Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (568)
Bewertungen filtern
568 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
187
219
92
47
23
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
187
219
92
47
23
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
14 - 19 von 568 Bewertungen
Bewertet 10. Juni 2013

Sehr unfreundliches Personal und das Hotel ist schon deutlich in die Jahre gekommen. Aufgrund der zentralen Lage, glaubt das Hotel sich dieses Benehmen erlauben zu dürfen, eine reine Touristenabfertigung! Die lage ist sehr ungünstig mit dem Auto, obwohl das Hotel mit eigenem Parkplatz wirbt... die hoteleigene Pargelegenheit ist teuer (25.- Euro/Nacht) und für Frühstarter unpraktisch, da kaum jemand früh morgens anwesend ist. Zudem kann man nur zu bestimmten Zeiten, das Auto "wiederhaben" und losfahren, da der Verkehr im Zentrum nur zu bestimmten Zeiten passierbar ist.
Einzig die Lage ist positiv. Amalfi selber wird jedoch total überschätzt, überteuerte und schlechte Restaurants, etc. Das Dörfchen danach (Atrani) hat viel mehr Charme!

  • Aufenthalt: Mai 2013, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Daniel L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 2. Oktober 2012

Das Hotel ist für die angebotene Leistung auf jeden Fall zu teuer. Wir hatten hier zum 1. Mal Kontakt mit Bettwanzen. Anfangs hielten wir es noch für Mückenstiche. Da sich die Beschwerden von Nacht zu Nacht verschlimmerten und ich dann auch noch so ein Tierchen durch das Bett krabbeln sah, reisten wir vorzeitig ab. Leider zeigte sich das Hotelpersonal nicht kooperativ und weigerte sich das Geld für die nicht in Anspruch genommene Nacht zurück zu zahlen.Auch das Frühstück welches wir nicht mehr zu uns nehmen konnten, mussten wir bezahlen. Deshalb fällt unsere Bewertung trotz der schönen Gegend negativ aus. Wir waren heilfroh als zu Hause einen Arzt aufsuchen konnten, der uns ein Mittel gegen den Juckreiz verschrieb und bestätigte, dass es sich um Bettwanzenbisse handelt.

Aufenthalt: Mai 2012, Reiseart: mit der Familie
5  Danke, Tettnang4!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 3. November 2010

Das Hotel Amalfi zeichnet sich durch viele Top's und Flop's auf. Normal ist dort nichts. Entweder sticht es durch seine Leistung heraus, oder man ist enttäuscht über das Angebotene. Top ist sicherlich die Bedienung und die Lage. Eindeutig Flop ist die Zimmerausstattung und der Zustand der sanitären Einrichtungen. Der Zimmerpreis ist zu hoch für die angebotene Leistung, daher deutliche Abstriche im Preis-/Leistungsverhältnis. Insgesamt ist das Hotel demnach als befriedigend einzustufen. Auch negativ ist, dass das Hotel nur sehr wenig Parkplätze verfügt, so dass man den Wagen an einem ca. 700m entfernten Parkplatz (richtung stadtauswärts) in den Berg stellen muss (und das wiederum zu hohen Preisen).

  • Aufenthalt: Oktober 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, chrisbrugger!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 1. Oktober 2010

Das Preis-/Leistungsverhältnis ist ungenügend. Die Zimmerpreise sind sehr hoch. Fairerweise muss aber gesagt werden, dass alle Zimmer an der Amalfiküste fast unbezahlbar sind. Daher haben wir uns auch für das günstigste Hotel entschieden. Aber eben, das Preisniveau ist jenes mit London zu vergleichen. Wer ein Auto besitzt, muss zudem noch EUR 20 pro Tag bezahlen. Kommt hinzu, dass man zuerst noch 10min zu Fuss zum Parkplatz laufen muss (Hotel hat selber kein Parkplatz, Hotel hat aber diesen Spezialpreis mit einem Privatparkplatzanbieter ausgehandelt). Diese EUR 20 sind wirklich ein Spezialpreis. Denn Tagestouristen müssen für das Einparken EUR 25 oder EUR 30 bezahlen. Die Zimmer sind renovationsbedürftig. Auch Sauberkeit ist nicht gerade die Stärke des Hotels. Dafür war das Frühstück auf der Dachterasse ein Traum, wenn auch die Auswahl nicht gerade riesig ist. Das Hotelpersonal ist sehr freundlich.

  • Aufenthalt: Juli 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Daniel S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ein eurosun.de-Reisender
Bewertet 22. Dezember 2008

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Mehr Bewertungen anzeigen