province of Naples
 
Sorrent, Province of Naples
 

Sie waren bereits im Le Grottelle? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen