Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (387)
Bewertungen filtern
387 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
212
137
31
6
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
212
137
31
6
1
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 387 Bewertungen
Bewertet am 30. Juli 2017

Kleines, familiengeführtes Hotel mit sehr freundlichem, hilfsbereitem Personal.
Restaurant mit kleiner, feiner Speisekarte mit regionalen Gerichten und Weinen.
Obst und Gemüse aus eigenem Garten.
Hervorzuheben ist die authentische Küche, die auch auf unsere Wünsche ( 4 Personen )
eingegangen ist. Teilweise haben wir Gerichte zu Hause noch nachgekocht.

Aufenthaltsdatum: Juli 2017
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, medivital!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 23. April 2017

Das Personal war sehr, sehr zuvorkommend und freundlich. Das Zimmer war sauber. Das Hotel liegt außerhalb der Stadt Amalfi und direkt in Zitronenhainen und hat eine Aussucht auf die Bucht von Santa Croce. Das Essen war hervorragend.. Das Frühstückbuffet war gut und ausreichend.

Aufenthaltsdatum: April 2017
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
Danke, Barbaros_20132013!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 7. Oktober 2016 über Mobile-Apps

Das Hotel liegt etwas außerhalb der Stadt Amalfi, ca. 2km. Das Auto kann in der hauseigenen Garage geparkt werden. Nicht selbstverständlich für amalfitanische Verhältnisse. Die Garage ist recht eng, aber die Mitarbeiter parken die Autos für einen. Da das Hotel direkt an der Straße liegt, ist es in den Zimmer zur Straße hin, schon recht laut. Das Fenster kann man nachts nicht öffnen, da auch die Busse direkt davor halten. Tagsüber ist die Haltestelle dafür sehr praktisch,da man direkt mit dem Bus in die Stadt fahren kann. Meine Empfehlung :das Audi stehen lassen. Der Verkehr dir ist eine Katastrophe.
Die Aussicht von der Terrasse ist atemberaubend!! Ganz in der Nähe findet man auch einen kleinen Strand (400 Stufen bis zum Strand)
Das hauseigene Restaurant ist einen Besuch wert. Das Essen schmeckt ausgezeichnet. Das Personal freundlich, zuvorkommend und witzig.
Das Frühstück für italienische Verhältnisse reichlich. Mit selbstgepresstem Orangensaft aus eigenem aus eigenem Anbau !!!

Aufenthaltsdatum: Oktober 2016
Reiseart: Reiseart: als Paar
Danke, tommitomtom!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 23. September 2016 über Mobile-Apps

Das Fenster ganz links ( 25 x 25) war unser "Kontakt " zur Straße.

Frühstück war für Italien ok. Parkplatz ist positiv. Zu Fuß nach amalfi ist es rund zwei Kilometer, zurück besser mit dem Bus.
Zimmer war sauber, die dachterasse ein echter Fluchtpunkt angesichts des Zimmers.

Aufenthaltsdatum: September 2016
Reiseart: Reiseart: als Paar
Danke, 422ralfk!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 4. Juni 2016

Etwas ausserhalb an der Küstenstraße gelegen, trotzdem sind die sauberen Zimmer ruhig. Vor dem Hotel gibt es eine Bushaltestelle. Der Bus hält aber nur wenn er nicht voll besetzt ist, was in Stoßzeiten aber leider öfter der Fall ist. Man erreicht Amalfi aber auch leicht zu Fuß, entweder entlang der Straße oder besser über einen höher gelegenen Weg ohne Autos (Daniele fragen!).
Der eigentliche Charme des Hotels kommt aber von der Familie, die dieses Hotel betreibt.
Daniele ist Manager von Hotel und Küche. In letzterer hilft seine "Mamma" tatkräftig mit und manchmal bäckt Papa eine ausgezeichnete Pizza. Angeblich war er früher einer der bekanntesten Pizzaiolo der Gegend. Zusammen sorgen sie für eine ausgezeichnete lokale Küche und eine sehr freundliche Atmosphäre

Aufenthaltsdatum: Mai 2016
  • Reiseart: Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
Danke, Konrad P!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen